Nutzungsbedingungen

Die Dienste, die LIGAPORTAL (Ligaportal GmbH, Am Graben 2, A-4642 Sattledt, FN 369742p) anbietet, unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen. LIGAPORTAL behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung zu aktualisieren.

1. ALLGEMEINE NUTZUNSBESTIMMUNGEN FÜR ALLE DIENSTE:

Beschränkung auf private, nicht kommerzielle Nutzung

Soweit nicht anderweitig (durch ausdrückliche schriftliche Zustimmung von LIGAPORTAL) geregelt, werden die Dienste und Services ausschließlich zur persönlichen und nicht-kommerziellen Nutzung angeboten. Es ist dem User ohne Zustimmung von LIGAPORTAL nicht gestattet, Daten, Texte und sonstige Informationen, die der User unter Zugriff auf Dienste von LIGAPORTAL erhalten hat, zu übernehmen, vervielfältigen, lizenzieren, verkaufen oder Dritten zur Verfügung zu stellen.

Verhaltensregeln

Jeder User von LIGAPORTAL-Diensten erkennt folgende Verhaltensregeln innerhalb dieser Dienste an und ist verpflichtet, sich nach diesen zu richten:

  1. Die Dienste von LIGAPORTAL basieren auf dem demokratischen Prinzip. Ziel ist es, den freien Austausch von Meinungen, Informationen und Ideen im Rahmen dieser Verhaltensregeln anzuregen.
  2. Jeder User ist selbst verantwortlich für die Inhalte wie u.a. Texte, Daten, Software, Musik, Links, Fotos etc., die er auf Diensten von LIGAPORTAL veröffentlicht und verbreitet. Der User hält LIGAPORTAL diesbezüglich vollkommen schad- und klaglos..
  3. Jedem User obliegt selbst, Inhalte auf Diensten von LIGAPORTAL hinsichtlich ihrer Richtigkeit und Vollständigkeit zu beurteilen und zu überprüfen. Von Usern oder unabhängigen Anbietern bzw. Dritten erstellte Inhalte werden von LIGAPORTAL im Voraus nicht überprüft und müssen diese Inhalte nicht der Meinung von LIGAPORTAL entsprechen.
  4. LIGAPORTAL ist berechtigt Beiträge zu löschen, die gegen rechtliche Bestimmungen, diese Verhaltensregeln oder die guten Sitten verstoßen. Dazu gehören illegale Zwecke ebenso wie obszönes und belästigendes Verhalten.
  5. Beispielsweise - und nicht abschließend - sind folgende Verhaltensweisen verboten:
    1. pornografische, nationalsozialistische, rassistische Inhalte oder sonstige Inhalte, die LIGAPORTAL als belästigend, verletzend oder beleidigend für andere empfindet;
    2. Inhalte, mit denen zum Hass gegen Teile der Bevölkerung aufgerufen wird (Volksverhetzung) oder mit denen Propaganda für eine verfassungsfeindliche Organisation betrieben wird;
    3. der Gebrauch vulgärer, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache, auch durch Symbole oder andere Zeichen (Bezeugen Sie den anderen Mitgliedern oder Personen den ihnen zustehenden Respekt. Denken Sie daran, dass auch Kinder die Dienste von LIGAPORTAL nutzen.)
    4. persönliche verbale Angriffe und Angriffe, die auf der Rasse, der Nationalität, der ethnischen Herkunft, der Religion, dem Geschlecht, der sexuellen Orientierung, einer Behinderung oder sonstigen ähnlichen Unterschieden beruhen,
    5. andere Personen zu verleumden, zu beschimpfen, zu bedrohen oder deren Rechte (wie Rechte auf Privatsphäre und Persönlichkeitsschutz) anderweitig zu verletzen,
    6. Inhalte zu übermitteln, veröffentlichen oder sonst auf den Diensten von LIGAPORTAL zugänglich zu machen, durch deren Verwendung Rechte Dritter (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte) verletzt werden;
    7. sonstige(s) Verhalten, Kommunikation oder Inhalte, die Rechte Dritter verletzen;
    8. eine Identitätstäuschung, d.i. die Nachahmung bzw. Vortäuschung der Identität einer anderen natürlichen oder juristischen Person. Dazu gehört es, wenn sich ein User z.B. als Mitarbeiter von LIGAPORTAL oder als Anbieter oder mit einem fremden Namen ausgibt, insbesondere bei Bildschirmnamen oder Mitgliederprofilen.
    9. bewusst falsche Informationen in den Diensten von LIGAPORTAL zu verbreiten, insbesondere als Live-Ticker-Reporter.
    10. ohne Zustimmung von LIGAPORTAL zu werben bzw. unerlaubt Werbeinhalte (für die eigene Person oder für Dritte) auf den Diensten von LIGAPORTAL bereitzustellen;
    11. sonst gegen einschlägige Gesetze oder rechtliche Bestimmungen in Zusammenhang mit den Diensten von LIGAPORTAL zu verstoßen.

Sie können LIGAPORTAL jederzeit über jede Verletzung der Nutzungsbedingungen und Verhaltensregeln per E-Mail an support@ligaportal.at informieren.

LIGAPORTAL behält sich vor Inhalte, einschließlich Beiträge und Profile, zu bearbeiten, zu löschen oder den Zugriff darauf zu sperren, die gegen diese Verhaltensregeln verstoßen oder bei denen der begründete Verdacht hierzu besteht. LIGAPORTAL ist hierzu – zumindest bis zur tatsächlichen Kenntnis eines solchen Verstoßes – nicht verpflichtet und kann eine solche Löschung oder Sperrung nicht garantieren. Dementsprechend haftet LIGAPORTAL nicht für irgendeine Handlung oder ein Unterlassen im Hinblick auf Verhalten, Kommunikation oder Inhalt Dritter auf den Diensten von LIGAPORTAL.

Jeder User stimmt mit der Nutzung der Dienste von LIGAPORTAL diesbezüglich ausdrücklich zu und verzichtet auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Weiters stimmt jeder User der Weitergabe seiner Daten an jeden sonstigen Dritten zu, dessen Rechte durch den User, insbesondere durch vorgenommene Verbreitung von Inhalten über Dienste von LIGAPORTAL, verletzt werden oder dessen Rechtsverletzung vom Dritten nachvollziehbar behauptet wird. Dies gilt insbesondere im Falle der Weitergabe von Daten an Dritte im Wege eines Auskunftsbegehren nach § 18 des E-Commerce-Gesetzes (ECG).

Die Ligaportal GmbH finanziert seine Dienste vorwiegend über Werbung und ist deshalb berechtigt, Werbebanner und Sonderwerbeformen einzusetzen.

Nutzungsrechte

An sämtlichen vom User gelieferten Werken und erbrachten Leistungen, insbesondere Inhalten wie u.a. Texte, Daten, Software, Musik, Links, Fotos etc. (kurz „Objekte“), die er auf Diensten von LIGAPORTAL veröffentlicht, verbreitet oder sonst bereit stellt, erwirbt LIGAPORTAL unentgeltlich ein exklusives, übertragbares, in jeder Hinsicht – zeitlich, sachlich und örtlich - unbegrenztes Leistungsschutz- und Nutzungsrecht, inklusive Weitergabe an andere - auch zu mehrfacher Nutzung – und zwar für sämtliche derzeit bekannten und künftig geschaffenen Verwertungsarten. Dies umfasst insbesondere das Recht, diese Objekte – auch mehrfach - zu speichern, vervielfältigen, veröffentlichen, verbreiten, bearbeiten, vertreiben und sonst zu verwerten. Diese Rechte gelten in gleicher Weise für Bearbeitungen der Objekte.

Der User garantiert, alle Rechte an den Objekten im Sinne des Urheberrechtsgesetzes allein innezuhaben und daher zur Rechtseinräumung an LIGAPORTAL berechtigt zu sein. Der User garantiert weiters mit seinen Objekten keine berechtigten schutzwürdigen Interessen Dritter zu verletzen. Der User hält LIGAPORTAL bei Inanspruchnahme von Dritten wegen verletzter Rechte oder aus sonstigen Gründen, die der User zu verantworten hat, vollkommen schad- und klaglos.

Beendigung der Nutzung

Der User ist berechtigt, die Nutzung der Dienste von LIGAPORTAL jederzeit ohne Angabe von Gründen ordnungsgemäß zu beenden.

LIGAPORTAL bleibt es zu jedem beliebigen Zeitpunkt ohne Angabe von Gründen und ohne vorhergehende Mitteilung an den oder die Betroffenen vorbehalten, einzelne User oder eine bestimmte Gruppe von Usern von allen oder einzelnen Diensten von LIGAPORTAL, gänzlich oder zum Teil, vorübergehend oder auf Dauer, auszuschließen, insbesondere bei Verstoß gegen die obigen Verhaltensregeln. In selbiger Weise hat LIGAPORTAL das Recht, den Betrieb der Website gänzlich einzustellen bzw. zu unterbrechen. Aus oder im Zusammenhang mit den in diesem Punkt erwähnten Maßnahmen, entsteht gegenüber LIGAPORTAL kein wie immer gearteter Anspruch.

2. LIGAPORTAL – DATENCENTER (REGISTRIERTE USER)

Die Anmeldung zum LIGAPORTAL-Datencenter erfolgt durch vollständiges Ausfüllen des Online-Anmeldeformulars und Bestätigung, die gegenständlichen Nutzungsbedingungen gelesen zu haben und diese vollständig zu akzeptieren. Der User bestätigt mit Registrierung weiters, dass er mindestens 16 Jahre alt ist. Usern, die sich registrieren, ist es untersagt, bei der Registrierung die Identität anderer anzunehmen, und/oder fremde Kennzeichen- oder/und Namensrechte zu verletzen. Jeder User verpflichtet sich sein Passwort geheim zu halten, vor dem Zugriff Dritter zu verwahren und LIGAPORTAL unverzüglich von der Kenntniserlangung einer missbräuchlichen Verwendung zu informieren.

3. VIP-FAN-MITGLIEDSCHAFT

Der Vertrag über die VIP-Fan-Mitgliedschaft wird – rückwirkend mit dem Datum der Bestellung durch den User – dann wirksam, wenn die Abo-Gebühr des Users auf dem Konto von LIGAPORTAL gutgebucht ist.

Die VIP-Fan-Mitgliedschaft läuft zunächst über den vom User gebuchten Mindestnutzungszeitraum (derzeit 12 Monate). Mangels Kündigung verlängert sich der Nutzungszeitraum danach um weitere 12 Monate. Der User und LIGAPORTAL können die VIP-Fan-Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 14 Tagen zum Ablauf des Mindestnutzungszeitraums oder anschließend zum Ablauf eines jeden Verlängerungszeitraums kündigen. Die Kündigung kann per Brief an LIGAPORTAL bzw. an den User erfolgen. Bei der Kündigung sind der User-Name und die registrierte Email-Adresse des Users anzugeben. Nach der Kündigung der VIP-Fan-Mitgliedschaft durch den User bleibt dem User die unentgeltliche Mitgliedschaft erhalten. Diskont- oder Aktionspreise sind nur in der ersten Periode (Mindestnutzungszeitraum) gültig. Danach erhalten die regulären Preise Gültigkeit.

4. SPIELER-, TRAINER- UND TESTSPIELBÖRSE

Jeder User ist verpflichtet, die oben in diesen Nutzungsbedingungen angegebenen Verhaltensregeln auch bei der Nutzung und Bedienung des jeweiligen Börse-Dienstes (Spieler-, Trainer- und Testspielbörse) zu beachten und einzuhalten, insbesondere keine Identitätstäuschung vorzunehmen oder sonst falsche oder irreführende Angaben zu machen.

5. LIVE - TICKER

Der Live-Ticker-Dienst ermöglicht die Live-Berichterstattung von den auf ticker.ligaportal.at zur Auswahl stehenden Spielen in Textform – mit möglicher Einbindung von Videos über den Video-Ticker. Je Spiel kann nur ein User als Live-Ticker fungieren (Live-Ticker-Reporter). Voraussetzung für Live-Ticker-Reporter ist deren Registrierung als Mitglied (Basis-Mitglied oder VIP-Fan) auf ticker.ligaportal.at. Der registrierte Name des Live-Ticker-Reporters wird beim jeweiligen Spiel angezeigt.

Zum Zweck der Veröffentlichung von Daten im Live-Ticker, erhält der User einen persönlichen Account, über den Daten als Live-Ticker-Reporter eingegeben und wieder gelöscht werden können. Dem User ist bewusst, dass sämtliche vom User als Live-Ticker-Reporter eingegebene Daten veröffentlicht werden. Der User ist für den Inhalt der veröffentlichten Daten verantwortlich. Der User verpflichtet sich ausdrücklich dazu, den Live-Ticker mit größter Sorgfalt zu bedienen.

Jeder Live-Ticker-Reporter ist verpflichtet, die oben in diesen Nutzungsbedingungen angegebenen Verhaltensregeln auch bei der Bedienung des Live-Tickers zu beachten und einzuhalten.

Die Veröffentlichung von Daten als Live-Ticker-Reporter erfolgt durch den User freiwillig und mangels gesonderter abweichender Vereinbarung unentgeltlich.

LIGAPORTAL kann für die Tätigkeit als Live-Ticker-Reporter ein Bonus-Punkte-System betreiben sowie Ranglisten und Profile der Live-Ticker-Reporter erstellen und veröffentlichen. Nähere Informationen sind diesfalls dem Live-Ticker-Dienst auf ticker.ligaportal.at zu entnehmen.

LIGAPORTAL ist es jederzeit und ohne Angabe von Gründen gestattet, Live-Ticker-Reporter bei Spielen auszutragen oder zu sperren. Weiters können Person mit entsprechender Berechtigung (z.B. Super-Liveticker Reporter und Administratoren) jederzeit und ohne Angabe von Gründen ein Spiel im Live-Ticker als Reporter von anderen Personen übernehmen.

Administratoren (Mitarbeiter von Ligaportal) dürfen jederzeit und ohne Angabe von Gründen Kommentare von Reportern im Live-Ticker ändern oder zur Gänze löschen.

6. VIDEO – TICKER (VIDEO – APP)

Beschreibung und Voraussetzungen für die Nutzung des Dienstes

Der "Video-Live-Ticker"- Dienst ermöglicht über eine Video-App mit dem jeweiligen Mobile-Device Filmaufnahmen von Toren, Chancen und weiteren Highlights („Video-Highlights“) bei Spielen, die im Live-Ticker-Angebot von LIGAPORTAL gelistet sind, und nur wenige Momente nach der Aufnahme deren Ausspielung auf Websiten (ligaportal.at, tv.ligaportal.at, ticker.ligaportal.at) und in der App von LIGAPORTAL. Diese Video-Highlights können auch in sonstige Live-Ticker-Berichte von LIGAPORTAL eingebunden werden.

Je Spiel kann nur ein User als Video-Live-Ticker fungieren (Video-Reporter). Voraussetzung für Video-Reporter ist deren gesonderte Registrierung als Mitglied auf tv.ligaportal.at. Der registrierte Name des Video- Reporters wird beim jeweiligen Spiel nicht gesondert angezeigt und verzichtet der Video-Reporter diesbezüglich auf sein urheberrechtliches Namensnennungsrecht.

Zum Zweck der Veröffentlichung von Video-Highlights im Video-Live-Ticker erhält der User einen persönlichen Video-Account, über den Videos als Video-Reporter eingespielt und wieder gelöscht werden können. Dem User ist bewusst, dass sämtliche vom User als Video-Reporter eingespielten Videos veröffentlicht werden. Der User ist für den Inhalt der veröffentlichten Videos verantwortlich. Der User verpflichtet sich ausdrücklich dazu, den Video-Live-Ticker mit größter Sorgfalt zu bedienen.

Bei Weitergabe oder Überlassung des verwendeten Mobile-Device und des Zuganges zum Video-Account des Users an Dritte ist der User für die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen durch den Dritten verantwortlich und haftet für dessen Verhalten wie für eigenes.

Die Veröffentlichung von Videos als Video-Reporter erfolgt durch den User freiwillig und mangels gesonderter abweichender Vereinbarung unentgeltlich.

Mit der Auswahl eines Spieles als Video-Reporter verpflichtet sich der Video-Reporter dieses Spiel ordnungsgemäß als Video-Reporter zu betreuen und Video-Highlights über die Video-App aufzunehmen sowie über diese Video-App automatisch in das System von LIGAPORTAL einzuspielen ODER sich rechtzeitig vor Spielbeginn als Video-Reporter von diesem Spiel abzumelden, um anderen Video-Reportern die Übernahme dieser Tätigkeit zu ermöglichen.

LIGAPORTAL kann für die Tätigkeit als Video-Reporter ein Bonus-Punkte-System betreiben sowie Ranglisten und Profile der Video-Reporter erstellen und veröffentlichen. Nähere Informationen sind diesfalls dem Video-Live-Ticker-Dienst auf tv.ligaportal.at zu entnehmen.

LIGAPORTAL ist es jederzeit und ohne Angabe von Gründen gestattet, Video-Reporter bei Spielen auszutragen oder zu sperren. Weiters können Person mit entsprechender Berechtigung (z.B. Super-Liveticker Reporter und Administratoren) jederzeit und ohne Angabe von Gründen ein Spiel im Video-Live-Ticker als Video-Reporter von anderen Personen übernehmen.

Administratoren (Mitarbeiter von Ligaportal) dürfen jederzeit und ohne Angabe von Gründen Kommentare von Video-Reportern im Video-Live-Ticker ändern oder zur Gänze löschen.

Wichtige Informationen und Bedingungen

Für die Nutzung des "Video-Live-Ticker"- Dienstes und die Tätigkeit als Video-Reporter gelten weiters die folgenden wichtigen Informationen und Bedingungen:

  1. Video-Reporter haben ordnungsgemäß zu filmen und sämtliche Richtlinien laut Tutorial auf tv.ligaportal.at oder der Video-App zu beachten. Insbesondere ist dafür zu sorgen, dass der korrekte Spielstand angezeigt wird und zumindest alle Tore sowie die größten Tor-Chancen aufgezeichnet werden.
  2. NICHT gefilmt werden dürfen: ÖFB-Cupspiele; Spiele gegen Bundesliga-Vereine; sonstige Spiele und Veranstaltungen, bei denen in Übertragungsrechte Dritter eingegriffen würde.
  3. Beim Filmen ist sicherzustellen, dass nicht in Persönlichkeitsrechte Dritter, insbesondere der gefilmten Personen und des Veranstalters, eingegriffen wird. Diesbezüglich sind Aushänge, Anweisungen und sonstige Informationen des Veranstalters bzw. am Spielort zu beachten und einzuhalten.
  4. Jeder Video-Reporter ist verpflichtet, die oben in diesen Nutzungsbedingungen angegebenen Verhaltensregeln auch bei der Bedienung des Video-Live-Tickers zu beachten und einzuhalten.
  5. Das Filmen ist auf die Wiedergabe des jeweiligen Spieles und Spielverlaufes zu beschränken; Nahaufnahmen von Spielern und Aufnahmen von sonstigen Personen, wie auch Zuschauern, sind zu unterlassen.

Nutzungsrechte an den Videos

LIGAPORTAL wird vom Video-Reporter an allen produzierten Videos das ausschließliche, in jeder Hinsicht unbeschränkte Nutzungsrecht eingeräumt, mit dem Recht jeglicher Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung, Zurverfügungstellung und sonstigen Verwertung, insbesondere auch zur Weitergabe an Dritte zu deren selbiger Nutzung.

Bei Weitergabe oder Überlassung des verwendeten Mobile-Device und des Zuganges zum Video-Account des Users an Dritte hat der User dafür Sorge zu tragen, dass diese Dritte entsprechende Erklärungen abgeben und keinerlei Ansprüche gegenüber LIGAPORTAL erheben, widrigenfalls der User LIGAPORTAL vollkommen schad- und klaglos zu halten hat.

7. SONDERBESTIMMUNGEN FÜR KOSTENPFLICHTIGE DIENSTE

Rücktrittsbelehrung für Verbraucher

Sofern ein User, der Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, kostenpflichtige Dienste von LIGAPORTAL in Anspruch nimmt (kostenpflichtige Bestellungen, Kaufabschlüsse, etc.) gelten für diesen User folgende Bestimmungen:

  1. Rücktrittssrecht
    Der User kann von dem Vertragsabschluss innerhalb von 14 Kalendertagen, ohne Angabe von Gründen in beliebiger Form (z. B. Brief, E-Mail, Telefon, Fax) zurücktreten. Die Frist beginnt bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses (der Abgabe der Vertragserklärung durch den User, zB Absendung der Online-Bestellung). Der Rücktritt ist zu richten an:
    Ligaportal GmbH
    Am Graben 2
    A-4642 Sattledt
    E-Mail: office@ligaportal.at
  2. Rücktrittsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Rücktritts wird die Gebühr – bei begonnenen digitalen Diensten und Dienstleistungen anteilig - zurück überwiesen und die betroffene Leistung für den Kunden eingestellt. Bei physischen Waren hat der User die Ware unverzüglich, spätestens binnen 30 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung unversehrt an LIGAPORTAL zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn die Ware innerhalb der Frist abgesandt wird.
     
  3. Besondere Hinweise
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, bei jeglicher Leistung, wenn die Erfüllung des Vertrages auf ausdrücklichen Wunsch des Users vor Ende der Widerrufsfrist begonnen wurde und der Vertrag vollständig erfüllt ist,. Wurde mit der Bereitstellung/Lieferung digitaler Inhalte sofort, jedenfalls innerhalb der Rücktrittsfrist mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers begonnen und tritt der User vom Vertrag zurück, so hat er für die bis dahin erbrachten Leistungen eine aliquote Zahlung zu leisten, die von LIGAPORTAL bei der Rücküberweisung des Entgeltes in Abzug gebracht und einbehalten werden kann.
     
  4. Widerrufsformular (Download)
    Der User kann für seinen Rücktritt auch das hier abrufbare Rücktrittsformular verwenden.
     
  5. Entschädigung:
    Eine Entschädigung für die Minderung des Verkehrswerts der gelieferten Ware ist vom User zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf eine zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.
     
  6. Ausschluss des Rücktrittsrechts:
    Das Rücktrittsrecht ist unter anderem, auch bei Abschluss außerhalb der Geschäftsräume von LIGAPORTAL und auch im Fernabsatz, ausgeschlossen, wenn der Entgelt-Betrag Euro 50 nicht übersteigt (§ 1 FAGG), zB bei der VIP-Fan-Mitgliedschaft.
     

8. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Datenschutz

Weitere Informationen dazu finden Sie in der hier abrufbaren Datenschutzerklärung

Gewährleistung und Haftung

LIGAPORTAL haftet nicht für die Funktion oder die Verfügbarkeit der Dienste von LIGAPORTAL, dies jedenfalls bei Unentgeltlichkeit der Dienste und bei von LIGAPORTAL nicht zu vertretenden oder, unvorhersehbaren Ereignissen, insbesondere Netz-Störungen , Serverausfällen oder sonstigen Fällen höherer Gewalt.

LIGAPORTAL übernimmt – soweit nicht gesetzlich zwingend – auch keine Haftung für den Inhalt der Website und sonstige in den Diensten enthaltene Angaben, insbesondere für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der angegebenen Informationen, wie beispielsweise von Spielplänen, Spielergebnissen, Tabellen, Transfers, Wettquoten, dies sowohl bei eigenen Beiträgen als auch bei Beiträgen Dritter. Jede Haftung von LIGAPORTAL für diesbezügliche Schäden ist ausgeschlossen.

Urheber- und Markenrechte

Die Inhalte der Dienste von LIGAPORTAL beinhalten Daten und Informationen, die urheber- und/oder markenrechtlich zugunsten von LIGAPORTAL oder Dritten geschützt sind. Jedes Herunterladen, jede Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung (auch im World Wide Web), Speicherung, Vorführung, Sendung, Vermietung, Leihe oder sonstige Nutzung dieser Inhalte, wie der Website im Ganzen oder einzelner Inhalte der Website, insbesondere von Texten (Berichte, Analysen, Interviews), Daten, Ergebnissen, Textteilen, Bildern, und/oder Audiodaten, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von LIGAPORTAL strengstens untersagt.

Schlussbestimmungen, Gerichtsstand & Anwendbares Recht

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine solche gültige Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Es ist ausschließlich österreichisches Recht, mit Ausnahme des UN-Kaufrechts, anwendbar. Erfüllungsort und, mit Ausnahme des Verbrauchergerichtsstandes nach dem Konsumentenschutzgesetz, ausschließlicher Gerichtsstand ist Linz.

Alternative Streitbeilegungs-Information für Verbraucher

  1. In Streitfällen aus entgeltlichen Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen können sich Verbraucher an die Online-Streitbeilegungsplattform gem. ODR-VO Nr. 524/2013 wenden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
  2. Emailadresse für Verbraucherbeschwerden: office@ligaportal.at