2. Liga: Young Violets setzen gegen Blau-Weiß Linz Ausrufezeichen im Abstiegskampf!

Der FC Blau-Weiß Linz kommt nach dem Abgang von Erfolgstrainer Sageder unter Coach Goran Djuricin nicht in Tritt. Gegen Abstiegskandidat Young Violets Austria Wien setzte es am Freitagabend eine herbe 0:5 Klatsche zuhause vor eigenem Publikum. Moukhantir eröffnete den Torreigen für seine Mannschaft früh (8'), Fitz per Elfmeter (32') und Sarkaria (40') rundeten eine geschlossene Mannschaftsleistung der Young Violets im ersten Durchgang ab. Fitz (59') gemeinsam mit Moukhantir (69') zertrümmerten die Linzer schlussendlich komplett. Die Young Violets verschaffen sich damit eine gute Position vor der finalen Woche im Abstiegskampf. 

Seelenloser Auftritt des einstigen Titelkandidaten! 

Was eine nicht beantragte Lizenz mit der sportlichen Performance einer Mannschaft machen kann, ist derzeit am Beispiel Blau-Weiß Linz abzulesen. Die Oberösterreicher überzeugten heute gegen überraschend starke "Jung-Veilchen" nicht. Der frühe Treffer durch Moukhantir, nach einem wunderschönen Lupfer von Fitz in den Strafraum ließ auch auf den Rängen die Hoffnung auf drei Punkte schnell schwinden (8'). Den Linzern fehlte in der Summe auch das nötige Engagement um auszugleichen. Stattdessen drückten die Wiener auf den nächsten Treffer und belohnten sich selbst. Tursch holte einen Wiener im Strafraum von den Beinen, Fitz verwandelte den fälligen Elfmeter (32').

Fussball FC Blau Weiss Linz Young Violets Austria Wien 17.05.2019 45

Immer ein Wiener im Weg! Blau-Weiß fehlen die Mittel um die Abwehr der Wiener zu überwinden! (Foto: Harald Dostal)

Damit nicht genug! Sarkaria legte nach einem schönen Solo das 3:0 nach 40 gespielten Minuten nach. Im zweiten Durchgang setzte sich das Blau-Weiß-Bashing munter fort. Die Young Violets dominierten die Partie weiter. Fitz mit einem feinen Schlenzer ins linke Eck (59') und Moukhantir mit dem Doppelpack (69') besiegelten die 0:5 Niederlage der Linzer. Die Young Violets bauen damit ihren Vorsprung auf Horn auf drei Punkte aus.  

Fussball FC Blau Weiss Linz Young Violets Austria Wien 17.05.2019 53

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Goran Djuricin ist fassungslos! (Foto: Harald Dostal)

Die Aufstellung des FC Blau-Weiß Linz: 

21 Ammar Helac
06 Lukas Tursch
07 Thomas Fröschl
10 Markus Blutsch
11 Martin Kreuzriegler
15 Martin Grasegger
18 Mario Ebenhofer
30 Bernhard Fila
32 Florian Templ (K)
37 Nosa Iyobosa Edokpolor
97 Alan Lima Carius

Die Aufstellung der Young Violets Austria Wien: 

99 Mirko Kos
03 Lukas Prokop
04 Stefan Jonovic (K)
06 Thomas Salamon
17 Anouar El Moukhantir
20 Petar Gluhakovic
24 Marko Pejic
28 Niels Hahn
36 Dominik Fitz
40 Sterling Siloe Yateke
96 Manprit Sarkaria

Schiedsrichter der Partie: 

Alexander Harkam

Die Besten: 

Fitz (Offensive, Young Violets), Moukhantir (Sturm, Young Violets)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten