Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

1:0-Sieg bei den LASK Juniors: Leader Lafnitz eilt mit großen Schritten Richtung Aufstieg!

In der 25. Runde der Regionalliga Mitte lieferten sich heute die LASK Juniors OÖ und der SV LICHT-LOIDL Lafnitz einen Kampf um den Aufstieg. Nach der 7:0-Torgala gegen Union St. Florian wollte die Feldhofer-Elf am heutigen Tag unbedingt einen Dreier nachlegen, um den Abstand auf die Juniors auf 13 Punkte zu erhöhen und somit einen Riesenschritt in Richtung Aufstieg zu machen. Und wieder einmal zeigte sich der Tabellenführer eiskalt und defensiv sehr stabil: Am Ende stand ein 1:0-Auswärtssieg auf der Anzeigetafel, doch diese 90 Minuten waren ein hartes Stück Arbeit für die Feldhofer-Elf. Julian Tomka hatte für die Lafnitzer das goldene Tor erzielt, das die Tür zum Aufstieg nun ganz weit aufgestoßen hat. Ein Unentschieden wäre in dieser Partie jedoch auch gerecht gewesen.

Der LASK ist die bessere Mannschaft - der Leader tut sich schwer

Die Lafnitzer taten sich in den ersten 45 Minuten relativ schwer in diese Begegnung zu finden. Die LASK Juniors waren vor allem in den ersten 30 Minuten tonangebend und hatten in erster Linie etwas spielerisches Übergewicht. Glück hatte der Leader als ein Paschinger Stürmer alleine auf Tormann Zingl zulief, das Tor aber nicht fertig brachte. Allerdings kreierte keines der beiden Teams echte Hochkaräter in der ersten Hälfte, doch die sonst so defensivstarken Lafnitzer hatten im ersten Spielabschnitt einige Probleme in der Abwehr und wirkten nicht so richtig sattelfest. Die Feldhofer-Elf ließ dann doch einige Angriffe zu, auch wenn die LASK Juniors nicht effizient genug vorgingen, um ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Mit einem torlosen Remis ging es in die Halbzeitpause.

RIP 180323 034-ID47510-800x491

Foto: Julian Tomka erzielte der goldenen Treffer zum nächsten Lafnitzer Dreier.

Tomka macht den einzigen Treffer - und stößt das Tor zum Aufstieg ganz weit auf

Nach dem Seitenwechsel legte der Leader eine Schippe drauf, brachte mit Michael Tieber eine weitere frische Offensivkraft. Die Lafnitzer hatten jetzt - im Vergleich zur ersten Hälfte - wesentlich mehr Spielanteile und auch die Hereingaben bzw. Standards kamen schärfer und gefährlich. Und so war es ein Standard, der diese Partie entschied. Nach gut einer Stunde brachte Tomka den Tabellenführer mit 1:0 in Front: Nach einem Eckball verlängerte Kager auf Tomia, der keine Probleme hatte per Kopf zum eminent wichtigen Führungstreffer einzunetzen (61.). Nach dem Rückstand setzten die LASK Juniors alles daran hier den Ausgleich zu schaffen und es wurde eine sehr heiße Schlussphase, bei der sich die Lafnitzer über den Ausgleich nicht hätten beschweren dürfen und mit dem Glüc des Tüchtigen dagegenhielt. Eine richtig große Chance hatten die LASK Juniors zum 1:1, doch vielleicht trug der Fußball-Gott an diesem Abend einfach ein Gelb-blaues Leiberl. Am Ende retteten sich die Lafnitzer mit dem knappen und etwas glücklichen 1:0-Auswärtssieg über die Zeit und kann nun langsam aber sicher wirklich mit der neuen, zweiten Liga planen.

Rainer Wohlmuth (Co-Trainer SV Lafnitz): "Das war heute ein sehr schweres Spiel. Für uns wäre ein Unentschieden heute auch okay gewesen. Mit den LASK Juniors haben wir gegen den letzten direkten Konkurrenten gespielt. Wir sehen uns jetzt in einer guten Position für den Aufstieg, auch wenn es noch nicht hundertprozentig sicher ist. Trotzdem werden wir uns nicht ausruhen und versuchen jedes Spiel zu gewinnen."

LASK Juniors OÖ - SV LICHT-LOIDL Lafnitz 0:1 (0:0)

TGW Arena Pasching, 200 Zuseher, SR MSc Helmut Trattnig

LASK Juniors OÖ: Turner, Celic, Ramadani, Grubeck, Schmiedl, Pointner (72. Aigner), Piermayr, Lageder, Oh (66. Schmid), Burgstaller (80. Kvesa), Huskic

SV Lafnitz: Zingl, Kölbl (57. Tieber), Gschiel, Schloffer (84. Handl), Köfler, Kröpfl, Grasser, Frljuzec (66. Friedl), Waldl, Tomka, Kager

Torfolge: 0:1 Julian Tomka (61.)

Foto: Richard Purgstaller

Geschrieben von Pascal Stegemann

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook