Regionalliga Mitte 2022/2023: Vorschau Runde 24

In wenigen Tagen steht die 24. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

DSC LASK Amateure Wimmer Urdl Gerhard Neumayer

Foto: Gerhard Neumayer

Abgesagt Fr, 28.04.2023, 19:00 Uhr

DSV Leoben - Junge Wikinger Ried

Live-Ticker

DSV Leoben Junge Wikinger Ried

Während der Ligakrösus DSV Leoben unentwegt seinem Ziel näher kommen zu scheint, gab es für die Jungen Wikinger der SV Ried zuletzt zwei Pleiten. Leoben benötigt trotz ihres beeindruckenden Laufes nach wie vor jeden Sieg, da die LASK Amateure dicht auf den Fersen liegen. Gegen die Jungen Wikinger haben die Jancker-Männer sicherlich einen schweren Gegner mit vielen Talenten zu Gast, über die Favoritenrolle gibt es dennoch wenig Zweifel.

Fr, 28.04.2023, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - SAK Klagenfurt

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg SAK Klagenfurt

Die Rollen scheinen vor diesem Spiel klar verteilt. Die Hausherren aus der Südoststeiermark liegen auf Platz fünf in der Tabelle und gelten als sehr heimstark. Der SAK bräuchte wohl eine Überraschung, um etwas Zählbares aus Gleichenberg mitnehmen zu können. Aber zuerst muss bekanntlich mal Fußball gespielt werden.

Fr, 28.04.2023, 19:00 Uhr

SPG LASK Amateure OÖ Amat. - UVB Oberbank Vöcklamarkt

Live-Ticker

SPG LASK Amateure OÖ Amat. UVB Oberbank Vöcklamarkt

Leoben-Verfolger Nummer eins, die LASK Amateure OÖ bekommen es in der 23. Runde daheim mit UVB Vöcklamarkt zu tun. Die Linzer weisen eine Erfolgsserie von sechs Siegen in Serie auf. Die junge und talentierte Elf unter Patrick Enengl wird sich gegen Vöcklamarkt wohl sehr viel zutrauen und als Favorit ins Rennen gehen. UVB Vöcklamarkt holte zuletzt zwei Remis.

Fr, 28.04.2023, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - SC Kalsdorf

Live-Ticker

ASV Allerheiligen SC Kalsdorf

Der SV Allerheiligen ist nun gefordert, endlich voll zu punkten. Die Kalsdorfer liegen inzwischen schon vier Zähler vor der Kocijan-Elf. Ein rassiges Kellerduell steht wohl bevor. Allerheiligen wird den Heimvorteil nützen müssen, will man den Klassenerhalt noch schaffen. Im Herbst setzte sich Kalsdorf knapp mit 2:1 durch. Ein ähnlich enges Aufeinandertreffen ist auch jetzt zu erwarten, noch dazu in dieser brenzligen Situation von beiden Mannschaften.

Fr, 28.04.2023, 19:00 Uhr

SPG HOGO Wels - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

SPG HOGO Wels USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Hertha Wels empfängt das kriselnde St. Anna. Vier Spiele in Folge endeten zu Gunsten der Welser und die Sulimani-Elf ist im Heimspiel gegen die Steirer drauf und dran, Sieg Nummer fünf zu markieren. Die Oberösterreicher haben einfach einen guten Lauf und liegen ungefährdet auf dem dritten Tabellenrang. St. Anna muss auswärts wohl eine defensive Meisterleistung hinlegen.

Sa, 29.04.2023, 15:30 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - SC BauerBikes Weiz

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure SC BauerBikes Weiz

Im Duell des Neunten gegen den Zehnten, ist es schwierig vorher zu prognostizieren. Der letzte WAC-Erfolg datiert am 10.3. in Allerheiligen. Weiz legte einen fulminanten Start ins Frühjahr hin, erst in der vorigen Runde fügte Kalsdorf der Schirgi-Elf die erste Niederlage im laufenden Jahr zu. Ein Remis ist in diesem Spiel durchaus möglich, freiwillig wird sich aber keiner der beiden Teams vorher mit einem Punkt zufriedengeben.

Sa, 29.04.2023, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - SK Treibach

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten SK Treibach

Nach dem Aufstieg des SK Treibach in die Regionalliga Mitte, duellierten sich diese Vereine bisher dreimal. Es gab für jeden jeweils einen Sieg und einmal endete die Partie Unentschieden. So ausgeglichen diese Bilanz auch sein mag, enthüllt die Tabelle aber ein ganz anderes Bild. Dort liegt Gurten nämlich 22 Punkte vor den Kärntnern. Die Perz-Elf reist daher als Außenseiter ins Innviertel. Treibach konnte aber schon dem ein oder anderen starken Team ein Remis in dieser Spielzeit abknöpfen.

Do, 04.05.2023, 19:33 Uhr

FC Gleisdorf 09 - DSC Wonisch Installationen

Live-Ticker

FC Gleisdorf 09 DSC Wonisch Installationen

Ein Steierderby zwischen Platz sieben und acht, gibt es in Gleisdorf zu sehen. Die Böcksteiner-Elf ging aus den jüngsten beiden Spielen als Sieger hervor. Der DSC holte gerade mal einen Punkt aus den vergangenen drei Partien. Gleisdorf hat als Heimmannschaft in dieser Konstellation jetzt die Zügel etwas fester in der Hand als der DSC. Die Deutschlandsberger haben aber dennoch viel Qualität in ihren Reihen. Somit steht einem spannenden Schlagabtausch nichts mehr im Wege. Was geschah am 14.9.2018? Der DSC siegte gegen den FC Gleisdorf und seitdem gab es für die Südweststeirer nur mehr Remis und Niederlagen gegen die Gleisdorfer. Einen DSC-Sieg in der Solarstadt gab`s zuletzt im März 2017. Im Jahr 2023 sind die Deutschlandsberger in der Fremde aber noch unbesiegt.

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter