betboo - tipobet365 - yerli film izle

Wiener Stadtliga: Spieler der Runde 7 ist...

spieler-der-rundeDie Fans des Wiener Amateurfußballs haben seit einigen Wochen die Möglichkeit, den Spieler der Runde in der Wiener Stadtliga selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde 7 geschafft hatten. Die Teams von Donaufeld-Fach, Post SV, Stadlau und Wienerberg sind mit je zwei Akteuren vertreten. Welche Fangemeinde votete besonders eifrig? Hier geht es zum Ergebnis:


Spieler der Runde 7 in der Wiener Stadtliga ist...

Nenad Tomic  (SC Mannswörth)

Der Stürmer mit rumänischer Abstammung ist im Sommer von Mannswörth geholt worden, muss sich aber noch als Einwechselspieler beweisen. Zwar war er im Spiel gegen den Gersthofer SV nur wenige Minuten am Platz, ins Team der Runde hat er es aber deshalb geschafft, weil er in der Nachspielzeit noch das 1:0 für Mannswörth erzielen konnte. Ein Stürmer mit echten Jokerqualitäten, der sein erstes Saisontor bejubeln durfte.


2. Platz: Thomas Kreuzhuber (FC Stadlau)
3. Platz: Oliver Lerchner (SV Wienerberg)
4. Platz: Simon Hobinger (FC Stadlau)
5. Platz: Martin Balaz (SR Donaufeld-Fach)