Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 5

In der vergangenen Woche sagte Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer den Auswärtssieg der Salzburger, den Heimsieg des SK Sturm gegen Wolfsberg und das Remis zwischen St. Pölten und Mattersburg voraus. Am kommenden Wochenende steht die 5. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und er hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. 

 

Sa, 19.08.2017, 16:00 Uhr

SK Rapid Wien - SK Sturm Graz

SK Rapid WienSK Sturm Graz

"Natürlich wirken sich die Unruhen im Umfeld auch auf die sportliche Situation aus. Leider ist Rapid für den österreichischen Fußball derzeit nur Mittelmaß. Jetzt kommt Sturm mit einer breiten Brust und einer gut geformten Mannschaft."

Sa, 19.08.2017, 18:30 Uhr

RZ Pellets WAC - FC Admira Wacker Mödling

RZ Pellets WACFC Admira Wacker Mödling

"Ich glaube die Wolfsberger wissen genau woran sie noch arbeiten müssen. Die Heimspiele sind auch in dieser Saison wieder sehr wichtig für den WAC. Um in den Rhythmus zu kommen müssen sie sich aber noch steigern. Admira war gegen Rapid zwar sehr stabil, dennoch tippe ich auf einen knappen Heimsieg des WAC."

So, 20.08.2017, 16:30 Uhr

FC Red Bull Salzburg - SKN St. Pölten

FC Red Bull SalzburgSKN St. Pölten

"Das war natürlich ein glücklicher Sieg in Altach. Und aufgrund des Europacups wird Marco Rose auch ordentlich rotieren. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass die Salzburger mit ihrem „zweiten Anzug“ einen deutlichen Heimsieg einfahren werden."

So, 20.08.2017, 16:30 Uhr

LASK - SC Cashpoint Rheindorf Altach

LASKSC Cashpoint Rheindorf Altach

"Eine sehr interessante Partie. Ich bin sehr gespannt wie der LASK mit den augenscheinlichen Ausfällen zurechtkommen wird. Altach ist derzeit in einem guten Rhythmus und hat gegen Salzburg sehr gut gespielt."

So, 20.08.2017, 19:00 Uhr

SV Mattersburg - FK Austria Wien

SV MattersburgFK Austria Wien

"Die Mattersburger haben mit ihrer körperlichen Präsenz am vergangenen Wochenende wieder gepunktet. Das war in Ordnung. Die Austria hat die Europacupbelastung und einige Ausfälle zu verkraften. Die Abgänge von Filipovic und Kayode bzw. die Verletzung von Grünwald sind natürlich ein großer Verlust. Den Petar (Anm. Filipovic) kenne ich noch aus meiner Zeit in Ried. Das ist ein absoluter Vorzeigeprofi und wird nicht leicht zu ersetzen sein."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus