Auch in dieser Woche hatten die Fans auf Österreichs größter Fußball-Plattform ligaportal.at die Möglichkeit, den besten Spieler der Runde 28 zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es aufgrund guter Leistungen ins Team der Runde geschafft hatten. Nach einer 24-stündigen Wahl steht nun der Sieger fest. Wer ist "bwin" Spieler der Runde?

Lenn Jastremski (geb.: 24.01.2001), hier im Dress des FC Bayern München II, wurde in der Jugend des VfL Wolfsburg ausgebildet (2009-2020) und ist nicht nur wegen seinem Gardemaß ein herausragender Stürmer, der für Meister GAK 1902 schon oft auch seine Joker-Qualitäten bewies.

Spieler der Runde ist...

Lenn Jastremski (null)

Zum zweiten Mal nach 2023 hat der GAK 1902 Lenn Jastremski für die Rückrunde und den Endspurt in der Meisterschaft von der 2. Mannschaft des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München ausgeliehen. Mit der "Mia-san-Mia"-DNA der Bayern ausgestattet, erwies sich der 23-jährige Norddeutsche (geb. in Salzgitter) als erhoffte Verstärkung, erzielte als Joker nicht nur das "Goldtor" zum Meistertitel und Bundesliga-Aufstieg beim 1:0-Heimsieg am 3. Mai gegen die Admira, sondern gegen den SV Stripfing auch seinen zweiten Doppelpack (im Vorjahr gegen Vorwärts Steyr) für die Rotjacken. Damit steht der 1,90 Meter-Mittelstürmer, wie in der Vorsaison, bei fünf Treffern. Davon drei in den vergangenen drei Spielen. Da geht sicher noch was in den beiden Partien, heute beim FAC und Freitag vs. KSV 1919. Im Sommer geht es dann für den beidfüssigen, ehemaligen deutschen -U-20-Nationalspieler zurück von der Mur an die Isar, wobei die Grazer Athletiker allerdings eine Kaufoption haben.



Die Top 5 der Abstimmung
Lenn Jastremski null
37.8 %
Kelvin Owusu Boateng First Vienna FC 1894
23.44 %
Cheikhou Dieng DSV Leoben
12.44 %
Thomas Schiestl GAK 1902
7.18 %
Filip Ristanic Admira Wacker
4.78 %

Fotocredit: IMAGO/Lackovic