Vereinsbetreuer werden

Gerasdorf Stammersdorf überrascht SV Dinamo Helfort!

Gerasdorf Stammersdorf
SV Dinamo Helfort

"Wir wussten natürlich wie wichtig dieses Spiel ist. Gleichzeitig war es aber aufgrund einiger Corona-Ausfälle auch enorm schwer." Johann Radits, Sportlicher Leiter des SV Gerasdorf Stammersdorf konnte schlussendlich aber jubeln. Gegen SV Dinamo Helfort gab es einen enorm wichtigen 1:0-Heimsieg. Der überraschende Dreier des Underdogs sorgte bei SV Dinamo Helfort 15 für triste Mienen. Im Hinspiel hatten die Gäste einen 2:0-Sieg für sich verbucht.


Wenige Torchancen

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. 150 Zuschauer waren gekommen, um möglichst viele Tore zu sehen, doch bisher: Fehlanzeige! Gerasdorf wusste um die Wichtigkeit des Spiels, trat speziell in den Zweikämpfen sehr bissig auf. Das Spiel war trotz alle dem ausgeglichen, beide Teams befanden sich auf Augenhöhe.

Verdienter Last-Minute-Sieg

Im zweiten Durchgang drückte Gerasdorf mehr auf den Sieg. In der 95. Minute dann endlich die Erlösung – Daniel Plank traf nach einem Freistoß per Kopf ins lange Eck zum 1:0 für Gerasdorf. Mit Ablauf der Spielzeit schlug SV Gerasdorf Stammersdorf SV Dinamo Helfort 1:0.

Johann Radits (Sportl. Leiter SV Gerasdorf Stammersdorf) nach dem Last-Minute-Sieg:

"Wir wussten natürlich wie wichtig dieses Spiel ist. Gleichzeitig war es aber aufgrund einiger Corona-Ausfälle auch enorm schwer. Die erste Halbzeit war ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich da Vorteile erarbeiten. Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg aber meiner Meinung nach in Ordnung. Spielerisch war es nicht überragend aber von außen war der unbedingte Wille der Mannschaft zu sehen und das hat mich sehr gefreut. Ein weiteres Endspiel, das wir positiv bestritten haben."

Am nächsten Sonntag reist SV Gerasdorf Stammersdorf zu ASV 13, zeitgleich empfängt SV Dinamo Helfort 15 SV Schwechat.

Wiener Stadtliga: SV Gerasdorf Stammersdorf – SV Dinamo Helfort 15, 1:0 (0:0)

  • 95
    Daniel Plank 1:0