Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 16/17: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 28

Am vergangenen Spieltag sagte Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer das 1:1-Unentschieden der Rapidler gegen St. Pölten exakt voraus. Am kommenden Wochenende steht die 28. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und Gerhard Schweitzer hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. Vor allem das Auftaktspiel zwischen Ried und Rapid erwartet er mit sehr viel Spannung und glaubt, dass es eine sehr nervöse Partie von beiden wird. 

 

Sa, 08.04.2017, 16:00 Uhr

SV Guntamatic Ried - SK Rapid Wien

SV Guntamatic RiedSK Rapid Wien

"Man muss ganz klar sagen, dass das Momentum in der Liga für die Rieder spricht. Die haben in den letzten Spielen gute Leistungen gezeigt, aber leider zu wenige Punkte geholt. Ich glaube, dass es eine sehr nervöse Partie wird und tippe auf ein Unentschieden."

Sa, 08.04.2017, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC - SC Cashpoint Rheindorf Altach

RZ Pellets WACSC Cashpoint Rheindorf Altach

"Aufgrund der aktuellen Schwankungsleistungen des WAC ist dieses Spiel schwer vorauszusagen. Aber aufgrund der Heimstärke der Kärntner und der Auswärtsschwäche der Altacher tippe ich auf einen WAC-Sieg."

Sa, 08.04.2017, 18:30 Uhr

FK Austria Wien - SKN St. Pölten

FK Austria WienSKN St. Pölten

"Nach den unerwarteten Heimniederlagen gegen die Admira steht die Austria enorm unter Zugzwang. Wenn sie das gesteckte Ziel Europacup erreichen wollen, dann müssen sie diese Partie gewinnen. Ich glaube aber, dass unter der Woche Tacheles gesprochen wurde und die Austria einen Heimsieg einfahren wird."

Sa, 08.04.2017, 18:30 Uhr

FC Admira Wacker Mödling - SV Mattersburg

FC Admira Wacker MödlingSV Mattersburg

"Das wird eine spannende Partie. Beide Mannschaften sind voller Selbstvertrauen. Die Admira hat im Frühjahr alle überrascht und ist weiterhin ungeschlagen. Die Mattersburger haben nach dem Last-Minute-Sieg gegen Ried sicher eine breite Brust. Dennoch tippe ich auf einen knappen Heimsieg der Admira."

So, 09.04.2017, 16:30 Uhr

FC Red Bull Salzburg - SK Sturm Graz

FC Red Bull SalzburgSK Sturm Graz

"Mit einem Sieg könnten die Salzburger einen weiteren Schritt Richtung Titel machen. Ich denke, dass sie nach dem Cup-Spiel mit einer frischen Elf auflaufen und Sturm Graz besiegen werden."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus