Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kitzbühel testet gegen Zell am See, Hard gegen Austria Lustenau

Die Testspielsaison in der Regionalliga West steuert dem Höhepunkt entgegen. Der FC Eurotours Kitzbühel lag gegen Zell am See schon 0:2 zurück, am Ende aber dann doch noch ein 2:2. Hard verliert gegen Austria Lustenau 0:2. Am kommenden Freitag, dem 16.2.2018, testet Kitzbühel gegen den SV Kirchbichl, Hard spielt am 17.2. gegen Höchst.

 

Remis von Zell am See war verdient

Alexander Markl, Trainer FC Eurotours Kitzbühel: „Wir haben am am Freitag, dem 9.2. 2018, um 19.00 Uhr gegen Zell/See aus der Salzburger Liga ein Testspiel bestritten. Endstand 2:2 (Halbzeit 0:2). Ein sehr intensives Match mit viel Körperkontakt. Alle Tore wurden aus Standards erzielt. 0:1 Elfmeter in der 25. Minute nach einem Foulspiel. Das 0:2 aus einem Freistoß in der 18. Minute und in der 44. Minute das 1:2. Ein Elfmeter den Hartl nach Foulspiel vom Tormann an Margic verwandeln konnte. Hölzl gelang dann noch das 2:2 aus einem Strafst0ß wegen Handspiel. Eine sehr robust spielende Zeller Mannschaft, die ihre Stärken im Umschaltspiel hatte und sich das Unentschieden verdient hat!“

 

FC Hard – Austria Lustenau: 0:2 (0:1) 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus