Vorschau

Regionalliga Mitte 2018/2019: Vorschau Runde 22

In wenigen Tagen steht die 22. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Do, 18.04.2019, 19:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - VST Völkermarkt

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura VST Völkermarkt

Der ATSV Stadl-Paura befindet sich nach fünf Spielen ohne Niederlage und drei Siegen in Serie in stark aufsteigender Form. Zuletzt konnte die Waldl-Elf mit einem Sieg im OÖ-Derby gegen den FC Wels den dritten Tabellenplatz erobern. Nun empfangen die Traunviertler Aufsteiger Völkermarkt, der nach dem Erfolg gegen die WAC Amateure beim 1:3 gegen den WSC Hertha Wels einen Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen musste. Die Kärntner rangieren derzeit acht Punkte hinter dem ersten Nichtabstiegsplatz und brauchen zwingend Punkte, um die vage Hoffnung auf den Klassenerhalt aufrecht erhalten zu können. Im Hinspiel ereilte den VST eine böse 1:6-Klatsche - ein zweites Erlebnis dieser Art würden sich die Orga-Männer gerne ersparen. Greift der ATSV mit dem vierten Sieg in Serie nach dem zweiten Tabellenplatz oder holt der VST Big Points im Keller?

Fr, 19.04.2019, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen SC Copacabana Kalsdorf

Der DSC Deutschlandsberg steckt etwas in der Krise! Seit fünf Spielen warten die sonst so erfolgsverwöhnten Steirer auf einen vollen Erfolg - drei der letzten vier Spiele gingen gar verloren. Zuletzt kam die Grubisic-Elf bei der überraschenden 1:4-Schlappe gegen Tabellenschlusslicht Lendorf überhaupt nicht in die Gänge, mittlerweile sind die Steirer durch die Unserie bis auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht. Nun empfangen die Deutschlandsberger den SC Kalsdorf, der sich zuletzt mit einem 2:0-Sieg gegen die Sturm Graz Amateure ein bisschen Luft im Abstiegskampf verschaffen konnte. Die Hack-Männer konnten dadurch eine Unserie von zuvor vier Spielen ohne Dreier beenden, nun wollen die Kalsdorfer im Steirer-Derby gegen den DSC nachlegen. Im Hinspiel behielten die Kalsdorfer klar mit 4:1 die Oberhand. Geht der Schlingerkurs des DSC weiter oder muss der SC Kalsdorf seine Augen wieder nach unten richten?

Fr, 19.04.2019, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - FC Lendorf

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg FC Lendorf

Zuletzt konnte sich die TuS Bad Gleichenberg mit zwei Siegen am Stück wieder stabilisieren - mit 4:1 triumphierte die Hochleitner-Elf am vergangenen Wochenende in Gurten. Nun kommt es zum Duell mit Aufsteiger Lendorf, der in der vergangenen Runde völlig überraschend mit einer blitzsauberen Leistung den DSC Deutschlandsberg mit 4:1 bezwang. Den Kärntner steht trotz Sieg das Wasser nach wie vor bis zum Hals - elf Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz sind jede Menge los, doch nach dem ersten Heimerfolg in dieser Saison dürften die Lendorfer in jedem Fall mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen auflaufen. Der große Favorit bleibt dennoch die TuS, im Hinspiel siegte Bad Gleichenberg mit 3:1. Kann der FC nach dem überraschenden Erfolg gegen den DSC gleich nachlegen oder stellt die TuS die Verbindung zur oberen Tabellenhälfte her?

Fr, 19.04.2019, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

ASV Allerheiligen Union Raiffeisen Gurten

In der vergangenen Runde entführten die ''Gallier'' einen Punkt aus Vöcklamarkt und beendeten dadurch die Heimsiegesserie der Schatas-Elf. Nun ist die Union Gurten beim SV Allerheiligen zu Gast, um den 1:0-Sieg im Hinspiel zu wiederholen. Die Madritsch-Elf wartet jedoch seit drei Spielen auf einen Sieg, bei der 1:4-Pleite gegen Bad Gleichenberg ließen die Oberösterreicher die sonst so bekannte Heimstärke vermissen. Mit 14 Punkten Vorsprung auf den Drittletzten vom FC Wels liest sich die Tabellensituation für die Oberösterreicher relativ komfortabel. Da jedoch die Anzahl der Absteiger noch unklar ist, sollten sie sich nicht zu sehr in Sicherheit wiegen. Die ''Gallier'' warten seit fünf Partien auf einen Dreier gegen Gurten. Kann sich die Eskinja-Elf für die Hinspielniederlage revanchieren oder kann sich Gurten den vierten Auswärtssieg der Saison sichern?

Fr, 19.04.2019, 19:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - FC Jerich International Gleisdorf 09

Live-Ticker

Sturm Graz Amateure FC Jerich International Gleisdorf 09

In den vergangenen Wochen musste der sonst erfolgsverwöhnte FC Gleisdorf gleich drei Pleiten hintereinander einstecken - spätestens seit der 0:1-Niederlage im Top-Spiel gegen den GAK ist der Meisterschaftszug ohne den FC abgefahren. Mittlerweile ist die Moriggl-Elf durch die Unserie auf den vierten Platz zurück gefallen. Nun wollen die Gleisdorfer im Auswärtsmatch bei den Sturm Graz Amateure zurück auf die Erfolgsspur, um das Ziel ÖFB-Cup Platz anzugehen. Die ''Jungblackies'' wiederum stagnierten nach dem tollen Start zuletzt etwas - nur eine der letzten vier Begegnungen konnten die Sturm-Youngsters am Ende für sich entscheiden. Beim 0:0 im Hinspiel begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe, auch dieses Mal gibt es keinen eindeutigen Favoriten. Pikanterweise siegte in den letzten fünf direkten Duellen niemals die Heimmannschaft. Kann der FC Gleisdorf die eigene Unserie beenden und fügen die ''Jungblackies'' dem Derbygegner die vierte Schlappe hintereinander zu?

Fr, 19.04.2019, 19:30 Uhr

GAK 1902 - FC Wels

Live-Ticker

GAK 1902 FC Wels

Die Favoritenstellung des GAK könnte kaum eindeutiger sein wie in diesem Match, wo der souveräne Tabellenführer auf ein krisengeschütteltes Wels trifft. Die Messestädter verloren beim 0:1 gegen den ATSV Stadl-Paura bereits das sechste Mal in Folge und stellen somit die einzige noch punktlose Mannschaft in der Rückrunde. Bei der Bohensky-Elf läuft seit der Winterpause gar nichts zusammen, durch den Misserfolg hat der FC Wels die Nichtabstiegsplätze aus den Augen verloren und muss jetzt aufpassen, nicht noch weiter durchgereicht zu werden. Der GAK wiederum konnte durch einen glücklichen 1:0-Sieg in Gleisdorf seine Vormachtstellung weiter unterstreichen - bei insgesamt 13 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten dürfte die Meisterschaft nur noch eine Frage der Zeit sein. Mit einem erwartbaren Dreier gegen den FC Wels kämen die Kulovits-Männer ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt näher. Sorgt der GAK für die siebte Welser Pleite in Folge oder kann die Bohensky-Elf die Unserie beenden?

Sa, 20.04.2019, 16:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha SC ELIN Weiz

Auf einem richtigen Hoch sind derzeit die Spieler des SC Weiz, die zuletzt mit drei Siegen am Stück auf sich aufmerksam machten und den fünften Tabellenplatz eroberten. Zuletzt wurden Gurten, Allerheiligen und die WAC Amateure bezwungen, nun soll auch der WSC Hertha als Punktelieferant dienen. Doch die Messestädter befinden sich ihrerseits in aufsteigender Form: Nach dem Sieg im Stadtderby gegen den FC Wels holten die Sulimani-Männer auch gegen den VST Völkermarkt drei Punkte. Beim 2:2 im Hinspiel begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe - auch im Rückspiel ist alles offen. Der vierte Weizer Erfolg in Folge würde das absolute Spitzenfeld für die Hödl-Elf bedeuten, ein dritter Herthaner Sieg in Folge und der WSC springt in obere Tabellengefilde. Punktet der SC Weiz ein viertes Mal in Serie dreifach oder hat der WSC etwas dagegen?

Sa, 20.04.2019, 16:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure UVB Vöcklamarkt

Beim 1:1-Remis gegen den SV Allerheiligen in der Vorwoche musste die UVB Vöcklamarkt das erste Mal im eigenen Stadion Punkte abgeben. Dadurch verloren die Schatas-Männer weiter Punkte auf Tabellenführer GAK, konnten aber weiter den zweiten Tabellenplatz halten. Nun müssen auswärtsschwache Vöcklamarkter bei den WAC Amateuren antreten, die nach vier Siegen in Serie zuletzt mit zwei Pleiten eine kleine Formeinbüßung hinnehmen mussten. Gegen den SC Weiz verloren die ''Jungwölfe'' gar mit 1:4 und versäumten, sich in der Spitzengruppe der Liga festzusetzen. Im Hinspiel triumphierte die UVB knapp mit 2:1, nach dem Verlust des Heimnimbus wollen die Oberösterreicher den zweiten Platz verteidigen. Können die Tatschl-Youngsters die dritte Niederlage in Serie verhindern oder kann sich die UVB den zweiten Auswärtssieg sichern?

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook