Vorschau

2. Liga 2018/2019: Vorschau Runde 25

Während international momentan die Champions League im absoluten Mittelpunkt der sportlichen Berichterstattung steht, bewegen wir uns national gesehen immer weiter Richtung Ende der 2. Liga-Saison. Hier stellt sich wiederum die Frage wie lange das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ried und Wattens noch hält. Am kommenden Wochenende haben beide Mannschaften wieder Pflichtsiege vor der Brust. Im Abstiegskampf dagegen wird die Luft jetzt richtig dünn, nachdem nun damit gerechnet werden kann, dass es wohl nur zwei Absteiger geben wird, da aus der RLO wohl kein Klub aufsteigen wird können. 

Fr, 03.05.2019, 19:10 Uhr

WSG Wattens - Young Violets Austria Wien

Live-Ticker

WSG Wattens Young Violets Austria Wien

Was für ein herber Patzer der WSG Wattens im Titelrennen der 2. Liga! Die Tiroler unterlagen im Derby am vergangenen Sonntag der zweiten Mannschaft von Wacker Innsbruck. Während sich Innsbruck damit in der Tabelle wieder in eine hervorragende Position brachte, ging aus Sicht der Wattener die Tabellenführung verloren. Nicht ganz so dramatisch verlief der letzte Spieltag beim kommenden Gegner. Die Young Violets holten ein Remis bei Amstetten, dass sie im Abstiegskampf aber immer noch nicht aus der gefährlichen Zone befördert. Nur vier Punkte liegen zwischen den Wienern und Horn. Im kommenden Duell mit Wattens sind die Young Violets der gefährliche Underdog, konnten sie doch auch bei der 1:2 Niederlage zuhause im Herbst mit dem Meisterschaftsaspiranten mithalten.

Fr, 03.05.2019, 19:10 Uhr

FC Wacker Innsbruck II - SV Guntamatic Ried

Live-Ticker

FC Wacker Innsbruck II SV Guntamatic Ried

Einen absoluten Pflichtsieg hat am kommenden Freitag die SV Ried einzufahren. Denn um die Tabellenführung länger als einen Spieltag zu behalten sind drei Punkte beim "Riesentöter" erforderlich. Dass das keine leichte Aufgabe werden wird hat vorige Woche ja auch schon die WSG Wattens erfahren dürfen. Nach dem alles überstrahlenden 7:0 gegen Wiener Neustadt sind die Innviertler aber sicherlich gegen jeden Gegner in der Liga der absolute Favorit. Wenn Innsbruck die Rieder nach dem Sieg gegen Wattens vielleicht nicht besiegen kann, so werden die in topform spielenden Innsbrucker sicherlich für Schreckmomente auf Seiten der Rieder sorgen. Auch im Herbst tat sich Ried nämlich schwer gegen die jungen Wilden aus Innsbruck: Damals gelang ein knapper 1:0 Sieg vor eigenem Publikum.

Fr, 03.05.2019, 19:10 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - FC Liefering

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz FC Liefering

Im tabellarischen Nachbarschaftsduell zwischen Lafnitz und dem FC Liefering geht es um nicht weniger als um einen klaren Schritt aus dem Abstiegskampf. Beide Mannschaft befinden sich mit 29, respektive 30 Punkten immer noch nicht in Sicherheit. Somit sind für beide Teams drei Punkte besonders wichtig. Dabei ist im Hinblick auf die Formkurve bei Liefering einmal mehr die Tagesform das entscheidende Kriterium. Nachdem Liefering zuletzt die Juniors über den Haufen schoss, verloren die "Jungbullen" danach gegen Blau-Weiß. Lafnitz dagegen siegte nach einer Durststrecke endlich wieder und steht nach dem 3:0 gegen Steyr und dem 1:2 Sieg gegen Liefering im Herbst mit gutem Selbstbewusstsein da. Das verspricht einen spannenden Fight in Lafnitz um die vielleicht endgültige Befreiung im Abstiegskampf.

Fr, 03.05.2019, 19:10 Uhr

SK Austria Klagenfurt - KSV 1919

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt KSV 1919

Acht Punkte trennen Austria Klagenfurt und den KSV in der Tabelle. Während Kapfenberg damit die nächste 2. Liga Saison in der Tasche hat, muss Klagenfurt noch ein wenig zittern. Zwar haben die Kärntner neun Punkte Vorsprung auf Horn, rechnerisch ist aber noch vieles möglich. Somit sind drei Punkte für Klagenfurt wichtig, wenn auch nicht zwingend erforderlich. Will man das Abstiegsgespenst aber endlich loswerden müssen gegen die zuletzt dreimal in Folge siegreichen Steirer drei Punkte eingefahren werden. Dass Klagenfurt in einer starken Verfassung spielt sollte auch einige Fans ins Stadion locken, die ihre Mannschaft im Abstiegskampf unterstützen, um nicht in eine 3:1 Niederlage zu laufen wie bereits in der Hinrunde.

Fr, 03.05.2019, 19:10 Uhr

Floridsdorfer AC - SV Horn

Live-Ticker

Floridsdorfer AC SV Horn

Und weiter geht es im Abstiegkampf mit Kellerduellen! Der FAC, derzeit auf dem 12. Rang, empfängt den Vorletzten aus Horn. Punktetechnisch trennt die beiden Teams aber doch schon ein gutes Stück. Der FAC hat bereits acht Punkte Vorsprung und könnte mit einem Sieg die Abstiegssorgen mehr oder weniger begraben. Horn dagegen braucht die drei Punkte wie einen Bissen Brot. Dass die Horner sich nun aber zum Unzeitpunkt in einer miesen Form präsentieren, Stichwort 6:1 Debakel gegen die Juniors OÖ, hilft hier nicht unbedingt. Ebenso wenig darf vergessen werden, dass die Niederösterreicher das Hinspiel im Herbst 3:1 verloren und somit auch nicht als FAC-Spezialist gelten.

Sa, 04.05.2019, 14:30 Uhr

SC Wiener Neustadt - SKU Amstetten

Live-Ticker

SC Wiener Neustadt SKU Amstetten

Derby-Fieber in Niederösterreich! Wiener Neustadt empfängt die SKU Amstetten. Wiener Neustadt hat dabei wenig zu verlieren. Es geht nach oben wie auch nach unten nicht mehr wirklich etwas. Amstetten dagegen verpasste vorige Woche beim Remis gegen die Young Violets den Befreiungsschlag im Abstiegskampf und muss weiter zittern. Gut, dass Wiener Neustadt nach dem 7:0 Debakel gegen Ried erstmal die Reste zusammen klauben muss. Immerhin fehlen am Samstag zwei Spieler mit einer Rot-Sperre. Wer bei Wiener Neustadt am Samstag auf der Trainerbank sitzen wird ist noch unklar. Am Mittwoch trennten sich die Niederösterreich von ihrem Chefcoach Fellner.

Sa, 04.05.2019, 16:30 Uhr

SC Austria Lustenau - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

SC Austria Lustenau SK Vorwärts Steyr

Totgeglaubte länger bekanntlich länger oder stehen wieder auf wie in der HBO-Kultserie "Game of Thrones". Aus Sicht von Vorwärts Steyr wäre ein Auferstehen letzte Woche gegen Lafnitz gut gewesen. Trotz neuem Trainer gingen die Oberösterreicher zuhause gegen Lafnitz mit 3:0 unter. Der kommende Gegner aus Lustenau wird dabei wohl nicht minder schwer zu bezwingen sein, auch wenn die Siegesserie der Vorarlberger bei der 2:0 Niederlage gegen Kapfenberg zuletzt riss. Zuhause wie auch auch schon beim 5:1 Auswärtssieg im Hinspiel sind die Grün-Weißen der klare Favorit.

So, 05.05.2019, 10:30 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - FC Juniors OÖ

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz FC Juniors OÖ

Ein weiteres Derby wartet auf die Fans der 2. Liga kommenden Sonntag zum Brunch. Blau-Weiß Linz empfängt nach dem torreichen 2:4 Erfolg gegen Liefering vorige Woche die Juniors OÖ, die nach dem 6:1 Torfestival gegen Horn auf einen Dreier im Derby setzen. Die Juniors haben sich durch den Sieg gegen Horn schlussendlich den Klassenerhalt gesichert. Beide Teams können nun dank der zuletzt eingefahrenen Ergebnisse und der Tabellensituation befreit aufspielen. Zudem hat Blau-Weiß die Derby-Niederlage im Herbst auszumerzen, was die Spannung in dem Spiel noch zusätzlich anheizt. Somit sind die besten Voraussetzungen für einen Derby-Kracher gegeben.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten