Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

WAC verpflichtet Linksverteidiger von deutschen Bundesligisten!

Der RZ Pellets WAC hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Lukas Schmitz verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei von Fortuna Düsseldorf zum WAC, wo er mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet wird. "Ich hab mit Michael Liendl bei Fortuna Düsseldorf gespielt, was sicher auch ein Beweggrund für meinen Wechsel nach Österreich und zum WAC war. Es hätte finanziell bessere Möglichkeiten gegeben aber es war eine Herzensentscheidung", erklärt Schmitz, der am 22. Juni zur Mannschaft stoßen und ins Training einsteigen wird. 

 

Neo-Coach Christian Ilzer mit Neuzugang Lukas Schmitz. Foto: WAC

Der Linksverteidiger wechselte im Jahr 2009 von VfL Bochum II zum FC Schalke 04. In der Saison 2011/12 heuerte er beim SV Werder Bremen an. Ab der Saison 2014/15 spielte Lukas Schmitz für Fortuna Düsseldorf in der zweiten deutschen Bundesliga. Er absolvierte insgesamt 104 Spiele in deutschen Bundesliga und 94 Spiele in der zweiten deutschen Bundesliga.

"Der Verein ist relativ klein und familiär, was mir ganz besonders gut gefällt. Mein Gefühl sagt mir, dass es die richtige Entscheidung war. Ich freue mich dass es bald losgeht und denke, dass wir eine gute Rolle in der Bundesliga spielen werden", so der Deutsche weiter. 

Zur Transferliste Tipico Bundesliga Sommer 2018

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus