FC Wels: Schatas-Elf holt Verteidiger vom Stadtrivalen WSC!

Bisher waren an Transferaktivitäten beim FC Wels nur Abgänge zu verzeichnen, nun wurde der erste Neuzugang im Winter-Transferfenster verpflichtet. Mit Celestine Chukwuebuka Lazarus holen die Schatas-Männer einen Verteidiger von Stadtrivale WSC. Der 29-jährige kickte zuvor für den ATSV Stadl-Paura und hat bereits einige Regionalliga Mitte-Spiele auf dem Buckel.

hertha wels wsc vs wac amateure celestine lazarus 011021 harald dostal

Ex-Stadlinger Lazarus wechselt vom WSC zum FC

In der heurigen Spielzeit kam Lazarus recht häufig beim Titelanwärter zum Zug - in 14 Partien stand der Nigerianer auf dem Platz, in den letzten sechs Spielen vor der Winterpause verpasste er gar keine Minute und biss sich in der Startelf fest. Nun also der Wechsel innerhalb der Welser Stadtgrenzen, mit 40 Gegentoren kann der FC Wels im Frühjahr auch dringend defensive Stabilität gebrauchen. Weitere Neuzugänge sind wahrscheinlich, bisher stehen mit Hadzic, Gas, Elgit und Sarcevic vier Abgänge fest.

Foto: Harald Dostal


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook