Spielberichte

2. Liga: Heraf-Debüt gegen Amstetten erfolgreich!

Das Debüt von Andreas Heraf beim FAC ist geglückt! Die Wiener schafften nach einer ereignislosen ersten Hälfte gegen den SKU Amstetten im zweiten Durchgang die Wende. Der starke Umjenovic vollstreckte einen Elfmeter nach Flavio-Foul zum 1:0 (63'). Pedro vollstreckte in der Schlussphase einen Konter gegen aufgerückte Amstettner und beendete somit die Hoffnungen der Amstettner auf Punkte (84'). Der FAC verschafft sich damit ordentlich Luft und kann beruhigt ins Frühjahr gehen. Für Amstetten bleibt die Luft allerdings weiterhin dünn. 

FAC und SKU im Winterschlaf! 

Es ist wirklich eine abgedroschene Phrase, aber die trifft nun einmal mehr als zu. In der Begegnung zwischen dem FAC und der SKU Amstetten ließen beide Mannschaften vermuten, dass man die Weihnachtsfeiertage noch nicht so ganz vergessen hat. Es gibt über die ersten 45 Minuten kaum ein Wort zu verlieren. Die beiden Teams ließen viel Zeit bei Zweikämpfen im Mittel- und Halbfeld liegen. Einige unnötige Fouls, allerdings keine Härteeinlagen prägten die erste Hälfte. Schlussendlich gab es dann kurz vor dem Pausenpfiff aber doch noch eine gute Chance für Amstetten. Daniel Gremsl hielt bei einem Freistoß aus gut 25 Metern voll drauf und prüfte Keeper Daniliuc, der als neue Nummer Eins beim FAC ins Frühjahr geht. Der Torhüter konnte allerdings mit einer feinen Parade zur Seite abwehren (38'). 

Wie ausgewechselt! 

Im zweiten Durchgang wandelte sich das Bild! Beide Mannschaften wurden spürbar aktiver und gingen motivierter in die Zweikämpfe, zeitweise etwas zu motiviert. Flavio legte schließlich Yilmaz im Strafraum. Den fälligen Strafstoß verwertete Umjenovic sicher zur 1:0 Führung (63'). In der Folge wechselte Amstetten zwar mit Hinum und Holzer offensiv, bekam aber genau in diese Phase hinein den zweiten Gegentreffer. Der eingewechselte Pedro vollstreckte mit einem schönen Schlenzer ins linke Eck zum 2:0 (84'). Schlussendlich schaffte Andi Heraf doch noch ein positives Debüt mit dem FAC!  

Die Aufstellung des Floridsdorfer AC: 

21 Daniel-Edward Daniliuc
03 Stefan Umjenovic
06 Denis Bosnjak
07 Daniel Schöpf
08 Adolphe Belem
09 Alex Sobczyk
14 Oliver Markoutz
15 Christian Bubalovic
16 Tin Plavotic
17 Burak Yilmaz
19 Mirnes Becirovic (K)

Die Aufstellung der SKU Amstetten: 

31 David Affengruber
02 Ahmet Muhamedbegovic
09 David Peham
12 Lukas Deinhofer
13 Matthias Wurm
14 Daniel Scharner
18 David Pudelko
22 Milan Vukovic (K)
27 Daniel Gremsl
28 Flavio Dos Santos Dias
30 Marco Stark

Schiedsrichter der Partie: 

Rene Eisner

Die Besten: 

Umjenovic (FAC)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter