Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Vertragsklausel greift: Zukunft von Valentino Lazaro geklärt!

Die Zukunft von Valentino Lazaro ist endgültig geklärt: Der 21-jährige ÖFB-Teamspieler bleibt bei Hertha BSC Berlin. Der Kicker berichtet, dass der deutsche Bundesligist aufgrund des fünften Startelfeinsatzes (beim gestrigen 3:3 gegen Wolfsburg) verpflichtet ist, den gebürtigen Grazer von Red Bull Salzburg zu kaufen. Die Vertragsklausel wurde deshalb eingebaut, weil Lazaro im Sommer verletzt zu den Herthanern gekommen war. Zudem soll die Ablösesumme höher sein, als bisher angenommen. Diese soll sich auf rund sechs Millionen Euro belaufen. 

 

Hertha BSC soll rund sechs Millionen Euro an Red Bull Salzburg überweisen. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus