Datenschutzerklärung

der Ligaportal GmbH, Am Graben 2, A-4642 Sattledt, FN 369742p (nachfolgend „LIGAPORTAL“ oder „wir“)

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns wichtig und Grundlage für die Erbringung der Dienste von LIGAPORTAL. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person („Betroffene/r“) beziehen. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung dieser Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Hierzu geben wir Ihnen Informationen zu den nachstehenden Themenbereichen:

  1. Verantwortlicher & Datenschutzbeauftragter
  2. Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage
  3. Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden
  4. Profiling (Bewertung persönlicher Aspekte des/der Betroffenen)
  5. Arten personenbezogener Daten
  6. Empfänger
  7. Drittstaatentransfer
  8. Speicherdauer
  9. Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)
  10. Datenbereitstellungsverpflichtung oder –obliegenheit des Betroffener
  11. Herkunft personenbezogener Daten/Quellen
  12. Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung
  13. Webanalyse, Werbenetzwerke- & Social Media Plugins, Cookies

1) Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher

Firma: Ligaportal GmbH, FN 369742p
Adresse: Am Graben 2, A-4642 Sattledt
E-Mail: office@ligaportal.at

Datenschutzbeauftragter

DORDA Rechtsanwälte GmbH
Universitätsring 10, A-1010 Wien
Mag. Dominik Schelling
T: +43-1-5334795-23
dominik.schelling@dorda.at
Als Vertretung: Dr. Axel Anderl, LLM
T: +43-1-5334795-23
Axel.anderl@dorda.at

2) Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, um folgende Zwecke zu ermöglichen:

  • Kostenlose Nutzung der LIGAPORTAL-Plattformen als registrierter User
  • Nutzung zusätzlicher Dienste der LIGAPORTAL-Plattformen als registrierter VIP-Fan
  • Kundenservice: Zusenden von Registrierungs- oder Auftragsbestätigungen per Post oder per Email, Durchführen von Anfragen zur Kundenzufriedenheit und zur Einholung von User-Feedback betreffend die Nutzung unserer Dienste und zur Unterstützung bei dieser Nutzung
  • Erfassen und Bearbeiten von Kundenanfragen und Reklamationen, Datenaktualisierungen
  • Erstellung und Versand von Waren aus dem Webshop sowie von Rechnungen und Geltendmachung von offenen Rechnungsbeträgen (Mahnwesen)
  • Verarbeitung und Weitergabe von Buchungsanfragen zu Trainingslagern und Fußballreisen

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses, um folgende Zwecke zu erfüllen:

  • Information über weitere ähnliche Produkte oder Services von LIGAPORTAL per elektronischer Post
  • Auswertung des Nutzungsverhaltens auf LIGAPORTAL-Plattformen zum Zwecke von bedarfsgerechter, interessensbezogener und zielgerichteter Information oder Werbung von weiteren Produkten oder Services von LIGAPORTAL (siehe unten zu Profiling)
  • Rückgewinnung von registrierten Usern, VIP-Fans oder Live-Tickern, vor oder nach Ende eines allfälligen Vertrages
  • aktive Maßnahmen zur Kundenbindung (siehe unten zu Profiling)
  • Kontrolle offener Posten und Mahnwesen

Die folgenden Verarbeitungen Ihrer Daten werden von uns nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung (sei es mündlich, schriftlich oder durch Anklicken der jeweils hierfür vorgesehenen Checkboxen) und solange Sie dies nicht untersagt haben, vorgenommen, um folgende Zwecke zu erfüllen:

  • Direktwerbung über Telefon oder Telefax - wenn keine sonstige Geschäftsbeziehung besteht und nicht nur ähnliche eigene Produkte oder Services beworben werden – über elektronische Post (E-Mail, SMS, Push-Nachrichten, etc.);
  • Durchführung von Marketingaktionen einschließlich der Gestaltung und des Versandes von Werbemitteln, insbesondere, um Ihnen Informationen und Angebote anderer Unternehmen zukommen zu lassen und anzubieten;
  • Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu deren Zwecken, insbesondere zur Verwendung gem. § 151 Abs. 5 GewO als Adressverlag und Direktmarketingunternehmen.

3) Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden

Uns ist daran gelegen, die Kundenzufriedenheit auch langfristig zu wahren. Wir verarbeiten Ihre Daten daher, um Ihnen (interessensbezogen) Informationen über Leistungen und Services von LIGAPORTAL zukommen zu lassen, oder Ihnen die Teilnahme an Gewinnspielen zu ermöglichen. Auch sind wir an Kundenbindung interessiert und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen auch individuell Angebote zukommen zu lassen.

Weiters verarbeiten wir Ihre Kundendaten auch, um Sie über unsere weiteren ähnlichen Produkte zu informieren und Ihnen diese anzubieten sowie auch dafür ehemalige registrierte User und Live-Ticker bzw. Video-Ticker zurückzugewinnen. Damit verfolgen wir zusammengefasst das Interesse der Direktwerbung. Eine Kontaktaufnahme hierzu über Telefon oder Telefax oder – wenn keine sonstige Geschäftsbeziehung besteht und nicht nur ähnliche eigene Produkte beworben werden - elektronische Post (E-Mail, SMS, Push-Nachrichten, etc.) erfolgt bei Direktwerbung nur, wenn Sie uns hierzu Ihre jederzeit widerrufbare Einwilligung erteilt haben. Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 8.).

4) Profiling (Bewertung persönlicher Aspekte des/der Betroffenen)

Um unseren Kunden zielgerichtet und interessensbezogen Informationen und Werbung über unsere Produkte und Services zukommen zu lassen, speichern wir das Nutzungsverhalten (wie Teilnahme an Gewinnspielen, erfolgte Inanspruchnahme von Leistungen) und schließen daraus auf bestimmte Interessen (wie Sport, Kultur, etc.), die wir bei weiteren Informationen und Werbungen berücksichtigen.

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen. (siehe auch Punkt 8.)

5) Arten personenbezogener Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln und speichern wir folgende Arten von Daten (soweit von Ihnen angegeben):

  • Namensdaten (Vorname, Nachname bzw. Vereinsname)
  • Persönliche Detailangaben (Geschlecht, Geburtsdatum, Nationalität)
  • Kontaktdaten (Wohnort, Adresse, Telefonnummer, Email)
  • Profildaten (Foto, Hobbies, Lieblingsvereine und –spieler, „über mich“-Angaben)
  • Kundenidentifikationsdaten (Registrierungsdaten wie Email und Passwort)
  • Live-Ticker-Daten (Ticker-Chronik, Bonus-Punkte, Rangliste)
  • Buchungsanfrage-Daten für Trainingslager und Fußballreisen (Destination, Zeit, Personenanzahl, Budget/Person, Sonderwünsche)
  • Börse-Daten (zusätzlich Vereinszugehörigkeit, Spielerposition, Stärken)
  • Bei kosten-/zahlungspflichtigen Diensten: Vertragsdaten (Vertragsinhalte, Liefer- und Rechnungsadresse, Reklamationsdaten), Bankdaten (Kreditkartendaten, Bankverbindung mit IBAN, BIC/Swift, etc.), offene Posten (gezahlte und geschuldete Beträge), Zahlungsmethoden

6) Empfänger(-kategorien):

6.1 Dienstleister bzw. Auftragsverarbeiter:

Ihre Daten werden zur Abwicklung, Servicierung und Archivierung der von Ihnen genutzten Dienste und Services von LIGAPORTAL auch an Dienstleister bzw. Auftragsverarbeiter weiter gegeben; Ihr Name, Ihre Email-Adresse und Ihre Telefonnummer (soweit vorhanden) werden weitergegeben, um Sie im Auftrag von LIGAPORTAL zur Verbesserung der Dienste tv.ligaportal.at sowie Video-Ticker bzw. Video-App per Telefon oder Email zu kontaktieren, entweder zur Einholung von Feedback zur Nutzung dieser Dienste oder zu Ihrer Unterstützung bei Auffälligkeiten in der Nutzung dieser Dienste (z.B. kein Hochladen von Videos trotz Anmeldung oder Abbruch beim Hochladen von Videos).

EMPFÄNGER

  • ProSiebenSat.1 Sport GmbH, Medienallee 7, D-85774 Unterföhring
  • DOSB New Media GmbH, Medienallee 7, 85774 Unterföhring (Verwaltung der Nutzerdatenbank, technischen Implementierung des Nutzer-Datenflusses und der Kontrolleinrichtungen für Nutzer wie Login/Registrierung)
  • Uservoice, Inc. 121 2nd Street 4th Floor, San Francisco, CA 94105 USA (Name, Email und falls vorhanden verweisende URL; für 1st-Level-Support bei User-Anfragen)

6.2 Kooperationspartner:

Ihre Daten (Name bzw. Vereinsname, Email, Telefonnummer, Reiseanfragedaten) bei Buchungsanfragen für Trainingslager und Fußballreisen werden an den entsprechenden Kooperationspartner zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage weiter gegeben.

EMPFÄNGER:

  • R.E.S. Touristik e.U., Laxenburger Straße 10, 2351 Wiener Neudorf

7) Datentransfer in Drittland:

Eine Übermittlung Ihrer Daten an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen, an ein Drittland (außerhalb der Europäischen Union) nur in folgenden Fällen:

  • Empfänger: Uservoice, Inc. 121 2nd Street 4th Floor, San Francisco, CA 94105 USA; Datenarten: Name, Email und falls vorhanden verweisende URL; Zweck: 1st-Level-Support bei User-Anfragen); Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission: EU-US-Privacy-Shield

8) Speicherdauer

Wir speichern die Daten zu den angeführten Zwecken während Sie in einer Vertragsbeziehung zu uns stehen. Zum Zweck der Bewerbung mit unseren Produkten, insbesondere zur Rückgewinnung vormaliger registrierter User, sowie zur Absicherung hinsichtlich allfälliger Nutzerfragen oder Rechtsstreitigkeiten speichern wird Ihre Daten bis zum Ablauf von drei Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses. Aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten speichern wir bei Nutzung kostenpflichtiger Dienste die erforderlichen Daten (insbesondere Name, Vertrags- und Zahlungsdaten) bis zum Ablauf von sieben Jahren gerechnet ab Ablauf des Jahres, in dem die letzte Rechnungslegung erfolgte.

9) Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)

Auskunftsrecht: Auf Aufforderung des Betroffenen wird über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft erteilt. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4 Mal pro Jahr) bleibt die Verrechnung eines Aufwandersatzes vorbehalten.

Recht auf Berichtigung: Auf Aufforderung des Betroffenen werden unrichtige oder unvollständige gespeicherte Informationen berichtigt.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Unter bestimmten Voraussetzungen hat ein Betroffener das Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Recht auf Einschränkung: Unter bestimmten Voraussetzungen hat ein Betroffener das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Recht auf Widerspruch: Bei Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten aufgrund berechtigtem Interesse kann vom Betroffenen Widerspruch eingelegt werden (s. hierfür die Kontaktdaten des Verantwortlichen in Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung). Bei Widerspruch gegen Profiling und Direktwerbung werden keine personenbezogenen Daten des Betroffenen für diese Zwecke mehr verarbeitet.

Recht auf Widerruf: Bei Verarbeitung personenbezogene Daten aufgrund einer Einwilligung des Betroffenen, kann der Betroffene diese Einwilligung jederzeit widerrufen (s. hierfür die Kontaktdaten des Verantwortlichen in Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung).

Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Aufforderung des Betroffenen werden bekannt gegebene personenbezogene Daten einem anderen Verantwortlichen in einem elektronisch übertragbaren Format übergeben.

Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Sofern der Betroffene der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder seine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt sind, hat er das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, in Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

Sämtliche vorgenannten Rechte können unter den unter Punkt 1 in dieser Datenschutzinformation angeführten Kontaktdaten des Verantwortlichen geltend gemacht werden.

10) Datenbereitstellungspflicht oder –obliegenheit des Betroffenen

10.1 Die Nutzung der Dienste von LIGAPORTAL durch Sie ist freiwillig und trifft Sie daher keine rechtliche Verpflichtung zur Angabe von personenbezogenen Daten.

10.2 Allerdings ist Angabe der folgenden Datenarten Voraussetzung für die Erbringung von Services durch LIGAPORTAL und stellt die Angabe dieser Daten durch Sie zur Nutzung dieser Dienste eine Obliegenheit dar:

  • Für die Registrierung auf tv.ligaportal.at: Email, Passwort
  • Für die Registrierung auf ticker.ligaportal.at: Vorname, Nachname, Email, Passwort (Ab Ende Mai in den neuen App-Versionen: Benutzername, Email, Passwort)
  • Für den Webshop: Vorname, Nachname, Email, Telefonnummer, Liefer- und Rechnungsadresse, ggfls. Bankdaten (Kreditkartendaten, Bankverbindung mit IBAN, BIC/Swift, etc.)

10.3 Die Angabe von weiteren Daten ist gänzlich freiwillig und stellt auch keine Voraussetzung für die Erbringung von Services durch LIGAPORTAL dar.

11) Herkunft personenbezogener Daten/Quellen

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln und speichern wir vorrangig Daten, die Sie selbst bekannt gegeben haben und während der Geschäftsbeziehung (über Bestellungen, Abonnements, Verträge inkl. deren Inhalt, Zahlungen, Nachfrageinteressen, etc.) weiter anfallende personenbezogene Bewegungsdaten. Die Daten stammen daher aus Ihren Angaben und aus Ihrem Verhalten in Bezug auf das Vertragsverhältnis im Rahmen der Geschäftsbeziehung.

12) Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung

Sie unterliegen im Rahmen der Nutzung der Dienste und Services von LIGAPORTAL keiner automatischen Entscheidungsfindung, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.

Zum Teil werden bei der Nutzung der Dienste und Services von LIGAPORTAL dem Nutzerverhalten angepasste bzw. von diesem abhängige Inhalte, einschließlich Werbung, angeboten. Die erfolgt durch Analyse des Lese- und Klickverhaltens des Nutzers mittels sog. Cookies (nähere Informationen unter dem Punkt 13: „Webanalyse, Werbenetzwerke- & Social Media Plugins, Cookies“), um die angebotenen Inhalte, einschließlich Werbung in der Werbefläche, so auszuwählen und darzustellen, dass diese den Interessen des Nutzers möglichst entsprechen und wahrgenommen werden.

13) Webanalyse, Werbenetzwerke- & Social Media Plugins, Cookies

13.1 Allgemeine Informationen zu COOKIES

Funktion: Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet Ihr Browser Informationen aus dem zuvor empfangenen Cookie wieder zurück und können diese Informationen auf verschiedene Arten ausgewertet werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, entweder bis Sie diese löschen oder diese nach Ablauf einer längeren Frist automatisch gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Inhalt von Cookies: Über die Cookies werden Informationen zu bestimmten Nutzungsverhalten, aufgesuchten Seiten der Angebote von LIGAPORTAL gespeichert. Es werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Die gespeicherten Cookies ermöglichen daher keine Zuordnung von Nutzungsverhalten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Soweit Cookies verwendet werden, werden diesen verschlüsselte Nummern zugewiesen (Cookie-IDs). Name, IP-Adresse, Adressen und weitere personenbezogene Daten sind in diesen Cookies jedoch nicht enthalten und den Cookie-IDs sind auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zuzuordnen. Die an LIGAPORTAL übermittelten Infos sind derart verallgemeinert, dass wir lediglich Informationen dazu enthalten, welche Seiten besucht worden sind, welche Inhalte angesehen worden sind, oder welche einzelnen Seiten auf der Homepage angeklickt worden sind. Die Speicherung dient mithin nur der eigenen Überprüfung der Effizienz von Inhalten auf den Angeboten der LIGAPORTAL und nicht der Auswertung von persönlichem Nutzerverhalten bestimmbarer einzelner Personen.

Cookies von Drittanbietern: Werbung in den Angeboten von LIGAPORTAL wird zum Teil durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin für Sie optimiert. Dazu setzen Drittunternehmen in unserem Auftrag Cookies auf Ihren Rechner, die Nutzungsdaten erfassen. Hierbei handelt es sich um solche Daten, die erhoben werden können, während Sie sich z. B. auf den Seiten des Web-Angebots von LIGAPORTAL bewegen oder Werbung anklicken („nutzungsbasierte Online-Werbung“). In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) gespeichert. Sofern IP-Adressen erfasst werden, werden diese anonymisiert, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen ist. Wenn Sie keine nutzungsbasierte Online-Werbung mehr erhalten möchten, können Sie über Ihre Browsereinstellungen das Setzen bzw. Speichern von Cookies verhindern (s. dazu unten).

Zustimmung: Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich mit der Speicherung und Verwendung von Cookies einverstanden. Hierauf werden Sie bei Nutzung einer Website hingewiesen.

Widerspruch: Sie können dem Einsatz von Cookies der in unserem Auftrag handelnden Drittunternehmen über die unten bei den jeweiligen Anbietern genannten Links widersprechen.

Maßnahmen zum Blockieren von Cookies: Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einzelner davon betroffener Dienste eingeschränkt sein.

Technische Hinweise zum Blockieren von Cookies:

  • Internet Explorer:
    1. Menü Extras – Internetoptionen
    2. Karteireiter “Datenschutz”: Klicken Sie auf den Button “Sites…”
    3. In das dortige Feld “Adresse der Website:” muss der Text der jeweiligen URL (z.B. “ligaportal.at“, „tv.ligaportal“ oder „ticker.ligaportal“) eingegeben werden und mit Klick auf den Button “Sperren” bestätigt werden. Der Browser nutzt dann für diese jeweilige URL keine Cookies mehr, während andere Seiten unberührt bleiben.
  • Mozilla Firefox:
    1. Menü – Einstellungen
    2. Bereich “Datenschutz”: Cookies
    3. Klicken Sie auf den Button “Ausnahmen”
  • Google Chrome:
    1. Menü - Einstellungen 2. Inhaltseinstellungen 3. Cookies 4. Im Bereich "Blockieren" lassen sich Webseiten hinzufügen, um deren Cookies abzulehnen

13.2 Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

13.3 Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

13.4 Österreichische Webanalyse (ÖWA)

Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) setzt das "Skalierbare Zentrale Messsystem" zur Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung von Online-Angeboten ein. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen eines Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert.

Wenn sie an der Web-Messung der ÖWA nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link per Opt-Out widersprechen: https://optout-at.iocnt.net

Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten die Cookies im Browser gelöscht werden, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

Nähere Informationen zur ÖWA und den Nutzungsstatistiken finden Sie unter http://www.oewa.at.

13.5 Xiti

Diese Website benutzt XITI, einen Webanalysedienst der AT Internet (“XITI”). XITI verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird XITI diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von XITI von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von XITI zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Für weitere Informationen können Sie die Internetseite von AT Internet besuchen.

13.6 Linkpulse

Diese Website nutzt das Content-Analyse Tool Linkpluse der Firma Number 42 AS, Idrettsveien 4, 1400 Ski, Norwegen. Linkpulse analysiert in Echtzeit Seitenaufurfe, Klicks und die Verweildauer auf einer Website. Zu diesem Zweck wird von Linkpluse ein "First Party" Tracking-Cookie verwendet, welches mit der Domain der betrachteten Seite verknüpft ist. Dieses Cookie wird nur verwendet, um die Anzahl der Benutzer auf einer Seite pro Tag und Woche zu analysieren. In diesem Cookie werden keine persönlichen Informationen gespeichert oder gesammelt. Eine Analyse auf Nutzerlevel findet nicht statt. Linkpulse ist so konfiguriert, dass keine IP-Adressen dauerhaft auf den Servern von Linkpulse gespeichert werden.

Information über die Datenschutzbestimmungen von Linkpulse finden Sie hier (in English): www.linkpulse.com/privacy

13.7 Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

13.8 DISQUS

Wir nutzen auf unseren Seiten das DISQUS-Kommentarsystem, das von der Firma DISQUS, Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA, bereitgestellt wird. Die Datenschutzinformationen von DISQUS finden Sie hier. DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Nutzer-Konto ("Account") oder über bestehende Nutzer-Konten bei Facebook, Twitter und Google Plus. Sofern Sie sich mit Ihren Accounts der Social-Media-Angebote (siehe Informationen oben) bei der DISQUS-Funktion auf unseren Webseiten anmelden, werden auch diese Diensteanbieter Informationen zu Ihrer Nutzung der DISQUS-Funktionen erheben und verarbeiten. Bitte nehmen Sie dazu die Datenschutzinformationen der jeweiligen Anbieter (siehe oben) zur Kenntnis. Auch das Kommentieren als Gast ist möglich, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.

DISQUS übermittelt die E-Mail-Adresse der Benutzer und die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde, an Ligaportal. Wir benötigen diese Information ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar

13.9 Plista

Die Website benutzt plista, ein Tool zur Bereitstellung einer Empfehlungstechnologie der plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, Deutschland. Dabei vergleicht plista die Interessen von Besuchern der Webseiten untereinander und empfiehlt die Favoriten von jeweils ähnlichen Besuchern. Dafür ist es notwendig, dass plista a.) die Interessen auswerten und b.) einzelne Webseitenbesucher voneinander unterscheiden kann, ohne deren Identität zu kennen. plista vergleicht dazu das Leseverhalten (u.a. Klicks, Besuche, Datum) verschiedener Besucher untereinander. Dies geschieht nur auf Seiten auf denen plista aktiviert ist. Empfehlungen werden generell anonym ausgesprochen – d. h. Bewertungen und Klickdaten werden im Algorithmus verwendet, während es Dritten nicht möglich ist, die Datengrundlage zu sehen oder auszulesen. Damit plista dem Webseitenbesucher die entsprechenden Empfehlungen ausliefern kann, welche in seinen Interessenbereich fallen, fasst plista diese Bewertungs- und Klickdaten zu einem Nutzungsprofil zusammen und wertet es aus. Zur Bereitstellung dieses Services benötigt plista anonyme Daten. Anonyme Nutzungsdaten geben Auskunft über die Webseitenaufrufe, Klicks eines Webseitenbesuchers und sein Leseverhalten ohne jeglichen Personenbezug. Bei der Erhebung von anonymen Daten ist es in keiner Hinsicht möglich einen Rückschluss auf Ihre Identität zu ziehen. Alle Daten werden anonym erhoben und durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt.

Weitere Angaben zum Datenschutz von plista finden Sie hier: https://www.plista.com/de/about/privacy/ und https://www.plista.com/de/opt-out

13.10 cXense

Die Website nutzt Technologien der Firma cXense (http://www.cxense.com/privacy.html). Wenn der User die Website besucht, werden eines oder mehrere Cookies auf seinen Computer oder Handheld-Gerät gesendet. Diese Cookies werden eingesetzt zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität, einschließlich für die Speicherung von Benutzereinstellungen, die Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen, sowie das Tracking der Benutzer-Trends, wie zum Beispiel welche Inhalte der User konsumiert.

Der User hat auch hier die Möglichkeit zum Opt-Out: Der User hat die Wahl, sich vom Tracking und der Personalisierung durch cXense auszuschließen, indem er auf der „cXensePreferences“-Seite (http://www.cxense.com/preferences.html) auf den Button “Opt out” klickt. Wenn sich der User austrägt, wird ein Opt-Out-Cookie auf seinem Computer gespeichert. Das Opt-Out-Cookie befiehlt cXense keine Informationen zu übermitteln, um personalisierte Dienste zu ermöglichen.

13.11 Adition

ADITION setzt Cookies ein, um die Einblendung von Werbemitteln, die durch die Kunden von ADITION geschaltet werden, für den User auszusteuern und zu optimieren. Dies betrifft zum Beispiel die maximale Anzeigehäufitkeit von Werbemitteln, die ein User zu sehen bekommt. Die ADITION technologies AG hat folgenden Sitz: Am Gatherhof 44, 40472 Düsseldorf.

Zudem nutzt ADITION in Einzelfällen gespeicherte Cookie-Informationen für statistische Erhebungen.

Welche Daten werden durch das Setzen von ADITION-Cookies erfasst? ADITION speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Name, Email-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem.

Wie geht ADITION mit dem Thema Datenschutz um? ADITION arbeitet in sämtlichen Prozessen der Datenerfassung streng konform nach dem deutschen Datenschutzrecht. Sämtliche gespeicherten Daten sind auf Servern im bundesdeutschen Raum abgelegt. Zudem erfüllt ADITION sämtliche P3P-Vorgaben (Privacy Preferences Project).

Ergänzend weist ADITION darauf hin, dass alle ADITION-Mitarbeiter ADITION an das Datengeheimnis gebunden sind, ebenso wie die ADITION-Kunden über Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingung (AGBs).

Cookie OptOput / Wie kann ich die Erfassung von anonymisierten Daten durch die ADITION deaktivieren? Durch Klicken auf den nachfolgenden Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt. ADITION ersetzt in diesem Fall das jetzige Cookie durch ein neues OptOut-Cookie. Diese OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen einschließlich der IP-Adresse und verhindert ein weiteres Erfassen von anonymisierten Informationen.

WICHTIG: wird dieses OptOut-Cookie gelöscht, kann ADITION nicht mehr feststellen, dass ein OptOut stattgefunden hat. In diesem Fall ist der OptOut-Vorgang zu wiederholen.

Link für den Cookie OptOut: http://optout.adfarm1.adition.com/?url=http://de.adition.com/privacy/optout/

13.12 Smart Adserver

Smart AdServer ist ein Remote-Adserving-System. Websites und Werbetreibende nutzen das System, um die Lieferung von Online-Werbekampagnen zu verwalten. Sie können anonyme statistische Daten über ihre Besucher sammeln, um die Auslieferung ihrer Kampagne zu verfolgen und ihre Performance zu steigern. Smart AdServer kann auch Informationen sammeln einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihren Interntprovider, den Browser, den Sie bei Besuch einer Website verwendet haben und in einigen Fällen, ob Sie Flash installiert haben. Dies wird in der Regel für Geo-Targeting Zwecke oder bestimmte Anzeigen abhängig von der Browser-Konfiguration verwendet.

Online-Messungen sind kompiliert und anonym. Sie beziehen sich im Wesentlichen auf Internet-Werbekampagne Expositionen: Die Anzahl der Impressions von einem Banner, der Klicks oder die Anzahl der Besucher, welche die Kampagne gesehen haben. Darüber hinaus kann Smart AdServer Cookies verwenden, um erweiterte statistische Daten zu liefern.

Die installierten "Cookie"-Dateien von Smart AdServer sind vollständig anonymisiert und enthalten keine anderen Daten, aber eine anonyme Benutzer-ID. "Cookies" können verwendet werden, um beispielsweise statistische Analysen zu verfeinern.

Aus Gründen der Transparenz hat Smart AdServer eine Cookie Opt-Out Policy hinzugefügt. Diese erlaubt jedem Internet-Nutzer sich von einem Werbenetzwerk abzumelden. Diese Einstellung stellt sicher, dass Ihr Browser nicht mehr durch unser System erkannt wird. Dazu klicken Sie bitte auf: Cookie Opt-Out.

13.13 Google AdSense

Unsere Internetseite verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbeanzeigen auf Internetseiten eingebunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Informationen, wie z.B. die Klicks auf unsere Internetseite oder den Verkehr auf unseren Seiten, analysieren.

Die genannten Informationen, Ihre IP-Adresse und die Auslieferung von Werbeformaten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert. Diese gesamten Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist.

13.14 DoubleClick

Google verwendet das DoubleClick-Cookie auf Websites des Google Werbenetzwerks und bei bestimmten Google-Diensten, um AdWords-Kunden und Publisher bei der Anzeigenschaltung und -verwaltung im Web zu unterstützen. Wenn Sie eine Website aufrufen und eine über Websites des Google Werbenetzwerks geschaltete Anzeige anzeigen oder darauf klicken, wird eventuell ein DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser abgelegt. Der Ihrem Browser zugewiesene DoubleClick-Cookie-Kennzeichner ist der gleiche, der beim Besuch von Websites verwendet wird, auf denen Werbeprogramme von DoubleClick zum Einsatz kommen. Wenn Ihr Browser bereits über ein DoubleClick-Cookie verfügt, sollte kein weiteres DoubleClick-Cookie abgelegt werden.

Weitere Informationen über die Verwendung von DoubleClick-Cookies im Zusammenhang mit dem Werbeprogramm von DoubleClick erhalten Sie in der Datenschutzerklärung für Google-Werbung. Ferner benutzt diese Website Remarketing mit Google Analytics für Online-Werbung. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter, einschließlich Google. Durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) können Ihnen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche dieser Website Anzeigen unterbreitet sowie optimiert und ausgewertet werden. Mithilfe von Remarketing werden Informationen über Ihr Surfverhalten zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert (Targeting/Retargeting). Diese Daten werden mithilfe von Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Anhand eines Algorithmus können Ihnen anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt.

Opt-Out für DoubleClick-Cookies: http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

13.15 UserVoice

Auf unseren Seiten sind Funktionen der Feedback-Software »UserVoice.com« (UserVoice, San Francisco Office, 121 2nd St, Fl 4, San Francisco, CA 94105) integriert. Die UserVoice-Funktionen erkennen Sie an dem UserVoice-Logo oder dem »Feedback«-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die UserVoice-Funktionen finden Sie hier: https://www.uservoice.com/about.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem UserVoice-Server hergestellt. UserVoice erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den »Feedback«-Button anklicken, können Sie über das UserVoice-Interface sowohl mit als auch ohne vorherige Registrierung Vorschläge zur Verbesserung unserer Seite abgeben. Die Inhalte, die Sie über das UserVoice-Interface erstellen, werden nicht durch uns, sondern durch UserVoice auf deren Hosting-Infrastruktur gespeichert und verwaltet und von uns lediglich moderiert. Dies trifft ebenso für das UserVoice-Feedback-Forum, erreichbar unter https://ligaportal.uservoice.com zu. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch UserVoice erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen von UserVoice unter https://www.uservoice.com/tos/ und den Datenschutzrichtlinien von UserVoice unter https://www.uservoice.com/privacy/.