Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 8

Am kommenden Wochenende steht die 8. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. Im Auftaktspiel zwischen Altach und Rapid erwartet er ein Spiel auf Augenhöhe. Zudem glaubt Schweitzer, dass der LASK die Euphorie vom letzten Sieg gegen Sturm mitnehmen kann. Am Sonntagabend wird der sportliche Leiter von Regionalligist UVB Vöcklamarkt im Ernst-Happel-Stadion der Austria genau auf die Beine schauen. Die Wiener gastieren nämlich am kommenden Mittwoch im Rahmen der 2. Runde des UNIQA ÖFB-Cups in Vöcklamarkt. 

 

Sa, 16.09.2017, 16:00 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SK Rapid Wien

SC Cashpoint Rheindorf AltachSK Rapid Wien

"Das ist momentan ein Spiel auf Augenhöhe. Ich denke, dass die Länderspielpause Altach gut getan hat. Rapid hat in Salzburg eine kämpferisch gute Leistung gezeigt und könnte damit die Wende eingeleitet haben. Um diesen positiven Trend fortzusetzen benötigen sie zumindest einen Punkt und auf den tippe ich auch."

Sa, 16.09.2017, 18:30 Uhr

FC Admira Wacker Mödling - SK Sturm Graz

FC Admira Wacker MödlingSK Sturm Graz

"Ich denke nicht, dass der Abgang von Damir Buric ausschlaggebend sein wird. Ernst Baumeister kennt die Mannschaft sehr gut und war immer nah an ihr dran. Die Grazer haben in der vergangenen Runde die erste Niederlage kassiert. Diese werden sie aber sicher analysiert haben und werden wieder voll angreifen."

Sa, 16.09.2017, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC - LASK

RZ Pellets WACLASK

"Ich denke, dass der LASK diese Euphorie vom Sturm-Spiel mitnehmen wird. Jetzt haben sie nämlich den ersten „Großen“ geschlagen. Vor allem in der ersten Halbzeit konnten die Linzer mit überzeugenden Mitteln beeindrucken."

So, 17.09.2017, 16:30 Uhr

SV Mattersburg - FC Red Bull Salzburg

SV MattersburgFC Red Bull Salzburg

"Die Mattersburger werden nach der Pleite gegen Admira auf Wiedergutmachung aus sein. Salzburg kommt mit der Doppelbelastung und wird, wie vorhergesagt, nicht mehr diese Alleingänge wie in den vergangenen Spielzeiten haben. Dennoch hat der Kader des Meisters genug Qualität um einen Auswärtssieg einfahren zu können."

So, 17.09.2017, 19:00 Uhr

FK Austria Wien - SKN St. Pölten

FK Austria WienSKN St. Pölten

"Ich glaube, dass die St. Pöltner trotz des Trainerwechsels mit den alten Problemen zu kämpfen haben werden. Sie haben momentan noch keine Mannschaft gefunden. Die Austria werde ich aufgrund des bevorstehenden Cup-Spiels gegen Vöcklamarkt (Mittwoch, 18:30 Uhr) vor Ort beobachten. Trotz der Doppelbelastung tippe ich auf einen Heimsieg."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste tipico-Bundesliga

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter