Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

2. Liga: Kein Sieg! Ried remisiert in Klagenfurt!

Die SV Ried und Austria Klagenfurt trennten sich in einem engen Spiel am Samstagnachmittag schlussendlich mit einem torlosen 0:0 Unentschieden. Beide Mannschaften hatten besonders im ersten Durchgang Chancen auf die jeweilige Führung, scheiterten allerdings an den beiden hervorragenden Schlussmännern zwischen den Pfosten. Am Ende konnte Klagenfurt mit dem Remis besser leben, Ried dagegen verlor weiter Boden auf Tabellenführer Wattens. 


Ried quälte sich! 

Nach dem klaren Sieg der WSG Wattens am gestrigen Freitag gegen den FC Liefering war der Abstand in der Tabelle vor der Partie der Rieder gegen Klagenfurt auf bereits sechs Punkte angewachsen. Dementsprechend lastete Druck auf den Schultern der Elf von Thomas Weissenböck. In der Anfangsphase merkte man den "Wikingern" nicht an, dass es hier heute bereits um eine Vorentscheidung im Kampf um die Winterkrone ging. Wießmeier (9') und Mayer (17') fanden erste Großchancen auf die Führung vor, scheiterten allerdings an Nicht im Kasten des "Underdogs". Wenig später rappelten sich die Kärntner auf und kamen ihrerseits zu Torgelegenheiten. Steindwender erzielte vor dem Pausenpfiff beinahe per abgefälschtem Distanzschuss das 1:0 für die Hausherren (43'), doch auch hier war der Keeper, diesmal auf Seiten der Rieder, auf dem Posten.  Der zweite Durchgang setzte sich in gleicher Gangart fort. Ried behielt die Oberhand in Sachen Ballbesitz, hatte allerdings immer größere Schwierigkeiten gefährlich vor das Tor der Klagenfurter zu kommen. Die beste, wenn nicht einzige, Torchance im zweiten Durchgang fanden schlussendlich auch die Klagenfurter vor. Jaritz verfehlte eine Hereingabe von der Seite um haaresbreite (68'). In den Schlussminuten versuchte sich Ried nochmal aufzubäumen, konnte die gefühlte Niederlage in Klagenfurt aber nicht mehr verhindern. So trennten sich die Rieder mit einem 0:0 von Klagenfurt und liegen zwei Runden vor der Winterpause mit fünf Punkten Rückstand auf Wattens auf dem dritten Platz.   

Die Aufstellung des SK Austria Klagenfurt: 

01 Christoph Nicht
02 Scott Fitzgerald Kennedy
04 Patrick Greil
06 Maximiliano Moreira Romero
07 Florian Jaritz
10 Sandro Zakany (K)
14 Ousseini Nji Mfifen Mounpain
18 Markus Rusek
24 Daniel Steinwender
32 Philipp Hütter
63 Ivan Saravanja

Die Aufstellung der SV Ried: 

01 Johannes Kreidl
04 Marcel Ziegl (K)
06 Constantin Reiner
10 Julian Klaus Wießmeier
11 Thomas Mayer
13 Manuel Kerhe
14 Kennedy Kofi Boateng
18 Christian Schilling
19 Darijo Pecirep
22 Lukas Grgic
29 Flavio Dos Santos Dias

Schiedsrichter der Partie: 

Walter Altmann

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter