Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Regionalliga Mitte

Der Tabellenletzte schreibt spät an! Tolle Moral des FC Lendorf beim 2:2 gegen den FC Wels!

Am heutigen Freitag Abend kam es in der 10. Runde der Regionalliga Mitte zum Kellerduell zwischen dem FC Lebensraum Immobilien Lendorf und dem FC Wels. Für das nach wie vor punktlose Tabellenschlusslicht aus Kärnten waren die ersten Saisonpunkte gegen ebenfalls abstiegsbedrohte Welser fast Pflicht, andererseits würde das rettende Ufer noch in weitere Ferne rücken. Am Ende holten die Lendorfer zwar wieder nicht den ersehnten Dreier, doch nach einem 0:2-Rückstand erkämpften sich die Lendorfer sehr spät ein 2:2 und holen somit zumindest den ersten Saisonpunkt.

Radojicic erwischt die Hausherren kalt und stellt auf 0:1

In dieser Partie verschliefen die Lendorfer den Start nicht und kamen nicht bereits früh ins Hintertreffen. Im Gegenteil: In der Anfangsviertelstunde verkaufte sich die Morgenstern-Elf mehr als ordenlich und ließ gegen die Welser nichts zu und versuchte ihrerseits das Spiel zu machen, doch bei jedem Abschluss schien ein Welser Bein dazwischen zu sein. Doch je länger das Spiel voranlief, desto mehr übernahmen die Gäste die Spielkontrolle und kamen besser in diese Partie. Dies führte knapp zehn Minuten vor der Pause zur Welser Führung durch Radojicic (36.). Die Hausherren liefen also wieder einmal einem Rückstand hinterher, der bis zur Pause auch nicht mehr korrigiert werden konnte.

Fussball Hertha WSC Wels vs FC Wels- Baunti Landescup 2017- 29072017-27

Foto: Wels-Keeper Langeder musste spät zwei Mal hinter sich greifen.

Tolle Moral der Gäste: Lendorf holt ersten Saisonpunkt

Nach der Pause hätten die Gäste beinahe erhöht, doch nach einem tollen Angriff verhinderte die Stange aus Lendorfer Sicht das 0:2 (53.). Auf der anderen Seite hatte dann Allmayer die dicke Gelegenheit um auszugleichen, doch der Torerfolg sollte nicht gelingen (55.). Die Hausherren versuchten alles und gingen jetzt etwas größeres Risiko, doch spielerisch fiel der Morgenstern-Truppe zu wenig ein, um die Welser nachhaltig unter Druck zu setzen. Und in dieser Drangperiode der Heimischen fiel dann das 2:0 für den FC Wels, das gleichzeitig für die vermeintliche Entscheidung sorgte: Viel zu einfach konnte sich die Bohensky-Elf auf der rechten Seite durchsetzen. Die Hereingabe in der Mitte fand Zeckanovic, der keine Mühe hatte zum 0:2 einzschießen (74.). Doch wer die Lendorfer damit abgeschrieben hatte, wurde eines Besseren belehrt: Erst gelang Allmeyer mit einem Schuss ins linke Kreuzeck der Anschlusstreffer für die Lendorfer (84.). Nun warfen die Hausherren alles nach vorne und wurden kurz vor Schluss endlich auch einmal belohnt: Kautz gelang in der 89. Minute der vielumjubelte 2:2-Ausgleichstreffer. Kurz darauf war Schluss - die Lendorfer bleiben selbstverständlich Tabellenletzter, schrieben aber mit toller Moral das erste Mal an.

Günter Dokter (Manager FC Lendorf): '' Ein 0:2 aufzuholen ist in der Regionalliga schwierig. Der Gegner hatte gute Spielzüge und bei uns war bei unseren Abschlüssen immer irgendwo ein Fuß dazwischen. Wichtig ist, die komplette Elf hat nicht aufgegeben und jeder hat sich bemüht. Der Ausgleich war dann hochverdient, für uns war es einfach wichtig, einfach mal anzuschreiben.''

 

FC Lebensraum Immobilien Lendorf - FC Wels 2:2 (0:1)

Thomas-Morgenstern-Arena Lendorf, 260 Zuseher, SR Thomas Gremsl

FC Lendorf: Kohlmaier, Mario Nagy, Morgenstern (77. Unterlerchner), Sixt, Kautz, Mataln, Kruse (46. Gugganig), Huber, Allmayer, Martin Nagy, Altersberger

FC Wels: Langeder, Dimitrov, Scharsching, Gas, Krumphals, Radojicic (72. Zeckanovic), Sulimani (64. Demir), Meister (86. Idrizi), Peterstorfer, Stadlbauer, Hasani

Torfolge: 0:1 Marko Radojicic (36.), 0:2 Kenan Zeckanovic (74.), 1:2 Marco Andreas Allmayer (84.), 2:2 Christian Kautz (89.)

 

Foto: Harald Dostal

Geschrieben von Pascal Stegemann

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook