Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipps

Regionalliga Mitte 2017/2018: Expertentipp Runde 30

Und schon steht die 30. Runde in der Regionalliga Mitte vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Rainer Neuhofer, Trainer der Union Raiffeisen Gurten. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - ASV Allerheiligen

Union T.T.I. St. FlorianASV Allerheiligen

"Allerheiligen hat eine gute Mannschaft und ist nur deswegen chancenlos im Aufstiegsrennen, weil sie die Lizenz nicht bekommen. Am Ende kann aber St. Florian qualitativ sicher nicht mithalten."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

Sturm Graz Amateure - ATSV Stadl-Paura

Sturm Graz AmateureATSV Stadl-Paura

"Hier treffen zwei offensivorientierte Mannschaften aufeinander. Stadl-Paura war in den letzten Spielen sehr stabil und haben mit Sanchez einen sehr torgefährlichen Mann vorne drin und Sturm kann nicht mehr aufsteigen. Deshalb tippe ich Remis."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

DSC Wonisch Installationen - Union Raiffeisen Gurten

DSC Wonisch InstallationenUnion Raiffeisen Gurten

"Wir wollen erstmalig was aus Deutschlandsberg mitnehmen. Ich hoffe, dass wir an die guten Leistungen zuletzt anknüpfen können."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - FC Juniors OÖ

SC Copacabana KalsdorfFC Juniors OÖ

"Der LASK hat die Chance, die Saison auf dem 2. Platz zu beenden und das ist eine sehr starke Mannschaft, die ein tolles Frühjahr gespielt hat. Mit diesem Ziel vor Augen werden sie in Kalsdorf gewinnen."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

FC Jerich International Gleisdorf 09 - SK Austria Klagenfurt

FC Jerich International Gleisdorf 09SK Austria Klagenfurt

"Einerseits hat Gleisdorf wieder ein überragendes Jahr gezeigt, andererseits hat Klagenfurt ein starkes Finish gezeigt. Sie wollen die Gewissheit, dass sie nächstes eine Liga höher spielen und Gleisdorf will sich ordentlich verabschieden. Da beide sehr spielstark sind, glaube ich, dass sich beide nix schenken werden."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - SK Vorwärts Steyr

Tus Bad GleichenbergSK Vorwärts Steyr

"Steyr hatte ein unglaubliches Jahr mit viel Euphorie. Ähnlich wie die LASK Juniors geht es noch darum Zweiter zu werden. Dadurch haben sie genug Ansporn, um mit einem Auswärtssieg abzuschließen. Ich wünsche es dem Trainer Gerald Scheiblehner."

Fr, 18.05.2018, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - SC ELIN Weiz

RZ Pellets WAC AmateureSC ELIN Weiz

"Ich sehe beide Teams auf Augenhöhe. Der Weizer Trainerwechsel brachte vielleicht etwas frischen wind, aber auch der WAC hat im Frühjahr - vor allem daheim - ordentliche Leistungen gezeigt."

Fr, 18.05.2018, 18:45 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - UVB Vöcklamarkt

SV Licht Loidl LafnitzUVB Vöcklamarkt

"Lafnitz ist schon das ganze Jahr ungeschlagen und ich glaube, dass es jetzt auch das Ziel ist, dass es bis zum Schluss so bleibt. Sie wollen sich jetzt auch ordentlich im letzten Spiel verabschieden wollen. Vöcklamarkt hat ein tolles Frühjahr gespielt, aber ich glaube, dass es knapp nicht reichen wird."

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook