Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spieltagsanalyse

Regionalliga Mitte 15/16: Spieltagsanalyse Runde 18 mit Reinhard Burits

Die 18. Runde der Regionalliga Mitte - powered by club-bodytec.at - ist vergangen und es ist Zeit einen kleinen Rückblick auf das Geschehene zu werfen. Unser Experte Reinhard Burits nahm sich erneut Zeit um die wichtigsten Erkenntnisse des Wochenendes zusammenzufassen. Der Fight im Tabellenkeller, zahlreiche Doppel-Torschützen und die oberösterreichischen Klubs stehen bei der Analyse im Mittelpunkt. 

Reinhard Burits über...

...die Doppeltorschützen

Mit Yusuf Efendioglu, Michael Kölbl, Doris Kelenc und Yusuf Otubanjo konnten sich gleich 4 Spieler am vergangenen Wochenende als Doppeltorschützen in die Torjägerliste eintragen. Letzterer zog mit seinen Saisontreffern 17 und 18 in der Scorerliste wieder mit dem Hartberger Tadic gleich, der sich nach seinem Treffer gegen Stadl-Paura gemeinsam mit dem Nigerianer Platz 1 teilen muss. Für unseren Experten ist eine mögliche Erklärung der Doppelpack-Serie in Runde 18 folgende: "Wenn man einmal trifft, geht es oft leichter, ein zweites Mal zu treffen, das ist klar. Aber die Spieler, die jeweils 2 Tore erzielt haben, wissen mit ihrer Erfahrung natürlich auch ganz genau, wo das Tor steht." Aus Sicht der Zuschauer kann es natürlich so weitergehen, denn auch in der nächsten Runde würden sich die Regionalliga Fans über Doppelt- und Dreifachtorschützen freuen.

...das Auf und Ab der Oberösterreichischen Klubs

Letzte Woche noch hochgelobt, war diese Runde für die Klubs aus Oberösterreich die Ausbeute eher bescheiden: Einzig Blau-Weiß Linz, die im Derby Wallern klar besiegten, und Vorwärts Steyr, die nach zweimaligem Rückstand ein Unentschieden in Kärtnen erkämpften, konnten punkten. Auch für die letzte Woche so überzeugenden Gurtner setzte es zuhause gegen Deutschlandsberg eine 1:2 Pleite, trotz spielerischer Überlegenheit. "Bei den Innviertlern hat man schon deutlich gemerkt, dass durch das Fehlen von Feichtinger, Kreuzer und Wimmleitner die Breite im Kader gefehlt hat und man ohne deren Qualität die eine oder andere Chance nicht nutzen konnte." St.Florian (0:1 gegen Annabichl) und die SPG Pasching/LASK Juniors (0:3 gegen Lafnitz) schafften ebenfalls keinen Punktegewinn, wobei es bei den Linzern wohl großteils auf die Kaderverjüngung zurückzuführen ist. "Mit den erfahrenen Schröger, Grgic oder auch den talentierten Dorta und Almoez musste man wichtige Stammkräfte ziehen lassen. Die neue Truppe rund um Oldie Hieblinger muss sich erst finden, am Wochenende reichte es diesmal nicht gegen die Lafnitzer, die ihre Routine und Klasse gekonnt ausspielten." 

...den Abstiegskampf

Nicht nur im Spitzenfeld zwischen FC Blau Weiß Linz und dem TSV Hartberg geht es eng zur Sache. Auch im Tabellenkeller spitzt sich die Lage immer mehr zu und brachte nach den ersten beiden Spieltagen 2016 eine neue Ausgangslage durch das Überraschungsteam des Frühjahrs, den Annabichler SV: Mit 6 Punkten aus den Spielen gegen die Sturm Amateure und vergangenes Wochenende bei St.Florian kletterte der ASV auf Rang 14, mit nur mehr einem Punkt Rückstand auf den rettenden 13.Tabellenrang, den derzeit der SC Weiz hält. Vor dem Kärtner Schlusslicht aus Wolfsberg rangiert die SV Wallern, die schön langsam beginnen muss zu punkten, um nicht weiter ins Hintertreffen zu gelangen. "Die Oberösterreicher müssen vor allem in der Defensive ihre individuellen Fehler abstellen, denn wenn man viele Tore bekommt ohne vorne welche zu erzielen, wird man auch am Ende ganz tief unten drinnen stehen." Die nächste Chance, einen Schritt Richtung Klassenerhalt zu machen, bekommen die Trattnachtaler am kommenden Samstag, wenn man auswärts auf den SV Lafnitz trifft.

Wallern

Schafft es Wallern noch aus dem Tabellenkeller? (Foto: Harald Dostal)

Zahlen zum Spieltag:

Heimsiege: 2 (25 %)
Unentschieden: 2 (25 %)
Auswärtssiege: 4 (50 %)
torreichstes Spiel: WAC Amateure 2:2 (0:0) Vorwärts Steyr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa