Stadl-Paura: Vor der Punktejagd will man Sturm Graz ärgern

Am Donnerstag, 22. Juli erfolgt mit der Partie Spittal/Drau gegen Sturm Graz II der Ankick in der Regionalliga Mitte. Allerorts ist die Hoffnung sehr groß, dass man nach den coronabedingten Abbrüchen in den letzten beiden Jahren, 21/22 endlich wieder eine volle Saison, ohne großartigen Einschränkungen absolvieren kann. Ligaportal.at wirft kurz vor Beginn der Punktejagd, noch einmal einen aktuellen Blick auf die Vereine bzw. ist man bemüht darum, abzuschätzen, in welcher Tabellenregion der Club zu finden sein wird. Der nächste Club der unter die Lupe genommen wird ist der ATSV Stadl-Paura:

 

Mit den Transfers wird noch zugewartet

Stadl-Paura hat aktuell bereits die siebente Spielzeit infolge in der Regionalliga vor der Brust. Wirklich mit Ruhm bekleckern kann man sich in dieser Zeit nicht wirklich. Aber immerhin sollte es desöfteren zu Achtungserfolgen reichen, die dann letztlich auch den Klassenerhalt mit sich bringen. Entgegen den letzten Jahren war es diesmal der Fall, dass kadermäßig bislang nur geringfügig Veränderungen vorgenommen werden. Wenngleich aber das Transferfenster noch einige Tage offen ist. Die „Coronabilanz“ zeigt an, dass man es auch diesmal wieder schwer haben wird: 30 Spiele 5 Siege 3 Remis 22 Niederlagen. Da heißt es für die Truppe des 57-jährigen Spaniers Luis Pombo Pereira Leite, ans Limit zu gehen, will man auch 22/23 der dritthöchsten Liga angehören.

Stadl

(Für Stadl-Paura geht es wohl auch diesmal wieder um das Überleben in der Liga)

 

Prognose:

Noch bevor es mit der Punktejagd losgeht, kommt es für Stadl-Paura zum „Spiel des Jahres“. Kommt doch im ÖFB-Cup am 17. Juli Bundesligist Sturm Graz angerauscht zum Kräftemessen. Das tägliche Brot ist aber die Meisterschaft. Und da werden es die Traunviertler wohl mit harten Bandagen zu tun bekommen. Was heißt, dass auch diesmal wieder alles dem Saisonziel „Klassenerhalt“ untergeordnet wird. Auch Ligaportal.at sieht Stadl-Paura im unteren Tabellenbereich und rechnet mit einem Platz zwischen 13 und 17.

 

1. Runde ÖFB-Cup:

Stadl-Paura - Sturm Graz (17. Juli, 16:00 Uhr)

 

Testspiel-Ergebnisse:

Kufstein 1:2, Wr. Neustadt 1:3, Bischofshofen 0:0, Oedt 1:5, Micheldorf 2:2

 

Meisterschaftsstart:

Gurten - Stadl-Paura (30. Juli, 19:00 Uhr)

 

Ab und Zugänge Regionalliga Mitte 

 

Photocredit: ATSV Stadl-Paura/Rudi Knoll

by: Ligaportal/Roo

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook