Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

ATSV-Eigentor lässt Jungblackies aufatmen! [Video]

Zum Abschluss der 13. Regionalliga Mitte Runde empfing der Tabellenletzte, die Amateurmannschaft von Bundesligist SK Sturm Graz, den offensivstarken Tabellenzweiten ATSV Stadl-Paura. Das Heimteam ging überraschend schnell in Führung, musste 30 Minuten später aber den Ausgleich hinnehmen. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, die erst durch ein spätes Eigentor der Gäste entschieden wurde. Und trotz all dieser Vorboten sollte das Spiel doch gänzlich anders beginnen.

 

Es waren keine zwei Minuten gespielt, ehe der Tabellenletzte vor eigenem Publikum in Führung ging. Nach einem schmerzhaften Ballverlust der Gäste, wurde Andreas Gruber von Sebastian Mann ideal in den Lauf geschickt. Der Offensivspieler kam an den Ball und ließ dem Gästetorwart Jaroslav Kasprisin mit seinem flachen Schuss keine Chance. Es dauerte fast eine halbe Stunde, ehe der Favorit in einem chancenarmen Spiel ausgleichen konnte - es war ein kurioser Treffer. Die Gäste verloren am rechten Flügel den Ball und ein Verteidiger der Grazer wollte mit dem Ball abfahren. Der Klärungsversuch traf jedoch Gäastespieler Robert Pervan, der Ball wurde folglich in Richtung Heimstrafraum abgefälscht. Schließlich wurde das Spielgerät, vom ideal stehenden Goalgetter Mario Petter, in die Maschen des Grazer Tores gedonnert.

Tor 1:1 Stadl-Paura 29. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Nach dem Ausgleich verlief in Graz alles wie zuvor, es blieb ein müdes Match ohne viele Torchancen. Da sich das vor dem Pausenpfiff nicht mehr änderte, ging es mit einem 1:1 in die Kabinen.

Stadl fabriziert bitteres Eigentor

Auch nach der Halbzeitpause waren Chancen Mangelware, an ein weiteres Tor war vorerst nicht zu denken. Sollte einem Team noch der möglicherweise entscheidende Lucky Punch gelingen? Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff war es fast so weit. Die Gäste verloren den Ball an der rechten Strafraumgrenze, die Heimischen nutzten dies für eine Flanke ins Zentrum. Dort kamen sie auch zu einem Abschluss, Jaroslav Kasprisin im Tor der Gäste konnte den Ball jedoch in letzter Sekunde über die Latte lenken. Als schon alles nach einer Punkteteilung roch, erzielten die Gäste doch noch ein Tor - allerdings in ihr eigenes! Nachdem der Torschütze zum 1:0, Andreas Gruber, den Ball im Gästestrafraum scharf in die Mitte gespielt hatte, wollte Danilo Duvnjak klären, schob den Ball jedoch stattdessen ins eigene Tor. Und dieses Eigentor besiegelte das Schicksal der Oberösterreicher, das Spiel endete 2:1. Durch diesen Sieg können die Jungblackies die rote Laterne an den SV Grieskirchen abgeben. Dem ATSV hilft das Ergebnis naturgemäß weniger, der Rückstand auf den Leader aus Gleisdorf beträgt nun schon sieben Zähler.

Rudi Knoll, Pressereferent des ATSV Stadl-Paura

"Wir haben heute leider wieder den Start verschlafen und wurden dafür beinhart bestraft. Nach dem Ausgleich haben wir besser ins Spiel gefunden, gesamt gesehen war es sicherlich eine ausgeglichene Partie. Leider haben wir durch das unglückliche Eigentor den einen Punkt verloren. Der Abstand auf Gleisdorf ist jetzt natürlich gewachsen. Dennoch denke ich, dass noch nichts verloren ist, die Meisterschaft ist noch sehr lange. Außerdem hatten wir jetzt viele Auswärtsspiele - und in diesen haben wir uns gesamt gesehen ja sehr gut geschlagen. Wir blicken also positiv in die Zukunft und freuen uns auf das kommende Derby gegen Steyr!"

SK Sturm Graz Amateure - ATSV Stadl-Paura 2:1 (1:1)
Trainingszentrum Messendorf,
200 Zuseher,
SR: Arno Weichsler

Torfolge: 1:0 (2.) Andreas Gruber, 1:1 (29.) Mario Petter, 2:1 (90.+2', ET) Danilo Duvnjak

geschrieben von Martin Kamper

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter