Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Regionalliga Mitte 2017/2018: Vorschau Runde 23

In wenigen Tagen steht bereits die 23. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag eine interessante Vorschau der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, einem Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Im Kellerduell geht es sowohl für die RZ Pellets WAC Amateure als auch für den SC Copacabana Kalsdorf darum, Tabellenschlusslicht St. Florian auf Abstand zu halten. Im steirischen Verfolgerduell zwischen dem DSC FMZ+salto Deutschlandsberg und dem FC Gleisdorf 09 wird ermittelt, wer der erste Lafnitz-Jäger ist. Auch in Allerheiligen kommt es zum direkten Aufstiegsduell zwischen den "Galliern" und den LASK Juniors OÖ. Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Fr, 06.04.2018, 18:55 Uhr

SK Vorwärts Steyr - SV Licht Loidl Lafnitz

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr SV Licht Loidl Lafnitz

Das harte Auftaktprogramm der aufstiegswilligen Steyrer geht weiter! Nach Partien gegen die direkten Aufstiegskonkurrenzen aus Klagenfurt und Allerheiligen reist jetzt Tabelleführer Lafnitz nach Oberösterreich. Die Feldhofer-Elf kam selbst nicht ganz perfekt aus den Startlöchern - nach zwei torlosen Remis in 3 Partien bringt die Verantwortlichen derzeit die Offensive ins Grübeln. Lediglich zwei Pünktchen Vorsprung haben die Lafnitzer derzeit noch auf den FC Gleisdorf. Die Defensive steht wiederum nach wie vor bombenfest: Bisher konnte Keeper Zingl den Kasten in der Frühjahrssaison noch sauber halten, gegen offensivstarke Steyrer könnte jedoch durchaus der erste Gegentreffer fallen. Treffen die Lafnitzer nach zwei Spielen ohne eigenes Tor wieder ins Schwarze oder schlittert die Feldhofer-Truppe in eine Mini-Krise?

Fr, 06.04.2018, 19:00 Uhr

FC Jerich International Gleisdorf 09 - DSC Wonisch Installationen

Live-Ticker

FC Jerich International Gleisdorf 09 DSC Wonisch Installationen

In Gleisdorf steigt am Wochenende das Verfolgerduell des Tabellenzweiten gegen den Dritten! Die Grubisic-Elf hat sich vorerst auf dem 3. Tabellenplatz festgesetzt. Zwar reichte es unter der Woche nur zu einem 1:1 gegen den Tabellenvorletzten Kalsdorf, doch mit 8 Punkten aus 4 Spielen präsentierte sich die Grubisic-Elf bisher im Frühjahr recht solide. Doch die Gleisdorfer sind momentan sogar noch besser in Form: Nach drei Spielen und drei Siegen im Frühjahr steht die Moriggl-Elf noch mit blütenweißer Weste da. Zudem ist es das Aufeinandertreffen von Dengg (20 Tore) und Gräfischer (19 Tore), den beiden besten Torschützen der Liga. Die Fans dürfen zurecht auf einen spielerischen Leckerbissen hoffen. Wer wird sich im Duell der Torjäger durchsetzen und sich zurecht Lafnitz-Jäger Nummer eins nennen?

Fr, 06.04.2018, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - FC Juniors OÖ

Live-Ticker

ASV Allerheiligen FC Juniors OÖ

Im Nachtragsspiel unter der Woche holte der SV Allerheiligen einen eminent wichtigen Auswärtsdreier bei der Austria aus Klagenfurt. Die Pflug-Elf befindet sich damit weiterhin in Lauerstellung auf die direkten Aufstiegsplätze. Nun folgt in der Partie gegen die LASK Juniors OÖ gleich das nächste direkte Aufstiegsduell. Die beiden Tabellennachbarn trennt lediglich ein Pünktchen - allein dies macht die Brisanz dieses Duells aus. Im Hinspiel siegten die Juniors knapp mit 3:2. Können die "Gallier" im Rückspiel den Spieß umdrehen und drei weitere Big Points holen?

Abgesagt Fr, 06.04.2018, 19:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian Tus Bad Gleichenberg

In der Vorwoche ließen die "Sängerknaben" beim 2:0-Auswärtssieg in Kalsdorf aufhorchen, scheinbar hat man den Klassenerhalt noch nicht ganz abgeschrieben. "Nur" mehr 9 Punkte Rückstand auf den Vorletzten Kalsdorf sind es derzeit, bei einem weiteren Dreier gegen die TuS Bad Gleichenberg könnte die Union den SC Kalsdorf vor allem mental gehörig unter Druck setzen. Die Kaufmann-Elf startete ordentlich in die Frühjahrssaison - nach zwei Remis und einer Niederlage schlug man im Nachtragsspiel souverän die SK Sturm Graz Amateure - seines Zeichens immerhin selbsternannter Aufstiegskandidat - mit 3:1. Hoffnung geben sollte den Steirern die Rückkehr von Torjäger Philipp Wendler, der beim 0:0 gegen den SV Lafnitz erstmalig wieder in der Startformation stand. Im Hinspiel gab es einen klaren 3:1-Erfolg für die TuS. Können die "Sängerknaben" mit einem weiteren Sieg eine Extraportion Hoffnung tanken oder holt die TuS den 6. Auswärtssieg?

Fr, 06.04.2018, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

SC ELIN Weiz Union Raiffeisen Gurten

In Gurten atmete man trotz eines eher unglücklichen Ausgangs nach dem 2:2 gegen Aufstiegsaspirant Klagenfurt ein wenig auf: Nach drei Auftaktpleiten in Folge holte man beim Remis zumindest den ersten Punkt im Frühjahr. Nun reist die Neuhofer-Truppe zum SC Weiz, der in der Fremde nach wie vor seine Probleme hat und einen Großteil seiner Punkteausbeute seiner Heimstärke zu verdanken hat. Die beiden Kontrahenten trennten sich im Hinspiel mit 2:2 - auch im Rückspiel darf von einer Partie auf Augenhöhe ausgegangen werden. Zeigt die Formkurve der Gurtener auch gegen Weiz nach oben oder rücken die Weizer den Oberösterreichern mit einem Dreier auf die Pelle?

Fr, 06.04.2018, 19:00 Uhr

UVB Vöcklamarkt - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

UVB Vöcklamarkt Sturm Graz Amateure

So etwas wie die Mannschaft der Stunde ist derzeit die UVB Vöcklamarkt: Die Schatas-Elf überzeugte mit 3 Siegen aus 4 Spielen im Frühjahr und konnte in der Tabelle bis auf den 7. Platz klettern - mit Tuchfühlung zur Spitzengruppe! Bei den Grün-Gelben aus dem Hausruckviertel zeigen sich in diesen Wochen besonders die Angreifer in hervorragender Verfassung: Sowohl Fröschl als auch Leitner gelangen in den letzten Spielen ein Hattrick. Nun ist mit den Sturm Graz Amateuren ein schwer zu bespielendes Kollektiv zu Gast. Allerdings haben die jungen Grazer zuletzt mit zwei Niederlagen am Stück gegen Gleisdorf und Bad Gleichenberg etwas an Boden verloren. Dennoch steht die Hösele-Elf derzeit noch immer auf einem Aufstiegsplatz und sie wird versuchen, diesen mit allen Mitteln zu verteidigen. Im Hinspiel gab es für die Vöcklamarkter beim 1:3 nichts zu melden. Können die Grazer den Aufstiegsplatz verteidigen oder stürmt die UVB zum 4. Sieg im 5. Spiel seit der Winterpause?

Sa, 07.04.2018, 14:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure SC Copacabana Kalsdorf

Nach der blamablen Vorstellung gegen St. Florian meldeten die Kalsdorfer sich mit einer kämpferischen Leistung beim 1:1 gegen den DSC zurück. Dennoch braucht die Zisser-Elf nun gegen ein weiteres Kellerkind, die WAC Amateure, dringend einen Dreier, um die aufkommende Hoffnung der Union St. Florian im Keim zu ersticken. Bei einem Sieg von St. Florian und gleichzeitiger Niederlage des SC Kalsdorf würde der Vorsprung auf 7 Punkte schmelzen. Die WAC Amateure haben wie in der Herbstsaison besonders defensiv große Probleme: 49 Gegentore sind der schlechteste Wert der Liga, allein in den letzten beiden Partien klingelte es 7 Mal im Wolfsberger Kasten. Im Hinspiel unterlag die Tatschl-Elf mit 1:3. Werden die WAC Amateure doch noch einmal vom Abstieg bedroht oder sind die Jung-Wölfe im Kellerduell oben auf?

Do, 26.04.2018, 19:00 Uhr

SK Austria Klagenfurt - ATSV Stadl-Paura

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt ATSV Stadl-Paura

Nach der Niederlage unter der Woche gegen Aufstiegsmitkonkurrent Allerheiligen brauchen die Polanz-Männer gegen Stadl-Paura dringend einen Dreier um im Aufstiegsrennen dabei zu bleiben. Derzeit beträgt der Rückstand auf einen Aufstiegsplatz 5 Zähler, eine Niederlage könnte den Abstand auf 8 Punkte anwachsen lassen. Mit dem ATSV Stadl-Paura ist nun ein Team zu Gast, das auch in der Rückrunde seine Probleme hat: Die letzten beiden Partien gingen verloren, besonders die 0:4-Schlappe in der vergangenen Woche im OÖ-Derby gegen Vöcklamarkt dürfte weh getan haben. Wollen die Stadlinger noch ein paar Plätze in der Tabelle nach vorne springen, so sollten sie möglichst bald damit anfangen. Im Hinspiel gab es eine 1:3-Heimpleite. Müssen die Klagenfurter bei einer weiteren Niederlage langsam aber sicher ihre Aufstiegshoffnungen begraben oder kassiert die Renner-Elf die dritte Niederlage in Serie?

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook