Transferhammer zum Abschluss! Lafnitz fixiert siebten Neuzugang

Mit einem echten Krachertransfer dürfte der SV Licht Loidl Lafnitz sein Transferprogramm für die Sommerperiode 2015 endgültig abgeschlossen haben. Der siebte Neuzugang ist erneut eine Verstärkung für die Offensivabteilung, in der das Team von Trainer Christian Waldl mit Christopher Feiner, Michael Tieber, Andreas Lackner, Georg Grasser und Pascal Scheucher bereits fünf Neue begrüßen durfte. Die letzte Verpflichtung kommt mit der Erfahrung von über 60 Erste Liga- und 27 Bundesliga-Partien in die Regionalliga Mitte.

Mario Kröpfl (25) kehrt Absteiger SV Horn den Rücken und schließt sich den Oststeirern an. Der rechte Mittelfeldspieler kam in der vergangenen Spielzeit in 34 Spielen zum Einsatz, konnte dabei einen Treffer und neun Vorlagen verbuchen. Für den Wolfsberger AC agierte Kröpfl bereits eine Saison lang in der Regionalliga, ehe er über die zweite Elf der Kärntner nach Niederösterreich transferiert wurde.

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter