Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

RB Salzburg: Hat Dimitri Oberlin Probleme mit der Polizei?

Morgen steigt Österreichs Meister FC Red Bull Salzburg gegen den maltesischen Klub Hibernians in die Champions-League-Qualifikation ein. Nicht im Kader der Roten Bullen steht Dimitri Oberlin. Der Schweizer soll private Probleme haben. Laut Kronen Zeitung soll der 19-jährige Angreifer mehrmals mit der Polizei in Kontakt gekommen sein. Demnach soll sogar eine Anzeige wegen leichter Körperverletzung vorliegen. Salzburgs Sportchef Christoph Freund meinte gegenüber dem Kurier: "Wir werden das intern regeln. Dass er sich nicht immer korrekt verhalten hat, steht allerdings außer Frage."

 

Sorgenkind: Dimitri Oberlin soll bereits mehrmals mit der Polizei zu tun gehabt haben. 

Foto: GEPA pictures/ Christian Walgram/ Red Bull Media

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus