Sturm's Happy End: Ostermann's Lucky Punch besiegelt die zweite Pleite für St. Anna!

In der 9. Runde der Regionalliga Mitte duellierten sich am heutigen Freitagabend die SK Sturm Graz Amateure und der USV RB Weindorf St. Anna am Aigen. Nach der ersten Saisonpleite gegen die WAC Amateure wollten die Kocijan-Männer gegen Sturm auf die Siegerstraße zurückkehren, doch die ''Jungblackies'' hatten etwas dagegen und fügten der Kocijan-Truppe in einer fulminanten Schlussphase die zweite Pleite in Folge zu. Beim 2:1-Sieg der Grazer fielen zwei Treffer gar in der Nachspielzeit.

Sturm geht in Front und kassiert nach einer halben Stunde die rote Karte

In der Anfangsphase zeigten sich die ''Jungblackies'' gewohnt feldüberlegen und übernahmen die Spielkontrolle. Dennoch waren es die Gäste aus St. Anna, die nach einem Konter die erste nennenswerte Chance vorweisen konnten, die frühe Führung jedoch verpassten (10.). Und so schlugen die Hausherren Kapital aus ihrer Überlegenheit und gingen nach gut 20 Minuten mit 1:0 in Front: Nach einem Eckball war Jan Niklas Ostermann zur Stelle und beförderte die Kugel in die Maschen (19.). Nach gut einer halben Stunde schwächten sich die ''Jungblackies'' durch einen Platzverweise selbst - Vincent Trummer hatte laut Referee eine klare Tormöglichkeit von St. Anna regelwidrig verhindert und wurde mit der roten Karte vom Feld geschickt (34.). Dennoch schafften es die Hösele-Youngsters den knappen Vorsprung in Unterzahl in die Pause zu retten.

ripu 190802 087 ID56978 800x534

Foto: Ostermann entschied mit seinem Doppelpack die Partie.

Dramatik pur: Erst gleicht St. Anna in der Nachspielzeit aus, dann trifft Sturm

Im zweiten Durchgang schafften es die ''Jungblackies'' trotz der Unterzahl, für ein halbwegs ausgeglichenes Spiel zu sorgen. Zwar riskierte St. Anna jetzt mehr und schaffte es, mit einem Mann mehr das Spiel offen zu halten, doch die Grazer standen in der Defensive gut und ließen wenig Gefährliches zu. Allerdings spielten die Hösele-Youngsters ihre Konter nicht mit der letzten Vehemenz aus und so blieb es im gesamten zweiten Durchgang spannend. Richtig Bewegung kam dann erst in der dramatischen Schlussphase: Die reguläre Zeit war bereits abgelaufen, da schlugen die Kocijan-Männer zu. Einen Freistoß führten der Tabellenführer schnell aus, von der linken Seite schloss Balazic ab und erzielte so den Last-Minute-Ausgleich (90.+2). Doch wer nun dachte, die beiden Teams würden sich schiedlich friedlich mit einem 1:1-Remis trennen, wurde schnell eines Besseren belehrt. In der 94. Minuten fuhren die ''Jungblackies'' in Unterzahl noch einen Angriff über Stückler über die linke Seite - sein Stangl-Pass fand Jan Niklas Ostermann, der den späten Sieg für die Grazer fixierte (90.+4). Kurz darauf war Schluss - die Sturm Graz Amateure fügen St. Anna die zweite Pleite in Folge zu und greifen nun nach der Tabellenspitze.

Thomas Hösele (Trainer Sturm Graz Amateure): ''Bis zu unserem aus meiner Sicht unberechtigten Ausschluss waren wir die dominante Mannschaft. Danach hat St. Anna mehr riskiert und ein offenes Spiel hat sich entwickelt. Der Ausgleich in der Nachspielzeit war dann bitter, weil wir sonst kaum etwas zugelassen haben. Das war heute ein Sieg der Mentalität und der Leidenschaft.''

Beste Spieler: Jan Niklas Ostermann, Samuel Stückler, Paul Komposch (Sturm Graz Amateure)

 

SK Sturm Graz Amateure - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen 2:1 (1:0)

Messendorf Trainingszentrum, 250 Zuseher, SR Oliver Fluch

Sturm Graz Amateure: Giuliani, Ostermann, Bacher (46. Geyrhofer), Amoah, Komposch, Krienzer (90. Urdl), Trummer, Stückler, Koch (72. Saurer), Zettl, Ferk

USV St. Anna am Aigen: Waltl, Petric, Durdek (75. Sundl), Mencigar, Kobald, List, Balazic, Ramminger, Lackner, Schloffer(46. L. Salamun), Klöckl

Torfolge: 1:0 Jan Niklas Ostermann (19.), 1:1 Marko Balazic (90.+2), 2:1 Jan Niklas Ostermann (90.+4)

Bes. Vorkommnisse: Rote Karte für Vincent Trummer (34., Sturm Graz Amateure, Torchancenverhinderung), Gelb-rote Karte für Thomas List (87., USV St. Anna, Foulspiel)

 

Foto: Richard Purgstaller

Bericht: Pascal Stegemann

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook