Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Regionalliga Mitte

FC Gleisdorf: Drei Neuzugänge und ein weiterer Abgang!

Der FC Jerich International Gleisdorf 09 hat die nächsten Zu- und Abgänge vermeldet: Mittelfeldmann Markus Farnleitner verlässt die Moriggl-Truppe und heuert beim Landesligisten USV Mettersdorf an. Der 24-jährige absolvierte in der Hinserie zwar 14 Spiele, allerdings nur 6 von Beginn an. Farnleitner spielte seit 2016 für den FC Gleisdorf und erzielte 5 Tore in 39 Partien. Nach den Abgängen von Markus Gsellmann zum SV Wildon und Lukas Kleier zum SC Kalsdorf ist Farnleitner der dritte Abgang beim Tabellendritten der Regionalliga Mitte.

 

Diese Abgänge wollen die Gleisdorfer nun mt drei Neuen kompensieren: Vom SV Allerheiligen stoßen Kapitän Bernhard Fauland und Patrick Schroll zur Moriggl-Truppe. Speziell Fauland kam in der Hinserie bei den "Galliern" fast nur von der Bank zum Zug - lediglich 4 Startelfeinsätze bei 9 Einwechlungen standen für den 25-jährigen zu Buche. Viel besser lief es für Schroll, der immerhin 14 Mal von Anfang an auflief und dabei einen Treffer erzielte. Der dritte Neuzugang ist Phlipp Zuna, der für den FC das offensive Aufgebot vebreitern dürfte. Der 20-jährige zählte in der Hinserie beim SC Kalsdorf zum Stammpersonal und war bis dato mit 3 Toren der zweitbeste Torschütze beim Vorletzten.

RIP 170421 013-ID42864-800x522

Foto: Philipp Zuna schnürt in Zukunft die Schuhe für den FC Gleisdorf.

Geschrieben von Pascal Stegemann

Foto: Richard Burgstaller

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook