2. Liga 2019/2020: Vorschau Runde 12

Der Nationalfeiertag steht in Österreich schon wieder vor der Tür. Das Jahr verging bislang in einem unglaublichen Tempo, so ist auch schon wieder gut ein Drittel der Saison der 2. Liga gespielt. Dabei ist die zweithöchste Spielklasse so spannend wie selten zuvor. Während sich im Titelrennen langsam ein Zweikampf herauskristallisiert, liegen zwischen dem auf Rang 3 platzierten Vorwärts Steyr und dem Tabellenletzten Kapfenberg nur neun Punkte, respektive drei Siege, zwischen dem ersten Abstiegsplatz und Steyr liegen überhaupt nur vier Punkte. Die Tabelle verschiebt sich demnach jede Woche radikal. Das macht es für die Vereine schwer planbar, für die Fans allerdings umso interessanter. 

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck SV Guntamatic Ried

Ein echtes Schlagerspiel wartet am Freitagabend auf die Fans von Wacker Innsbruck und der SV Ried. Die beiden ehemaligen Bundesligisten stehen sich am Tivoli gegenüber. Dabei könnte die Ausgangslage für die beiden Mannschaften unterschiedlicher nicht sein. Wacker Innsbruck hat eine Negativserie hinter sich, ein Kraftakt gegen die Young Violets brachte den ersten Sieg seit mehreren Wochen. Ried auf der anderen Seite eilt von Sieg zu Sieg um an Tabellenführer Klagenfurt dran zu bleiben. Ein Sieg ist somit auch in Innsbruck wieder Pflicht um mit den Kärntner Schritthalten zu können. Der Tivoli war allerdings zuletzt kein angenehmes Pflaster für die "Wikinger". Die letzte Begegnung dort ging mit 3:1 an die Tiroler.

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SC Austria Lustenau - KSV 1919

Live-Ticker

SC Austria Lustenau KSV 1919

Austria Lustenau begann nach der Bestellung von Roman Mählich eine Erfolgsserie, die riss jedoch spontan am vergangenen Wochenende. Vorwärts fügte den Vorarlbergern in Steyr eine schmerzhafte 3:1 Pleite zu. Damit einher ging der Verlust des dritten Tabellenplatzes. Wieder einmal zeigt sich der typische "Fluch" der Lustenauer. Geht es darum einen Spitzenplatz zu erobern, versagen plötzlich die Nerven. Im Heimspiel gegen den KSV sind die Vorarlberger nun wieder zum Siegen verdammt um ihre eigenen hoch gesteckten Zielsetzungen nicht zu verfehlen. Doch der Tabellenletzte KSV präsentierte sich mit zwei Siegen gegen Innsbruck und den GAK in aufsteigender Form und kann auch auf zwei Siege in der letzten Saison gegen die Lustenauer zurückblicken. Schwierig, schwierig demnach für die favorisierten Grün-Weißen.

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - FC Blau-Weiß Linz

Live-Ticker

SKU Amstetten FC Blau-Weiß Linz

Im Derby Ober- gegen Niederösterreich empfängt die SKU Amstetten am Freitag den FC Blau-Weiß Linz. Beide Teams spielen derzeit nicht ihren besten Fußball, Amstetten arbeitete sich zuletzt in der Tabelle aber wieder etwas nach oben. Blau-Weiß Linz dagegen ist nach der überraschenden Heimniederlage gegen den FAC zuletzt wieder leicht auf dem absteigenden Ast. Beide Teams haben nur einen knappen Vorsprung auf den Abstiegsplatz. Es ist somit etwas wie ein Mittelfeld-Duell um einen Abstiegsplatz. Blau-Weiß Linz ist nun gefordert um nicht wieder zurück in den Strudel gezogen zu werden. Gar keine einfache Aufgabe bedenkt man die letzten Begegnungen der beiden Teams. Die letzten Ligapartien gingen an die Niederösterreicher, auch im Cup behielt Amstetten nach Verlängerung die Oberhand.

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz SK Vorwärts Steyr

In Lafnitz empfängt die steirische Heimmannschaft Vorwärts Steyr. Die beiden Ex-Teams der Regionalliga Mitte präsentieren sich in dieser Saison in einer starken Verfassung. Besonders Vorwärts Steyr überrascht derzeit mit dem überragenden dritten Rang. Dass sich das jede Woche schnell wieder ändern kann tut der freudigen Momentaufnahme keinen Abbruch. Doch auch der siebte Rang der Lafnitzer ist ein Ausrufezeichen. Für beide Teams ergibt sich am Freitag die Möglichkeit sich etwas von den anderen Mannschaften abzusetzen. Diese Chance würden beide Vereine natürlich gerne ergreifen. Zu hoffen bleibt nur, dass die Teams nicht wieder ein maues 0:0 zeigen wie bei der letzten Begegnung in Lafnitz.

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

GAK 1902 - FC Liefering

Live-Ticker

GAK 1902 FC Liefering

Die Negativserie des GAK setzt sich weiter munter fort. Nachdem der letzte volle Erfolg bereits aus dem Hochsommer stammt, fügte der KSV den Grazern vorige Woche im Derby die nächste schmerzhafte Niederlage zu. Doch auch der kommende Gegner aus Liefering musste sich Ried geschlagen geben, bot dabei allerdings eine ansprechende Leistung. Auch sonst befinden sich die Salzburger allgemein in gefühlt besserer Verfassung, auch wenn zuletzt zwei Spiele in die Binsen gingen. Da sich beide Teams punktegleich auf dem 13. beziehungsweise 14. Platz befinden handelt es sich um einen echten Abstiegskracher. Der Verlierer wird nach dieser Partie auf einem Abstiegsplatz liegen. Gute Voraussetzungen also für eine Zitterpartie!

Sa, 26.10.2019, 14:30 Uhr

FC Juniors OÖ - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

FC Juniors OÖ Young Violets Austria Wien

Im Duell der beiden zweiten Mannschaften der Bundesligisten LASK und Austria Wien treffen die Juniors OÖ und ihr Counterpart die Young Violets aufeinander. Auch wenn die Saison für diese beiden Teams recht schwierig verläuft, verliefen die Duelle dieser beiden Vereine in der Vergangenheit immer recht spannend. Zuletzt setzte es für die Wiener eine 4:0 Klatsche in Pasching.

Sa, 26.10.2019, 17:00 Uhr

SV Horn - FC Dornbirn

Live-Ticker

SV Horn FC Dornbirn

Horn hat den guten "Flow" vom Saisonstart langsam aber stetig abgebaut. Mittlerweile rangieren die Waldviertler nur noch auf dem zehnten Platz. Dafür verantwortlich sind vor allem die drei Niederlagen zuletzt gegen Lustenau, Blau-Weiß und Klagenfurt, sowie der leichte Formknick von Topscorer Ercan Kara. Nun empfängt Horn den FC Dornbirn. Der Aufsteiger mauserte sich nach Anfangsschwierigkeiten zu einer Bereicherung für die Liga und ist auch seit Ende August ungeschlagen. Keine leichte Aufgabe also für die Horner, die ihren Torjäger wieder in Szene setzen müssen um die Dornbirner zu knacken.

So, 27.10.2019, 10:30 Uhr

Floridsdorfer AC - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

Floridsdorfer AC SK Austria Klagenfurt

Der FAC hat sich nach harscher Kritik mit einem Sieg gegen Blau-Weiß aus der Abwärtsspirale befreit. Der nächste Gegner Austria Klagenfurt ist allerdings noch eine Nummer größer. Die Kärntner führen die Tabelle knapp vor Ried, aber ansonsten souverän an. Beim klaren 2:0 Sieg gegen Horn zeigten die Violetten besonders ihre defensiven Qualitäten. Horn kam kaum gefährlich vors Tor. Da muss sich der FAC schon etwas einfallen lassen, auf der anderen Seite ist es wichtig gegen Klagenfurt die Null zu halten. Dass man Klagenfurt aber zumindest fordern kann, zeigte die Vorsaison. Damals konnte der FAC zwar nicht gewinnen, war aber bei einem 1:1 und einem 1:2 knapp dran. Auf die Auswärtstabelle sollten die Wiener zur Sicherheit nicht blicken. Klagenfurt holt nämlich den Großteil seiner Punkte auswärts und führt demnach auch diese Tabelle an.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter