2. Liga 2019/2020: Expertentipp Runde 12 mit Manfred Bender!

In die Saison der 2. Liga begleitet uns unser Experte Manfred Bender. Der Ex-Coach von Austria Klagenfurt und ehemalige Profi des FC Bayern München führte uns bereits vollständig durch die letzten Saisonen und kennt die "alte" Erste Liga aus eigener Erfahrung sehr gut. Für die neue Saison steht uns der 52-Jährige nun wieder mit seiner Expertise zur Verfügung.

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck - SV Guntamatic Ried

FC Wacker InnsbruckSV Guntamatic Ried

"Sagen wir mal so: Wacker hat jetzt wieder einen Sieg eingefahren. Jetzt kommt aber die SV Ried. Die sind sehr stark unterwegs. Es sieht hier alles nach einem Zweikampf an der Spitze aus. Ried wird gewinnen um auch weiter an Klagenfurt dranbleiben zu können."

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SC Austria Lustenau - KSV 1919

SC Austria LustenauKSV 1919

"Ja man muss es leider fast schon so sagen. Es gelingt auch einem Roman Mählich nicht die jahrelange Lustenau-Schwäche zu beenden. Wenn sie an die oberen Plätze ran schnuppern können, dann verlieren sie wieder. Es ist mittlerweile ja fast schon eine Charaktersache vom ganzen Verein. Sie wollen vorne mitspielen, gehen aber den letzten Schritt nicht. Wenn Lustenau vorne dran bleiben will, dann müssen sie gegen den KSV gewinnen, auch wenn der KSV gegen den GAK ein Lebenszeichen abgegeben hat."

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SKU Amstetten - FC Blau-Weiß Linz

SKU AmstettenFC Blau-Weiß Linz

"Wenn man sich die Tabelle ansieht, stellt man fest, dass von Platz 3 bis Platz 14 fast alle um den Abstieg spielen. Da sind nur vier Punkte dazwischen. Es spielen eigentlich nur Ried und Klagenfurt um den Aufstieg. Sonst sind es eigentlich alles fast schon Abstiegsduelle, weil alles so eng beisammen ist. Bei Amstetten gegen Blau-Weiß Linz ist es nichts anderes. In Amstetten zu gewinnen ist immer schwer, da glaube ich nicht, dass Blau-Weiß Linz was holt."

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - SK Vorwärts Steyr

SV Licht Loidl LafnitzSK Vorwärts Steyr

"Steyr spielt eine sehr gute Saison, auch Lafnitz spielt eine grundsolide Saison. Da könnte für beide Mannschaften ein Unentschieden herausschauen."

Fr, 25.10.2019, 19:10 Uhr

GAK 1902 - FC Liefering

GAK 1902FC Liefering

"Der Verlierer steht auf einem Abstiegsplatz. Es ist ein richtiges Abstiegsduell. Die Tendenz geht aber eher zu Liefering, beim GAK zeigt alles nach unten. Trotzdem glaube ich, dass der GAK zuhause alles probieren wird."

Sa, 26.10.2019, 14:30 Uhr

FC Juniors OÖ - Young Violets Austria Wien

FC Juniors OÖYoung Violets Austria Wien

"Das Unentschieden der Juniors in Dornbirn ist natürlich schon ein gutes Ergebnis. Die Young Violets können die Juniors mit einem Sieg in den Abstiegsstrudel hineinziehen. Das Unentschieden in Dornbirn hat den Juniors aber glaube ich genug Selbstvertrauen gegeben."

Sa, 26.10.2019, 17:00 Uhr

SV Horn - FC Dornbirn

SV HornFC Dornbirn

"Dornbirn kann sich mit einem Sieg gegen Horn klar von den Abstiegsplätzen absetzen. Es sieht natürlich mit den Tabellenplätzen alles gut aus. Trotzdem ist alles sehr eng beisammen. Man darf sich in dieser Liga auch auf dem 4. Platz nicht in Sicherheit wiegen. Dornbirn spielt eine top Saison und müsste genug Selbstvertrauen haben um in Horn einen Punkt zu holen."

So, 27.10.2019, 10:30 Uhr

Floridsdorfer AC - SK Austria Klagenfurt

Floridsdorfer ACSK Austria Klagenfurt

"Der FAC hat sich glaub ich meine Tipps durchgelesen und jetzt eine Trotzreaktion gezeigt. Mit Austria Klagenfurt kommt jetzt aber der Tabellenführer. Da wird es für den FAC extrem schwer zu punkten!"

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter