Regionalliga Mitte 2018/2019: Vorschau Runde 24

In wenigen Tagen steht die 24. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Mi, 24.04.2019, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - FC Wels

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen FC Wels

Beim 0:0 gegen den FC Gleisdorf präsentierte sich der DSC nach schwachen Leistungen in den letzten Wochen zumindest defensiv wieder stabiler und weniger anfällig. Doch offensiv ist bei den Grubisic-Männern nach wie vor der Wurm drin: Seit sieben Spielen sind die Steirer sieglos - nur ein mageres Törchen gelang den sonst so treffsicheren Blau-Gelben in den vergangenen fünf Partien. Nun empfängt der DSC jedoch einen Gegner, der eine noch schauderhaftere Bilanz aufweist und zudem im Frühjahr als die Schießbude der Liga gilt: Der FC Wels verlor im Frühjahr jedes seiner acht Saisonspiele - mit 30 Gegentoren darf die Frage nach der Ligatauglichkeit der Bohensky-Truppe durchaus erlaubt sein. Wer kann die Unserie beenden? Geht der FC Wels zum neunten Mal in Serie als Verlierer vom Platz oder rutscht der DSC in der Tabelle weiter ab?

Abgesagt Do, 25.04.2019, 16:00 Uhr

FC Hand in Hand Werker Lendorf - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

FC Hand in Hand Werker Lendorf FC Gleisdorf 09

Mit Markus Karner wird ein neuer Gleisdorf-Coach gegen den FC Lendorf sein Debüt feiern. Nach über 4,5 Jahren im Dienst übergab das Trainerduo Moriggl/Münich bereits am vergangenen Wochenende beim 0:0 gegen den DSC an Interimstrainer Raffl. Nun gastieren die Steirer bei Tabellenschlusslicht Lendorf. Nach der 17. Saisonpleite gegen den SC Kalsdorf dürften die Kärntner nicht mehr zu retten sein - satte 17 Punkte fehlen auf das rettende Ufer. Beim FC Gleisdorf lief es zuletzt wieder etwas besser - die Truppe von Neu-Trainer Karner konnte vier Punkte aus den vergangenen beiden Partien holen und will nun daran arbeiten, den ÖFB-Cup-Platz abzusichern. Ein Lendorfer Heimerfolg wäre eine große Überraschung, ein Gleisdorfer Auswärtstriumph könnte die Kärntner bereits sechs Runden vor Schluss an den Rand des sicheren Abstiegs drücken. Setzt sich erwartungsgemäß der Favorit durch oder vermiesen die Lendorfer Karner's Debüt?

Fr, 03.05.2019, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha Union Raiffeisen Gurten

Das OÖ-Derby des WSC Hertha Wels gegen die Union Gurten ist für beide Mannschaften ein enorm wichtiges Match, um sich vom 13. Tabellenplatz zu distanzieren, der als möglicher vierter Abstiegsplatz gilt. Die Hertha musste zuletzt zwei Niederlagen in Serie schlucken - zuletzt patzte die Sulimani-Elf beim 1:4 gegen die UVB Vöcklamarkt. Doch auch die Union wartet seit satten fünf Spielen auf einen vollen Dreier. Sollte der SC Kalsdorf ein viertes Mal in Serie gewinnen, droht der Madritsch-Elf das Abrutschen auf eben jenen Wackelplatz. In der Hinserie teilten sich die beiden Kontrahenten beim 0:0 torlos die Punkte - eine weitere Nullnummer wollen beide Teams verhindern und dadurch die Wahrscheinlichkeit auf einen Ligaverbleib erhöhen. Kann die Union Gurten bis auf einen Punkt an den WSC herankommen oder sorgt der WSC mit dem sechsten Heimsieg für unruhige Nächte bei den Gurtenern?

Fr, 03.05.2019, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg SC Copacabana Kalsdorf

Eine der positiven Überraschungen des Frühjahrs ist zweifelsfrei der SC Kalsdorf, der die letzten drei Spielen siegreich gestalten konnte und dadurch die Konkurrenz im Kampf um den Liga-Verbleib gehörig unter Druck setzte. Die Hack-Männer sind drauf und dran, den 13. Tabellenplatz zu verlassen, der als möglicher vierter Abstiegsplatz gilt. Nun müssen die Kalsdorfer im Auswärtsmatch bei der TuS Bad Gleichenberg antreten, die ihrerseits in den letzten Wochen so richtig den Turbo zündete und zehn Punkte aus den letzten vier Duellen holen konnte. Im Hinspiel setzte sich die Hochleitner-Elf mit 4:2 beim SC Kalsdorf durch, ein weiterer Erfolg könnte die TuS in die Top 5 katapultieren. Ein vierter Kalsdorfer Dreier in Serie würde einige Teams mehr schlucken lassen. Setzen die Bad Gleichenberger ihre Serie fort oder rollt der SC Kalsdorf weiterhin das Feld von hinten auf?

Fr, 03.05.2019, 19:00 Uhr

Sturm Graz II - VST Völkermarkt

Live-Ticker

Sturm Graz II VST Völkermarkt

Für den VST Völkermarkt wird die Luft im Abstiegskampf dünner und dünner - nach drei Niederlagen in Serie und 14 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer ist der Klassenerhalt für die Orga-Männer in weite Ferne gerückt. Zuletzt zogen sich die Kärntner bei der knappen 0:1-Niederlage gegen den GAK achtbar aus der Affäre, doch mickrige vier Saisonsiege sind für den Ligaverbleib natürlich viel zu wenig. Nun gastiert der VST bei den Sturm Graz Amateuren, die beim ungefährdeten 3:1-Sieg gegen den FC Wels einen deutlich höheren Sieg liegen ließen. Dennoch sind die ''Jungblackies'' voll im Soll - die Hösele-Youngsters befinden sich auf dem zehnten Tabellenplatz und wollen nun mit dem sechsten Heimsieg den Sprung in die obere Tabellenhälfte schaffen. Werden die ''Jungblackies'' ihre Favoritenrolle gerecht oder sendet der VST noch einmal ein Lebenszeichen?

Fr, 03.05.2019, 19:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura UVB Vöcklamarkt

Im Verfolgerduell zwischen Stadl-Paura und Vöcklamarkt geht es nicht nur um das Prädikat ''Nummer eins in Oberösterreich'', sondern auch um den Vizemeistertitel in der RLM. Die Stadlinger ließen zuletzt - trotz Trainer-Chaos - mit fünf Siegen am Stück aufhorchen, doch auch die UVB ist seit sechs Spielen ohne Niederlage und holte in diesem Zeitraum starke 14 Punkte. Nutznießer dieser Begegnung könnte der GAK sein: Bei einem Unentschieden könnten die Grazer ihren ohnehin komfortablen Vorsprung auf satte 15 Punkte ausbauen - die Meisterschaft wäre bei sechs ausstehenden Spielen zum Greifen nahe. Im Hinspiel setzte sich die UVB knapp mit 1:0 durch. Gelingt dem ATSV die Revanche und somit der sechste Sieg in Folge oder kann die Schatas-Elf ihren Status als bestes oberösterreichisches Team bewahren?

Sa, 04.05.2019, 17:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure ASV Allerheiligen

Im Duell der Tabellennachbarn treffen zwei eher unbeständige Teams aufeinander. Die Wolfsberger Youngsters ließen nach einem phänomenalen Start ins Frühjahr mit vier Siegen in Folge stark nach und gingen drei Mal in Serie als Verlierer vom Platz. Zuletzt konnte man beim 1:1-Remis gegen die Union Gurten dem Abwärtstrend zumindest einigermaßen entgegenwirken. Die ''Gallier'' wiederum sind seit drei Spielen ungeschlagen, konnten allerdings auch nur eines ihrer letzten vier Spiele gewinnen. Zuletzt musste die Eskinja-Elf zwei bereits sicher geglaubte Punkte in der Nachspielzeit gegen die TuS Bad Gleichenberg noch abgeben. Im Hinspiel bezwangen die ''Gallier'' die ''Jungwölfe'' mit 2:1. Überflügeln die WAC Amateure den SV Allerheiligen in der Tabelle oder verlängert der ASV die Unserie der Tatschl-Elf?

Abgesagt Sa, 04.05.2019, 18:30 Uhr

GAK 1902 - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

GAK 1902 SC ELIN Weiz

Von allen äußeren Einflüssen unbeeindruckt zeigt sich nach wie vor der GAK, der souverän und abgeklärt zur Meisterschaft marschiert. Im Frühjahr haben die Kulovits-Männer erst zwei Punkte abgeben - ausgerechnet gegen Tabellenschlusslicht Lendorf kam der Tabellenführer nicht über ein 0:0 hinaus. Ansonsten liest sich die Bilanz der Rückrunde mehr als beeindruckend: Acht Spiele, sieben Siege, ein Unentschieden - und kein einziges Gegentor! Ob nun der SC Weiz in der Lage ist, dem GAK das erste Liga-Gegentor seit über 720 Minuten einzuschenken, wird sich zeigen. Fakt ist: Die Weizer sind gut drauf, gewannen vier der letzten fünf Partien, gaben gegen den ATSV Stadl-Paura in der Vorwoche allerdings auch eine 2:0-Führung aus der Hand. Bleibt der GAK auch im neunten Spiel in Serie ohne Gegentreffer oder kann der SC Weiz den ''Unbesiegbaren'' wenigstens etwas weh tun?


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook