Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Die "Jungwölfe" schicken Gurten punktelos auf die Heimreise!

Beim Frühjahrsauftakt, zugleich auch der 19. Spieltag der Saison 17/18, kam es in der Regionalliga-Mitte zum Aufeinandertreffen der RZ Pellets WAC Amateure mit der Union Raiffeisen Gurten.  Und dabei gelang es den jungen Wolfsbergern erfolgreich in das Kalenderjahr 2018 zu starten. Der knappe Erfolg geht dann soweit auch in Ordnung, man wollte den Sieg einfach um ein Stück mehr als der Gast aus Gurten. Wenngleich die Innviertler doch auch Möglichkeiten zu einem Treffer vorfanden. In letzter Instanz war man dann aber zu wenig clever bzw. entschlossen vor des Gegners Tor. Tabellarisch betrachtet bedeutet dieser Heimdreier für die WAC'ler, dass man sich nun einen ordentlichen 13-Punkte-Polster auf den Nachzügler St. Florian verschaffen konnte.

 

Die Wolfsberger mit spielerischen Vorteilen

Das Vorhaben der Lavanttaler war es am heimischen Naturrasen drei Punkte einzufahren und damit den ersten Schritt aus den unteren Tabellengefilden zu setzen. Wenngleich man aber, wie das 1:1-Remis im Hinspiel verdeutlicht, wohl eine Begegnung auf Augenhöhe erwarten darf. Für Gurten besteht sogar die Möglichkeit mit einem entsprechenden Ergebnis den Anschluss an die vordere Tabellenhälfte herzustellen. Zu Beginn der Begegnung sind dann beide Mannschaft vorerst einmal auf der Suche nach dem nötigen Spielrythmus. Was angesichts der doch langen Winterpause dann auch keinem wirklich wundert. Mit Fortdauer der Partie sind es dann aber doch die Lavanttaler, die vermehrt für Torgefahr sorgen können. Vorerst mangelt es aber noch an der erforderlichen Kaltschnäuzigkeit. So gelingt es den Oberösterreichern, mit dem Micheldorf-Neuzugang Kristijan Ascic in der Statformation auch, dieses torlose Unentschieden vorerst einmal in die Halbzeitpause zu bringen.

RainerNeuhoferGurten Bildgröße ändern

Trainer Rainer Neuhofer und die Union Gurten mussten die Rückreise aus dem Lavanttal punktelos antreten.

 

Beim Gegentor offenbart Gurten Schwächen

Im zweiten Durchgang sind die Innviertler dann zwar bemüht einen Gang höher zu schalten, was dann gegen einen ambitionierten Gegenüber aber weiterhin nur bedingt gelingt. Es sollte sich dann auch die eine oder andere Tormöglichkeit bieten, mit dem finalisieren dieser ist das dann aber so eine Sache. Da ist die Offensivabteilung des Gastgebers dann doch aus einem anderen Holz geschnitzt. 69. Minute: Gurten verliert den Ball in der Vorwärtsbegwegung, Alexander Rannacher bringt dann diesen zur Mitte, den dann Marcel Monsberger zum 1:0 über die Torlinie bugstiert. Diesen knappen Eintorevorsprung können die Kärntner dann auch entsprechend verwalten bzw. gelingt es diese 3 Punkte beim Regionalliga-Rückrundenstart auch festzuhalten. Am nächsten Spieltag gastieren die WAC Amateure am Samstag, 17. März um 15:00 Uhr beim ATSV Stadl-Paura. Gurten besitzt zur selben Zeit das Heimrecht gegen Gleisdorf.

 

WAC AMATEURE - UNION GURTEN  1:0 (0:0)

Lavanttal-Arena, 250 Zuseher, SR: Karl Felgitsch

WAC Amateure: Soldo, Grgic, Syla (85. Schöfl), Ranacher (89. A. Mulahalilovic), Krammer, Schatz, Leitner, Hodzic, B. Mulahalilovic, Monsberger, Steiger (68. Gruber)

Union Gurten: Brunthaler, Reiter, Schott, Ascic, Feichtinger, Bajic (77. Halavac),Toth, Wirth (71. Grabovac), Schnaitter, Zirnitzer, Burghuber (84. Reitter)

Tor: 1:0 (69. Monsberger)

gelbe Karte: keine

Stimmen zum Spiel:

Harald Tatschl, Trainer WAC Amateure:

"Mit der Darbietung meiner Burschen gilt es soweit zufrieden zu sein. Wenngleich bei einem Startspiel stets einiges an Luft nach oben bleibt."

Rainer Neuhofer, Trainer Gurten:

"Wir haben uns das Leben mit vielen individuellen Fehlern selbst sehr schwer gemacht. Beim Gegentreffer stellten wir uns ebenso nicht wirklich geschickt an. In Summe betrachtet geht der Wolfsberger Sieg dann soweit schon in Ordnung."

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

Bild: Harald Dostal

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers RL Mitte

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter