Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Impressum

Oberes Metnitztal gewinnt Schlager in Kappel klar mit 4:0

SC Kappel
Oberes Metnitztal

In der 1. Klasse C empfing der Tabellenzweite SC Raika Kappel in der 7. Runde den Tabellenfünften SV Oberes Metnitztal. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Oberes Metnitztal mit 3:0 das bessere Ende für sich und auch diesmal leuchtete ein ähnliches Ergebnis von der Anzeigetafel. Die Gäste konnten diesen Schlager in recht beeindruckender Manier mit 4:0 gewinnen.


SV Oberes Metnitztal geht früh in Front

Gleich nach dem Anpfiff versucht SV Oberes Metnitztal permanent Druck aufzubauen, um diesen dann in weiterer Folge in Tore umzumünzen. In Minute 12 setzt sich Danijel Vukaljovic durch und kann sich als Torschütze zum 0:1 feiern lassen. Im Anschluss daran holt der Schiedsrichter die Karte aus der Tasche: Gelb für Mark Steinberger in der 36. Minute. In der 37. Minute gíbt es nach einem Strafraum-Foul an Patrick Wernig Elfmeter für Metnitztal und Danijel Vukaljovic kann zum 0:2 verwerten. Nachfolgend sieht Franz Pusar in der 42. Minute den gelben Karton. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Kappel auf verlorenem Posten

In Minute 67 drückt Marco Knapp den Ball nach einem Freistoß über die Linie und stellt auf 0:3, was auch schon die Vorentscheidung in dieser Partie ist. Nach 80 Minuten bleibt der Tormann der Heimsichen erneut nur zweiter Sieger und Danijel Vukaljovic trifft zum 0:4. er nimmt einen langen Ball gut an udn netzt zum dreitten Mal in dieser Partie ein. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Oberes Metnitztal darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Karl Schweighofer, Trainer Oberes Metnitztal: "Ich möchte ein Lob an die ganze Mannschaft aussprechen. Die Spieler haben ganz toll agiert und den Plan perfekt umgesetzt. Wir haben Kappel agieren lassen und aufgrund unserer Schnelligkeit auf Konter gewartet. Wir konnten in der ersten Halbzeit alles klarmachen und waren verdient mit 2:0 in Führung. Kappel war eigentlich nur durch Standards auffällig und in der zweiten Halbzeit hat sich der Gegner eigentlich aufgegeben."

Die Besten: Martin Kotulsky (Mittelfeld), Danijel Vukaljovic (Sturm)

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung