Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kitzbühel feiert gegen die Altach Amateure fünften Sieg in Folge

In der 12. Runde der Regionalliga West trifft der FC Eurotours Kitzbühel auswärts auf die SCR Altach Amateure. Keine leichte Aufgabe für die Vorarlberger. Mit dem FC Eurotours Kitzbühel ist eines der stärksten Auswärtsteam der Liga zu Besuch. Die Altach Amateure holte aus den sechs Heimspielen nur magere sieben Punkte. Die Gäste aus Tirol sind seit vier Spielen in Folge ungeschlagen und mussten sich auswärts bisher nur ein Mal geschlagen geben. Mit dem Treffer kurz vor dem Seitenwechsel, besiegte der FC Kitzbühel die Amateure des SCR Altach mit 0:1.

Kitzbühel mit dem Siegtreffer im ersten Durchgang

Von Beginn an nahmen die Gäste aus Tirol das Heft in die Hand. Die defensive Spielweise der Altacher mit einer Fünferkette machte es für den Kitzbühel aber nicht einfach. Kurz vor dem Seitenwechsel die Führung für die Gäste. Nach einem Eckball von Christian Pauli stand Verteidiger Thomas Hartl goldrichtig und versenkte die Kugel zum 0:1. Nach dem Seitenwechsel ein unverändertes Bild. Die Tiroler kamen gegen die gut aufgestellte Heimmannschaft immer wieder zu gefährlichen Situation. Bei einem Lattentreffer von Martin Boakye und einer Großchance von Danijel Djuric hatten die Altach Amateure noch Glück. Da Kitzbühel die Chancen nicht nutzten konnte, blieb es beim verdienten 0:1 Auswärtssieg für die Tiroler.

Alexander Markl, Trainer FC Eurotours Kitzbühel: „Die Leistung war heute sehr stark. Wir waren über das gesamte Spiel extrem hungrig und sehr aktiv auf dem Platz. Die Gäste agierten mit einer Fünferkette gegen uns und hatten zusätzlich noch prominente Unterstützung der Profis (Prokopic, Karic). Die robuste Spielweise des Gegners machte es aber nicht einfacher. Der Gegner hatte im ganzen Spiel nur eineinhalb Torchancen. Wir hingegen, hätten durchaus noch höher gewinnen können!“

Kitzbühel klettert auf den zweiten Tabellenplatz

Mit dem Sieg gegen die Altach Amateure nimmt der FC Kitzbühel den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga West ein. In der nächsten Runde treffen die Tiroler auf den Tabellenvorletzten SV Wals-Grünau. Für die Altach Amateure geht es auswärts zum TSV St. Johann. Mit einem Sieg könnte man den Blick in der Tabelle nach oben richten.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter