Spielberichte

Kitzbühel im Regionalligaduell mit Reichenau – Wörgl gewinnt gegen Kirchbichl und Imst

Ein sehr gutes ligainternes Testduell konnte man am 1. März 2019 zwischen dem FC Eurotours Kitzbühel und der SVG Reichenau beobachten. Kitzbühel konnte einen 1:2 Rückstand noch drehen und gewann mit 3:2. Klare Erfolge für Wörgl gegen Kirchbichl und Imst. Für Trainer Denis Husic ist das Team in der Spur Richtung Meisterschaftsfortsetzung der Regionalliga West in drei Wochen.

 

Tadellos gemeistert!

Alexander Markl, Trainer FC Eurotours Kitzbühel: „Wir haben das Spiel kurzfristig nach Innsbruck verlegt und bei Reichenau gespielt. Am Ende konnten wir das sehr schnelle Spiel mit 3:2 gewinnen und ich war mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. Ein typisches Regionalliga-Duell nach einer für uns sehr anstrengenden Woche. Aber meine Mannschaft hat sich sehr gut für dieses Spiel motiviert und die Aufgabe tadellos gemeistert. Wir sind in der ersten Hälfte durch Nebojsa Vukovic in Führung gegangen, in der 50. Minute konnte Reichenau ausgleichen. Durch einen Strafstoß in der 55. Minute waren wir mit 1:2 hinten. Zwei Tore von Bojan Margic – das zweite davon in der Schlussminute – brachten uns dann aber doch noch einen 3:2 Erfolg!“

Wörgl mit Siegen gegen Kirchbichl und Imst

Denis Husic, Trainer SV Wörgl: „Wir haben am vergangenen Dienstag gegen Kirchbichl ein Testspiel klar mit 8:1 gewonnen. Am 1. März haben wir gegen Imst gespielt und konnten auch diese Partie mit 4:2 gewinnen. Eine Steigerung ist klar zu sehen – die Richtung stimmt. Bin ganz zufrieden mit dem aktuellen Auftreten der Mannschaft, in drei Wochen bei Fortsetzung der Meisterschaft wollen wir dann topfit antreten!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers RL West

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter