1:1 bei St. Florian – der SV Grieskirchen zeigt Moral im Abstiegskampf [Video]

In der 27. Runde der Regionalliga Mitte gab es heute das ungleiche Duell zwischen der Union T.T.I. St. Florian und dem SV Pöttinger Grieskirchen – die viertbeste Heimmannschaft traf auf die schlechteste Auswärtsmannschaft! Die Grieskirchener haben in der Fremde erst einen mickrigen Punkt geholt. Sollte gegen St. Florian nicht mindestens einer dazukommen, wäre der Abstieg der Wartinger-Elf aus der Regionalliga Mitte nicht mehr zu vermeiden. Und wenigstens diesen einen Punkt durfte der Gast auch mitnehmen. Nach der Niederlage der LASK Juniors und dem 1:1 gegen St. Florian hat der SV Grieskirchen immer noch minimale Hoffnungen auf den Klassenerhalt.

Grieskirchen überrascht, St. Florian in der ersten Halbzeit enttäuschend

Die ersten 10 Minuten konnte der abstiegsbedrohte Tabellenletzte aus Grieskirchen gut mithalten und die Zuseher sahen ein Spiel auf Augenhöhe. Ein Standard brachte dann auch kurz danach den Underdog aus Grieskirchen mit 1:0 in Führung: Einen Freistoß aus gut 20 Metern legte Scharschinger mit der Hacke auf Felix Neuböck ab, der den Ball links an der Mauer in die Maschen hämmerte (14.). Gestärkt von der frühen Führung, war Grieskirchen auch in der Folge das bessere Team, doch die Schüsse von Neuböck und Hodzic konnte Tormann Schützeneder vereiteln (24./25.). Die heimstarken St. Florianer wirkten die erste halbe Stunde überraschend und lethargisch und fahrig und lagen nicht unverdient in Rückstand. Erst rund 10 Minuten vor der Pause zeigten sich die Gastgeber gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse: Erst setzte sich Naderer auf der linken Seite gut durch, doch Schneider verpasste seine Flanke nur knapp (35.), dann verzog Naderer aus aussichtsreicher halblinker Position (41.). Die Grieskirchener konterten jetzt und wurden beinahe belohnt, doch Kerekov schoss knapp am rechten Torpfosten vorbei (42.). Kurz vor dem Pausentee dann noch einmal Union St. Florian mit einer Doppelchance. Erst scheiterte Schnabel an Fuchsjäger, der Flugkopfball in der Nachspielzeit ging über den Kasten (43./47.). Aufgrund der letzten 15 Minuten ging es mit einem dann doch eher glücklichen 1:0 für Grieskirchen in die Pause.

Tor! 0:1 Grieskirchen 14

Mehr Videos von SV Pöttinger Grieskirchen

St. Florian mit dem verdienten Ausgleich, Grieskirchen jetzt im Glück

10 Minuten nach der Pause belohnte sich dann St. Florian für die engagierten letzten Minuten vor der Halbzeit: Rexhe Bytyci verwandelte einen Elfmeter souverän zum 1:1-Ausgleich (53.). 3 Minuten später dann beinahe sogar der Führungstreffer, doch Hinterreiter jagte eine gute Kopfballablage weit über das Tor (56.). Grieskirchen zog sich jetzt weitestgehend zurück und überließ den Gastgebern die Spielkontrolle, doch die Hausherren hatten nun auch nicht mehr den Zug zum Tor wie noch kurz nach der Halbzeit. Erst in der Schlussviertelstunde zogen die St. Florianer noch einmal an: Plötzlich stand Schneider allein vor dem Tor, doch seinen verunglückten Schuss konnte die Grieskirchener Abwehr noch gerade so klären (76.). Die Gäste wirkten jetzt beinahe stehend k.o. Radovanovic war in der 80. Minute bereits an Tormann Fuchsjäger vorbei, doch er wurde abgedrängt und sein Schuss aus spitzem Winkel ging knapp am Tor vorbei (80.). Und als sich alle bereits mit dem Unentschieden abgefunden hatten, fast das 1:2 für im zweiten Durchgang harmlose Gäste, doch der Fallrückzieher von Sulimani ging weit über das Tor (88.).

Ronald Scharschinger (Sektionsleiter SV Pöttinger Grieskirchen): „Für die Zuschauer war das ein sehr gutes Regionalliga-Spiel – schnell und kampfbetont. Nach dem 1:0 konnten wir leider nicht nachlegen. In der zweiten Halbzeit hat es dann das Unwetter für beide Mannschaften schwer gemacht. Wir haben jetzt Wolfsberg überholt. In der Summe war es aber ein gerechtes Unentschieden.“

 

Union T.T.I. St. Florian – SV Pöttinger Grieskirchen 1:1

Sportpark St. Florian, 200 Zuseher, SR Julia Baier

Torfolge: 0:1 Felix Neuböck (13.), 1:1 Rexhe Bytyci (53.)

Geschrieben von Pascal Stegemann

Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter