Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipp

Tipico Bundesliga 17/18: Gerhard Schweitzers Expertentipp Runde 22

Seit dem vergangenen Wochenende rollt in der Tipico Bundesliga wieder der Ball. Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer stellte einmal mehr seine Fachkenntnis unter Beweis und tippte richtigerweise auf einen Heimsieg von Salzburg gegen Admira, ein Remis zwischen WAC und Altach sowie eine Punkteteilung im 325. Wiener Derby. Außerdem sagte er den 2:1-Heimsieg von Bundesliga-Aufsteiger LASK gegen den Letzten St. Pölten exakt voraus. Am kommenden Wochenende steht bereits der 22. Spieltag auf dem Programm und er hat auch diesmal alle fünf Spiele getippt.

 

Sa, 10.02.2018, 16:00 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - FC Red Bull Salzburg

SC Cashpoint Rheindorf AltachFC Red Bull Salzburg

"Dass sich Altach eher auf die Heimspiele konzentriert, ist jetzt nicht wirklich eine Überraschung (lacht). Das war natürlich alles andere als ein guter Auftritt in Wolfsberg. Nichtsdestotrotz werden sie es dem Meister, der mit dem glücklichen Sieg im Rücken nach Altach kommt, nicht leicht machen."

Sa, 10.02.2018, 18:30 Uhr

FK Austria Wien - LASK

FK Austria WienLASK

"Ein sehr interessantes Spiel. Ich denke, dass die Austria im Derby einen guten Auftritt hingelegt hat. Man hat in ihrem Spiel auch mehr Frische erkennen können. Der LASK hat sich zuhause gegen St. Pölten sehr stark präsentiert und einen wichtigen Sieg im Hinblick auf den Europacup eingefahren. Ich tippe auf eine kleine Überraschung – 1:1."

Sa, 10.02.2018, 18:30 Uhr

SK Sturm Graz - RZ Pellets WAC

SK Sturm GrazRZ Pellets WAC

"Ich bleibe dabei: Es ist jetzt eine völlig neue Situation für alle im Verein. Ich habe die Umstellung zwar nicht so krass vermutet, aber das Spiel ist völlig anders als unter Foda. Für Sturm wird es sicher nicht leichter werden und man darf gespannt sein, ob es schon im kommenden Spiel personelle Veränderungen in der Startelf geben wird. Jetzt gilt es, die gebotene Leistung vom letzten Spiel wieder auszumerzen und ich denke, dass sie einen knappen Heimsieg einfahren werden."

Sa, 10.02.2018, 18:30 Uhr

SKN St. Pölten - SV Mattersburg

SKN St. PöltenSV Mattersburg

"Wenn St. Pölten mit dieser Philosophie so weiterspielt, dann wird der Verein irgendwann reagieren. Man kann nicht nach jedem Spiel Durchhalteparolen predigen und im Endeffekt kommt unter dem Strich nichts raus. Mattersburg hat nach dem Sieg gegen Sturm eine breite Brust und kann völlig unbeschwert nach St. Pölten fahren. Man hat gesehen, dass das körperbetonte Spiel weitergeführt wird und die Spieler genau wissen, was sie zu tun haben."

So, 11.02.2018, 16:30 Uhr

FC Flyeralarm Admira - SK Rapid Wien

FC Flyeralarm AdmiraSK Rapid Wien

"Die sportliche Leistung von Rapid wurde von den Fan-Ausschreitungen total übermannt. In der Südstadt haben sie sich immer schwer getan und müssen mit Schwab, Schaub und Bolingoli auf drei Stammkräfte verzichten. Das tut ihnen sicher weh. Die Admira hat sich für einen beherzten Auftritt in Salzburg nicht belohnt. Nichtsdestotrotz glaube ich, dass Rapid die Qualität hat um das Spiel zu gewinnen."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus