Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Daniel Drescher wechselt ablösefrei von Wolfsberg nach St. Pölten!

Der SKN St. Pölten gibt seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison bekannt: Daniel Drescher wechselt ablösefrei vom RZ Pellets WAC zum SKN, wo er einen ligaunabhängigen Einjahresvertrag (plus Option) unterzeichnet. Der 28-jährige Innenverteidiger lief in der Vergangenheit für den FC Admira Wacker Mödling und den Wolfsberger AC auf. Dabei gelangen ihm in 169 Bundesligaspielen fünf Tore und zwei Assists. 

 

„Mit Daniel haben wir einen routinierten Innenverteidiger dazubekommen, der uns in Zukunft in der Defensive mehr Stabilität verleihen soll. Zudem kann er unseren jungen Spielern mit seiner Erfahrung mit Sicherheit in ihrer Entwicklung weiterhelfen“, freut sich SKN-General-Manager Andreas Blumauer. 

 

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus