Regionalliga Mitte 2021/2022: Vorschau Runde 21

In wenigen Tagen steht die 21. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Fr, 25.03.2022, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen FC Gleisdorf 09

Eine harte Nuss gilt es für den FC Gleisdorf zu knacken, denn die Böcksteiner-Männer gastieren in einem der Steirer-Derby in Deutschlandsberg. Der FCG zeigt sich seit dem Trainerwechsel durchaus verbessert, die Solarstädter sind im Frühjahr noch ungeschlagen und haben sechs Punkte aus vier Spielen geholt. Zuletzt reichte es gegen den SV Allerheiligen zumindest noch zu einem Punktgewinn, gegen den DSC sind die Gleisdorfer jedoch der Außenseiter, denn der Tabellenzweiten kam ebenfalls stark aus der Winterpause und unterstrich mit sieben Punkten aus drei Spielen seine Ambitionen ganz oben mitzuspielen. Zuletzt holte der DSC einen Auswärtsdreier beim FC Wels und zementierte so den zweiten Tabellenplatz. Jetzt will die Meier-Elf auch gegen Gleisdorf nachlegen und an Sturm Graz II dranbleiben. Die Gesamtbilanz ist ausgeglichen - neun Siege, fünf Remis und neun Niederlagen haben die DSC'ler bisher vorzuweisen, wie verläuft das 24. Duell? Kann Deutschlandsberg den zweiten Platz verteidigen oder bestätigen die Gleisdorfer ihre stark ansteigende Form?

Fr, 25.03.2022, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

SC ELIN Weiz Union Raiffeisen Gurten

Nicht im Einsatz war in der vergangene Woche der SC Weiz, denn die Mannen von Neo-Trainer Jörg Schirgi hatte spielfrei. Die Weizer sind mittlerweile auf den neunten Tabellenplatz abgerutscht, das ÖFB-Cup-Ticket ist in Gefahr. Zum Debüt von Jörg Schirgi wartet mit der Union Gurten ein äußerst unangenehmer Gegner, der darüber hinaus auch noch gut aus den Startlöchern kam und derzeit den dritten Tabellenplatz belegt. Tatsächlich ist die Bilanz der Innviertler im Frühjahr noch blütenweiß, gegen Hertha Wels, Stadl-Paura und Spittal/Drau konnte die Madritsch-Elf das Maximum an Punkten herausholen. Die Weizer wiederum müssen ebenfalls dringend punkten, wenn man nicht im Nirvana der Tabelle verschwinden will. Eine Prognose erscheint schwierig, denn die Gesamtbilanz von 13 Duellen ist ausgeglichen, im Hinspiel setzten sich jedoch die Weizer mit 3:1 in Gurten durch. Das letzte Duell in Weiz entschieden die Steirer glatt mit 4:0 für sich, ein gutes Vorzeichen also? Kann Weiz unter Trainer Jörg Schirgi auf die Erfolgsspur zurückkehren oder fügen die Gurtener dem SC die vierte Ligapleite in Folge zu?

Fr, 25.03.2022, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha Tus Bad Gleichenberg

Wenig zu berichten gab es zuletzt über die Formkurve von Titelanwärter Hertha Wels, denn das Spiel gegen den SK Treibach musste verlegt werden. Nun empfangen die Welser den TuS Bad Gleichenberg und die Messestädter stehen gegen die Süd-Ost-Steirer einigermaßen unter Zugzwang. Zwar hat der WSC ein Spiel weniger, dennoch beträgt der Abstand zum Tabellenführer Sturm Graz II mittlerweile satte neun Punkte. In seinen beiden Spielen im Frühjahr wussten die Welser bisher noch nicht zu überzeugen, will man die Titel-Chancen aufrechterhalten muss gegen Bad Gleichenberg wohl ein Dreier her. Die Kurörtler werden ihrerseits alles in die Waagschale werfen, um das zu verhindern und als Stolperstein für den WSC zu fungieren. Auch die Bad Gleichenberger waren in der Vorwoche nicht im Einsatz, das Match gegen die Jungen Wikinger Ried wurde corona-bedingt ebenfalls abgesagt. Im Hinspiel gab es ein 1:1, die Statistik der bisherigen vier Duelle ist ausgeglichen. Von vier Aufeinandertreffen gewannen beide je eines und zwei Mal wurden die Punkte geteilt. Wird Bad Gleichenberg zum Stolperstein für die Ambitionen der Welser oder meldet sich die Hertha im Titelkampf zurück?

Fr, 25.03.2022, 19:00 Uhr

SV Spittal/Drau - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

SV Spittal/Drau SC Copacabana Kalsdorf

Weiterhin mitten im Abstiegskampf steckt der SV Spittal/Drau - nach dem überraschenden 5:4-Auftaktsieg gegen die Jungen Wikinger Ried, verloren die Treibacher gegen Kalsdorfer und spielten Remis gegen Bad Gleichenberger. Nun empfangen die Kärntner den SC Kalsdorf, der zuletzt wieder deutlich ansteigendere Form bewies und sieben Punkte aus den letzten drei Spielen holte. Nach dem 0:0 gegen Hertha Wels ließen die Eskinja-Männer einen knappen, aber verdienten 3:2-Erfolg gegen Schlusslicht Stadl-Paura folgen. Mittlerweile hat der SCK 24 Punkte auf dem Konto, bei einem weiteren Dreier gegen einen direkten Konkurrenten dürften die Kalsdorfer dem Abstiegskampf wohl endgültig Lebewohl sagen. Im bisher einzigen Duell siegten die Steirer knapp mit 1:0, ein ähnliches Ergebnis würde die Kalsdorfer sicherlich zufriedenstellen. Kann sich der SCK aus dem Keller verabschieden oder holt der SVS drei Big Points im Kampf um den Klassenerhalt?

Sa, 26.03.2022, 14:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - FC Wels

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure FC Wels

Dem FC Wels gelang es nicht nach dem Sieg gegen Allerheiligen nachzulegen, gegen den DSC Deutschlandsberg musste die Schatas-Elf eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Dennoch präsentieren sich die Welser unter dem neuen Trainer auf dem aufsteigenden Ast, auch wenn zwei von drei Spielen im Frühjahr dann doch verloren gingen. Nun gastieren die Welser in einem schweren Auswärtsmatch bei den WAC Amateuren, die zuletzt jedoch dem USV St. Anna am Aigen klar mit 0:3 unterlagen. Dennoch sind die "Jungwölfe" nicht zu unterschätzen, denn zuvor holten die Lavanttaler je einen Punkt gegen Deutschlandsberg bzw. gegen Vöcklamarkt und bezwangen die Jungen Wikinger. Für den FCW wird es also ein Ritt auf der Rasierklinge, ganz besonders weil es gegen den WAC bisher richtig auf die Mütze gab für die Oberösterreicher: Alle fünf Duelle konnten die Kärntner bisher für sich entscheiden, mit 21 Toren gab es dabei mehr als vier Wolfsberger Tore pro Spiel. Spielt der WAC auch dieses Mal wieder Katz und Maus mit dem Lieblingsgegner oder kann der FC Wels dem WAC im fünften Anlauf die Stirn bieten?

Sa, 26.03.2022, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - Junge Wikinger Ried

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen Junge Wikinger Ried

Geläutert und stark verbessert präsentierte sich in der Vorwoche der USV St. Anna am Aigen - im vierten Anlauf und nach drei Pleiten in Folge holten die Schicker-Männer die ersten Punkte des Frühjahrs, beim souveränen 3:0-Sieg gegen die WAC Amateure ließen die Süd-Ost-Steirer überhaupt nichts anbrennen. Nun will der USV nachlegegen, gegen die Jungen Wikinger Ried soll der zweite Sieg in Folge her. Die Chancen hierfür stehen nicht schlecht, denn die Jungen Wikinger kamen nicht gut ins Frühjahr. Zuletzt konnten die Innviertler gar keine Punkte holen, denn das Match gegen Bad Gleichenberg wurde abgesagt. Zuvor holten die Offenzeller-Youngsters nur ein Punkt aus drei Spielen, die Rieder sind also gewissermaßen unter Zugzwang, um nicht tiefer in den Tabellenkeller abzurutschen. Aufgrund der letzten Woche ist St. Anna doch leicht zu favorisieren, die bisherigen beiden Duelle konnte die Schicker-Elf auch für sich entscheiden. Bisher stehen eine 2:0 und ein 3:1-Sieg auf der Habenseite, was wird im dritten Duell geschehen? Kann St. Anna ein drittes Mal gegen die Jungen Wikinger gewinnen oder gelingt den Jungen Wikingern eine Überraschung?

Di, 29.03.2022, 18:45 Uhr

ASV Allerheiligen - Sturm Graz II

Live-Ticker

ASV Allerheiligen Sturm Graz II

Weiter unbeirrt Richtung Aufstieg ist der SK Sturm Graz II - die "Jungblackys" ließen sich auch von der UVB Vöcklamarkt nicht beirren und siegten am Ende mit durch einen Schendl-Doppelpack mit 2:0, mit drei Siegen aus drei Spielen startete Sturm perfekt ins Frühjahr. Nun gastieren die Grazer in einem der Steirer-Derbys beim SV Allerheiligen, der zuletzt einen Zähler beim 1:1 gegen Gleisdorf ergatterte und mit insgesamt vier Punkten aus drei Spielen ordentlich aus den Startlöchern kam. Nicht zuletzt aufgrund der letzten Ergebnisse sind die Hösele-Männer stark zu favorisieren, im Hinspiel kamen die Grazer jedoch nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus. Die "Gallier" wissen also, wie man den "Jungblackys" Paroli bietet, der ASV will gegen die jungen Grazer voll dagegenhalten und den Tabellenführer in allen Bereich fordern. Kann sich Sturm Graz II auch ein viertes Mal im Frühjahr durchsetzen oder ist der ASV, der den Heimvorteil ausnutzen und dem Tabellenführer ein Bein stellen kann?

Di, 26.04.2022, 19:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - SK Treibach

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura SK Treibach

Deutlich verbessert zeigte sich bisher das Tabellenschlusslicht aus Stadl-Paura, dem 1:2 gegen Gurten ließen die Candic-Männer ein 2:3 gegen Kalsdorf folgen. Zwar standen die Traunviertler am Ende erneut ohne Punkte da, jedoch gelang es dem ATSV ein zweites Mal das Spiel bis zum Schluss spannend zu gestalten. Dies war im Herbst nicht der Fall, hier hagelte es eine deutliche Niederlage nach der anderen. In einem äußerst wichtigen Keller-Duell empfangen die Stadlinger jetzt Aufsteiger Treibach, der neun Punkte mehr auf dem Konto hat und auf dem viertletzten Platz zu finden ist. Will der ATSV noch ernsthafte Chancen auf den Klassenerhalt anmelden, so ist ein Heimsieg gegen Treibach eigentlich Pflicht. Der Kärntner Aufsteiger stand zuletzt nicht auf dem Platz, denn das Match gegen Hertha Wels musste abgesagt werden. Der ATSV hat mit den Treibachern zudem noch eine Rechnung offen, zuletzt setzte es gegen die Kaiser-Elf mit 1:6 und 1:4 zwei deutliche Klatschen. Kann der ATSV auch im dritten Match seit dem Re-Start mitspielen und am Ende Zählbares holen oder schießt Treibach den ATSV ein Stück weiter Richtung vierte Liga?


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook