Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 6

In der vergangenen Woche sagte Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer den Heimsieg der Salzburger gegen St. Pölten, das Remis zwischen LASK und Altach und den Heimsieg der Wolfsberger gegen die Admira voraus. Am kommenden Wochenende steht die 6. Runde der Tipico Bundesliga auf dem Programm und er hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt. 

 

Sa, 26.08.2017, 16:00 Uhr

RZ Pellets WAC - SKN St. Pölten

RZ Pellets WACSKN St. Pölten

"Der letzte Sieg gegen die Admira war für die Wolfsberger von großer Bedeutung. Wie dieser Sieg zustande kam ist im Nachhinein nicht mehr wichtig. Ich glaube, dass sie dadurch nun endgültig in der neuen Saison angekommen sind. Die St. Pöltner präsentierten sich in der Fremde zuletzt sehr schwach und müssen sich jetzt schnell finden."

Sa, 26.08.2017, 18:30 Uhr

SK Rapid Wien - LASK

SK Rapid WienLASK

"Für Rapid ändert sich von der Ausgangsposition her eigentlich gar nichts. Im Moment wirken die Rapidler etwas ratlos. Der LASK präsentierte sich in den bisherigen Auswärtspartien sehr diszipliniert und deshalb traue ich ihnen einen Punkt zu."

So, 27.08.2017, 16:30 Uhr

SK Sturm Graz - FC Red Bull Salzburg

SK Sturm GrazFC Red Bull Salzburg

"Eine super Aufgabe für Sturm. Es gibt nicht schöneres als in dieser Position gegen Salzburg zu spielen. Und aufgrund der guten Leistungen, die sie in den letzte Wochen abgerufen haben, traue ich den Grazern ein Remis zu."

So, 27.08.2017, 16:30 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SV Mattersburg

SC Cashpoint Rheindorf AltachSV Mattersburg

"Die Altacher haben die Doppelbelastung bis jetzt relativ gut weggesteckt. Dennoch müssen sie in der Liga langsam aufschließen. Die Mattersburger reisen ausgeruht nach Altach und werden es den Hausherren mit ihrer körperlichen Präsenz schwer machen."

So, 27.08.2017, 19:00 Uhr

FC Admira Wacker Mödling - FK Austria Wien

FC Admira Wacker MödlingFK Austria Wien

"Die Admira weiß um ihre Heimstärke und die Disziplin, die sie an den Tag legen müssen. Die Austria hat den schwachen Saisonstart ausgebessert und scheint wieder in Form zu sein. Ich glaube nicht, dass die Doppelbelastung eine allzu große Rolle spielen wird und tippe auf einen knappen Auswärtssieg."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus