Vorwärts Steyr dreht Partie und fährt ersten Sieg gegen die Pasching/LASK Jun. ein [Video]

SK Vorwärts Steyr
SPG FC Pasching/LASK Juniors

Beim Auftakt in der Regionalliga Mitte in der Spielzeit 2015/16 kreuzen einander der SK Vorwärts Steyr und die SG Pasching/LASK Juniors die Klingen. Eines von vielen OÖ-Derbys in der dritthöchsten Spielklasse, sind doch neben den sieben steirischen Teams auch sieben Mannschaften aus Oberösterreich mit von der Partie. In Steyr gilt es diesmal kleinere Brötchen zu backen, nach der Budgetkürzung haben gleich 13 Spieler das Weite gesucht. Trotzdem aber scheint es Neo-Trainer Gerald Scheiblehner soweit gelungen zu sein eine Truppe zu formen, die es schaffen könnte sich im Tabellen-Mittelfeld zu etablieren. Auf Seiten der Spielgemeinschaft gibt Coach Ronald Brunmayr sein Debüt auf der Seitenoutlinie, er hat den Auftrag angenommen zusammen mit Co-Trainer Mario Hieblinger der auch als Spieler mit dabei ist, die jungen Akteure nach und nach an den Profifußball heranzuführen. Die Bilanz spricht ganz klar für die Gäste, konnte doch in den bislang sechs ausgetragenen Partien gegeneinander, bei zwei Remis gleich viermal gewonnen werden.

Pasching/LASK Juniors liefern starke Performance ab

Mit Ileli, Scherhammer, Himmelfreundpointner, Efendioglu, Halbertschlager bzw. Karatas und Hieblinger sind gleich sieben Neuverpflichtungen mit dabei bei diesem oberösterreichischen RLM-Derby. Die Heimischen beginnen die Partie ambitioniert und kommen anfangs nach einer Freistoßvorlage auch zu den ersten Torraum-Aktionen. Nägel mit Köpfe fabrizieren aber die Gäste, denn nach dem der ersten gefährlich vorgetragenen Spielzug steht es in der 11. Spielminute 0:1. Thomas Hinum bedient dabei Thomas Mayer, der das Leder an Steyr-Torhüter Reinhard Großalber vorbeibringt. Und die Gäste bleiben am Drücker, sind auch knapp dran am zweiten Tor, dass der Schlussmann der Vorwärts nach zwei gut angetragenen Schüssen von Thomas Mayer und Lukas Grgic aber vereiteln kann. Dann aber gelangt auch der Gastgeber zu brandgefährlichen Situationen, bei einem Schuss aus kurzer Distanz von Thomas Himmelfreundpointner kann Torhüter Julian Gaisbauer noch entscheidend eingreifen. Beim 1:1 in Minute 20 ist er jedoch machtlos, Safak Ileli verwertet dabei ein weites Zuspiel von der Sechzehnmeter-Marke. Aus der Bahn wirft dieser Gegentreffer die Pasching/LASK Juniors aber nicht, weiter wird aktiv nach vorne gespielt. Bei einem 25 Meter-Freistoßball findet Felipe Dorta in Großalber im Steyr-Gehäuse seinen Meister. Aufgrund der Feldüberlegenheit, die die Brunmayr-Truppe im ersten Spielabschnitt zum vorweisen hat, ist Steyr mit dem 1:1 Halbzeitstand dann soweit gut bedient.

Fussball SK Vorwaerts Steyr vs FC Blau Weiss Linz  15 05 2015-2001-6 Bildgröße ändern

Die Fans des SK Vorwärts Steyr konnten die ersten drei Zähler gegen die Pasching/LASK Juniors feiern.

Yusuf Efendioglu markiert den entscheidenden Treffer

Im zweiten Spielabschnitt gelingt es dann der völlig neuformierten Steyr-Mannschaft, sich besser auf das Gegenüber einzustellen. Zwei vielversprechende Situationen zeigen an, dass die Hausherren nun sichtlich bemüht darum sind, mehr zum Spiel beizutragen als dies in den ersten 45 Minuten der Fall war. Aber auch der Spielgemeinschaft forciert nach wie vor das Spiel nach vorne. Es wird auch die eine oder andere Tormöglichkeit kreiert (Lukas Grgic sieht in der 64.Minute gelb rot), zum zweiten Treffer aber sollte es nicht mehr reichen. Diesen markiert dann der SK Vorwärts Steyr in der 80. Spielminute. Und dieses Tor verdient zweifelsfrei die Bezeichnung "Tor des Monats", Michael Popp bedient dabei Yusuf Efendioglu, der überhebt danach elegant Gästekeeper Gaisbauer.

Tor zum 2:1 (80.)

Tor 2:1 Vorwärts Steyr 80

Mehr Videos von SK BMD Vorwärts Steyr

Danach gilt es für Steyr noch die eine oder andere bange Aktion zu überstehen, dann aber stand der erste Sieg gegen die Pasching/LASK Juniors im neunten Anlauf fest - Spielendstand 2:1. 

SK Vorwärts Steyr : SPG FC Pasching/LASK Juniors 2:1 (1:1)

Vorwärtsstadion, 1.050 Zuseher, SR: Benjamin Praschl

Torfolge: 0:1 (11.Mayer), 1:1 (20.Ileli), 2:1 (80.Efendioglu)

Vorwärts Steyr: Großalber, Danninger, Ileli (77.Martinovic), Efendioglu (90.Gligoric), Popp, Krammer, Staudecker, Sulejmanovic, Scherhammer (46.Pühringer), Halbartschlager, Himmelfreundpointner

Pasching/LASK Juniors: Gaisbauer, Pellegrini (74.Misic), Dorta, Mayer, Probst (83.Huskic), Grgic, Hinum, Lageder, Abdulla (65.Rechberger), Karatas, Hieblinger

 

Die Besten: Alexander Staudecker, Reinhard Großalber bzw. Mario Hieblinger, Felipe Dorta

 

Foto: Harald Dostal

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter