Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

eBundesliga

FK Austria Wien verpflichtet eSportler!

Der FK Austria Wien verstärkt sich für die eBundesliga. Die Veilchen verpflichten mit David Klapil einen professionellen FIFA-Spieler, der sie bei der ersten Auflage der eBundesliga zum Titel führen soll. „Mein Ziel ist es, die eBundesliga zu gewinnen. Wir haben viele gute FIFA-Spieler in Österreich, deshalb wird das sicher nicht einfach", so der 24-Jährige eSportler. Warum er sich für die Austria entschieden hat: „Ich bin schon von klein auf ein Austrianer, habe das vom Elternhaus übernommen. Deshalb musste ich auch überhaupt nicht überlegen, als sich diese tolle Chance ergeben hat.“

 

Training läuft auf Hochtouren 

Der größte Vorteil im Kräftemessen mit sehr guten Hobby-Spielern sei die Erfahrung. David Klapil holte in der Vergangenheit schon einige Turniersiege, gewann das ESL GAMESCOM FIFA Turnier 2017 und verteidigte den Titel beim Motor Lublin Event in Polen. Für seinen Erfolg muss der eSportler aber lange trainieren: „Ich spiele momentan täglich zwölf bis 14 Stunden FIFA.“ 

 

Foto: FK Austria Wien

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter