Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

St. Johann wird Favoritenrolle gegen Grödig gerecht

Nach der ersten Rückrunde der Regionalliga West konnte sich der TSV McDonald's St. Johann um einen Platz in der Tabelle verbessern. Platz fünf nach einem klaren 3:0 Erfolg gegen den SV Grödig, da Wörgl das Tiroler Derby gegen Kitzbühel knapp mit 1:2 verloren hat.

 

Marco Grüll mit Doppelpack

Verkehrte Fußballwelt gegenüber der letzten Saison. St. Johann ist gegen den SV Grödig der klare Favorit und lässt auch von der ersten Minute an keinen Zweifel aufkommen wer der erste Anwärter auf die drei Punkte ist. Marco Grüll bringt sein Team bereits in der fünften Minute in Führung und legt etwas mehr als zehn Minuten später zum 2:0 nach. Benjamin Ajibade ist bei beiden Treffer der Vorbereiter. Grödig hat allerdings einmal Pech als der Ball nur an die Stange geht. Nach dem zweiten Treffer lässt St. Johann nach und Grödig kommt besser ins Spiel. Es bleibt aber beim 2:0 für St. Johann zur Pause.

 

Nach Seitenwechsel reißt aber St. Johann das Spiel wieder klar an sich und steuert einem ziemlich ungefährdeten Dreier zu. Auch St. Johann trifft die Stange, der dritte Treffer ist dann eine tolle Kombination und ein Volleyschuss von Lukas Beran in der Nachspielzeit. St. Johann gewinnt mit 3:0.

 

Ernst Lottermoser, Trainer TSV McDonald's St. Johann: „Ein dickes Pauschallob an meine Mannschaft für ein sehr gute Vorstellung. Nach dem zweiten Treffer haben wir zwar etwas nachgelassen, der Dreier war aber nie in Gefahr!“

Kufstein schließt zu Anif auf

In der Spitzengruppe der Liga sind die Top-Positionen nach der ersten Rückrunde sehr klar verteilt. Dornbirn gewinnt in Anif und damit ist wohl nur mehr Kitzbühel ein ernsthafter Gegner im Kampf um den Titel. Immer besser kommt Kufstein in Schwung – ein 2:1 gegen Wörgl lässt Kufstein sogar punktemäßig zu Anif aufschließen. Anif und Kufstein allerdings bereits mit acht Punkten Rückstand auf Leader Dornbirn, aber auch hinter Kufstein ein Loch von sechs Punkten zur Nummer fünf St. Johann.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter