BW Linz: Kienberger-Wechsel perfekt - weiteres Talent im Anmarsch!

blauweiss bigAm heutigen Vormittag fehlte noch die Freigabe, nun ist der Wechsel von Rene Kienberger von Viertligist SV Bad Goisern zum FC Blau Weiß Linz endgültig perfekt. Das gibt der Klub in einer Aussendung bekannt. "Bereits im November trainierte der 22-jährige Flügelspieler als Gast mit und konnte in dieser Zeit auf sich aufmerksam machen. Die Gespräche zwischen dem Spieler und den Vereinen liefen gut und so wechselt Kienberger schon in dieser Transferperiode in die Stahlstadt", heißt es. 

Etwas überraschend dürfen die Linzer noch einen weiteren Neuzugang begrüßen. Das 19-jährige Talent Karlo Golovrski wechselt von Siebtligist ASKÖ Oedt zu den Blau-Weißen. Der Offensivakteur stand vor seiner Zeit in Oedt bereits bei Spitzenklubs wie Grödig, dem LASK und Pasching unter Vertrag. "Golovrski gilt als Flügelspieler mit Offensivdrang, kann aber auch hinter den Spitzen eingesetzt werden, und bekommt bei den Blau Weißen die Chance sich zu beweisen", heißt es von Vereinsseite. Neben Manuel Hofmeister steht auch ein zweiter Abgang fest: Bejadin Sakiri verlässt die Linzer leihweise zu Fünftligist Weißkirchen. 

Christoph Gaigg

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook