2. Liga: Juniors "ballern" Liefering auf einen Abstiegsplatz!

Beim FC Liefering wird die Lage immer prekärer. Die zweite Mannschaft der Übermannschaft RB Salzburg aus der Bundesliga steckt mittlerweile tief im Abstiegskampf. Die klare 0:4 Klatsche durch die Juniors macht die derzeitige Situation nicht unbedingt besser. Die Juniors legten mit dem 0:1 im ersten Durchgang früh den Grundstein zum Erfolg (21'). Im zweiten Durchgang legten die Oberösterreicher drei weitere Treffer nach und holten so völlig verdiente drei Punkte in Salzburg, womit erst einmal drei Punkte zwischen den Juniors und einem Abstiegsplatz liegen. 

 

Unter die Räder! 

Die Lieferinger wurden bereits in der ersten Minute durch Amar Dedic im Strafraum der Gäste vorstellig. Nachdem auch die Oberösterreicher wenige Augenblicke später ihren ersten Schuss aufs Tor abgegeben hatten, spielte sich viel im Mittelfeld ab. Nach einem Foul an Ogulcan Bekar hatten die Salzburger durch einen Strafstoß die große Möglichkeit auf die Führung – der Gefoulte trat selbst an, scheiterte jedoch am Schlussmann der Gäste. Kurz darauf stellten die Oberösterreicher durch Valentino Müller, dessen abgefälschter Weitschuss unhaltbar über Daniel Antosch ins Tor segelte, auf 1:0. Der Rest der ersten Spielhälfte lief unspektakulär ab. Beide Teams zeigten sich bemüht, ohne jedoch zwingende Chancen vorzufinden. Knapp vor der Pause wurde es jedoch im Strafraum der Gäste noch einmal gefährlich: Nach einem Freistoß ließ der Schlussmann die Kugel aus, die Lieferinger konnten allerdings daraus kein Kapital schlagen. Mit einem knappen 0:1-Rückstand ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann denkbar schlecht. Mit dem ersten Angriff erhöhten die Linzer durch Dominik Reiter, der den Tormann umkurvte, auf 2:0, ehe Fabian Benko ein paar Minuten später mit dem 3:0 für die Vorentscheidung sorgte. Die Salzburger kamen in den zweiten 45 Minuten nie richtig ins Spiel, verloren viele leichte Bälle und blieben in der Offensive harmlos. In der Defensive machte man es den Gästen zudem viel zu einfach und hatte bei einem Stangenschuss Glück. So auch beim vierten Treffer: Valentino Müller kam nach einem engen Haken zum Abschluss und schlenzte das Spielgerät zum 4:0 ins lange Eck. Kurz vor dem Ende parierte Daniel Antosch noch einen Cvetko-Elfmeter. 

Die Aufstellung des FC Liefering: 

31 Daniel Antosch (K)
03 Jasper Van der Werff
04 Amar Dedic
09 Junior
13 Nicolas Seiwald
18 Alois Oroz
19 Ogulcan Bekar
27 Alexander Prass
29 Kilian Ludewig
37 Csaba Bukta
42 David Affengruber 

Die Aufstellung der Juniors OÖ: 

01 Tobias Okiki Lawal
04 David Bumberger
05 Nemanja Celic (K)
08 Christopher Cvetko
09 Dominik Reiter
15 Andres Alberto Andrade Cedeno
25 Patrick Plojer
28 David Schnegg
29 Valentino Müller
30 Fabian Benko
34 Jan Boller 

Schiedsrichter der Partie: 

Florian Jandl

Die Besten: 

Müller (Sturm, Juniors)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste österreichische 2. Liga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter