2. Liga: Marcel Canadi wechselt von Austria Lustenau zu Amstetten!

Marcel Canadi tätigt einen überraschenden Transfer innerhalb der 2. Liga: Der Sohn von Damir Canadi löst seinen Vertrag beim SC Austria Lustenau vorzeitig auf und wechselt mit sofortiger Wirkung zum SKU Amstetten. Der 22-Jährige kam im Sommer 2017 aus dem Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach zur Austria und absolvierte für die Austria aus Lustenau 54 Spiele, in denen er neun Tore erzielte und fünf vorbereitete.

Marcel Canadi verlässt den SC Austria Lustenau. Foto: GEPA/Red Bull Media

 

Transfers 2. Liga

 

von Ligaportal

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter