Die Fans kamen in der vergangenen 29. Runde der Admiral 2. Liga voll auf ihre Kosten: Tore, Karten, rassige Szenen. Wie bereits aus den vergangenen Jahren bekannt, präsentieren wir auch heuer wieder in jeder Klasse das "hausbauführer.at" Team der Runde. Die Wahl zur Elf des Spieltages fiel schwer. Zählen geschossene Tore mehr als Assists? Kann Spieler und Torhüter trotz Niederlage in die Auswahl kommen? Fragen über Fragen, doch sehen Sie selbst.

Es ist vollbracht: für den 21-jährigen Pariser Jean Hugonet und dem SC Austria Lustenau geht es nach oben. Der französische Innenverteidiger fixierte mit der Elf von Chefcoach Markus Mader Freitagabend in Horn den Bundesliga-Aufstieg und damit für die Vorarlberger nach 22 Jahren bzw. 8.021 Tagen die Rückkehr in Österreichs Fußball-Belletage.

S. Feiertag Amstetten 4
R. Kriwak SK Rapid II 2
L. Walchhütter KSV 1919 1
C. Lichtenberger Lafnitz 3
D. Affengruber Amstetten 1
M. Maranda BW Linz 1
P. Mensah BW Linz 2
M. Saracevic A. Lustenau 5
A. Pasic Vorwärts Steyr 4
P. Mijic Dornbirn 2
U. Llanez SKN St.Pölten 4

Fotocredit: Harald Dostal/www.sport-bilder.at