Regionalliga Mitte 2019/2020: Vorschau Runde 10

In wenigen Tagen steht die 10. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 27.09.2019, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

SC ELIN Weiz Tus Bad Gleichenberg

Die TuS Bad Gleichenberg ist nicht unbedingt das, was man als Lieblingsgegner des SC Weiz bezeichnen könnte: Vier der letzten fünf Duelle verloren die Weizer, dabei kassierten sie satte 17 Gegentore. Vor allem dürften die Hochleitner-Männer nach dem 9:2-Kantersieg gegen den ATSV Stadl-Paura mit megabreiter Brust in dieses Steirer-Duell gehen. Die Weizer Serie von sechs Spielen ohne Niederlage riss hingegen mit der 1:3-Auswärtsniederlage beim FC Gleisdorf. Nun wollen die Kaufmann-Schützlinge den Konkurrenten mit dem fünften Heimsieg auf Abstand halten, die Bad Gleichenberger wiederum wollen die Weizer mit dem sechsten Saisonsieg die Weizer in der Tabelle einkassieren. Bis dato sind die Weizer das heimstärkste Team der Liga. Bleibt der SC im eigenen Stadion weiter ungeschlagen oder holt die TuS zum nächsten Schlag aus?

Fr, 27.09.2019, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf ASV Allerheiligen

Bisher präsentierte sich der SC Kalsdorf als sehr heimstark - drei von vier Heimauftritten konnten die Schirgi-Männer am Ende für sich entscheiden, nun gastiert der ASV Allerheiligen beim SCK. Mit starken 10 Punkten aus den letzten vier Spielen meldeten sich die ''Gallier'' eindrucksvoll zurück, zuletzt wusste die Eskinja-Elf beim 1:0-Auswärtssieg bei heimstarken Gurtenern zu überzeugen. Die Statistik spricht eher für einen Kalsdorfer Erfolg: Vier der letzten sechs Duelle entschieden die Kalsdorfer für sich, nur zwei Mal konnte der ASV triumphieren. In der vergangenen Saison gelang den ''Gallier'' zudem in beiden Spielen kein Tor gegen die Kalsdorfer. Können die Eskinja-Männer ihre aufsteigende Form bestätigen oder wagen die Kalsdorfer einen Angriff auf die Top 3?

Fr, 27.09.2019, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen Sturm Graz Amateure

Mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen den FC Wels konnte der DSC Deutschlandsberg seinen freien Fall vorerst stoppen - vier Pleiten am Stück musste die Meier-Elf zuvor verdauen. Nun empfängt der DSC die Sturm Graz Amateure, die nach drei Spielen ohne Sieg gegen Leader St. Anna auf die Siegerstraße zurückkehrten und einen späten 2:1-Erfolg feiern konnten. Die Hösele-Youngsters rangieren mit einem Spiel weniger lediglich zwei Zähler hinter dem Tabellenführer aus St. Anna - mit einem weiteren Auswärtsdreier könnten die Grazer an die Tabellenspitze springen. Doch dieses Unterfangen wird vermutlich kein leichtes, gegen den DSC tun sich die ''Jungblackies'' schwer: Nur ein Sieg aus den letzten sechs Duellen sprechen eine eindeutige Sprache. Kann Sturm St. Anna mit dem sechsten Saisonsieg die Tabellenführung abluchsen oder bestätigt der DSC den Auswärtsdreier gegen den FC Wels auch im heimischen Koralmstadion?

Sa, 28.09.2019, 15:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - RZ Pellets WAC Amateure

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha RZ Pellets WAC Amateure

Der WSC Hertha Wels präsentierte sich bisher in seinen Heimauftritten recht stark und stellt nach dem SC Weiz das zweitstärkste Heimteam. In der 10. Runde empfangen die Waldl-Männer jetzt die WAC Amateure, die zuletzt mit drei Siegen am Stück ihre Ligatauglichkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten und nun ein viertes Mal in Folge in der Messestadt punkten wollen. Zuletzt siegten die Tatschl-Männer im Wolfsberger Stadtderby knapp mit 1:0 gegen den ATSV, der WSC wiederum unter lag der UVB Vöcklamarkt am Ende relativ klar mit 1:3. Beide Teams wollen in der Tabelle nach oben, im Vorjahr gab es an gleicher Stelle ein torreiches Match, in dem am Ende Hertha Wels mit 4:3 die Oberhand behielt. Können die ''Jungwölfe'' ein viertes Mal in Folge voll anschreiben oder poliert der WSC seine Heimbilanz weiter auf?

Sa, 28.09.2019, 15:00 Uhr

Junge Wikinger Ried - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

Junge Wikinger Ried FC Gleisdorf 09

Lediglich zwei Saisonsiege stehen für die Jungen Wikinger Ried zu Buche - zuletzt mussten sich die Drechsel-Schützlinge gegen den SC Weiz und den SC Kalsdorf zwei Mal geschlagen geben. Nun empfangen die Innviertler mit dem FC Gleisdorf ein echtes Schwergewicht: Die Genser-Männer kommen langsam, aber sicher immer besser in die Spur - zuletzt bezwang der Vizemeister Schlusslicht Stadl-Paura und in der vergangenen Runde auch die Überraschungsmannschaft aus Weiz. Nun wollen die Gleisdorfer mit dem dritten Dreier in Serie weiter Boden gutmachen auf die Tabellenspitze, nur drei Pünktchen trennen den FCG von Leader St. Anna. Die Rieder wiederum werden alles dafür tun, um den Abstand zu den Abstiegsplätzen weiter zu erhöhen und gegen Gleisdorf nicht als Verlierer das Spiel zu verlassen. Kann Gleisdorf die Konkurrenz mit dem nächsten Dreier unter Druck setzen oder sticht das ''Wikingerschiff'' erneut in rauhe Gewässer?

Sa, 28.09.2019, 16:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura UVB Vöcklamarkt

Spätestens nach dem 2:9-Debakel gegen die TuS Bad Gleichenberg dürfte jedem in Stadl-Paura klar sein, dass es in dieser Spielzeit nur um den Klassenerhalt geht. Doch die Leistungen der letzten Wochen lassen derzeit nicht auf Besserung hoffen: Mit 35 Gegentreffern in neun Spielen (oder vier pro Spiel) präsentierten sich die Stadlinger bisher schlicht und einfach als nicht ligatauglich, mit sieben selbst geschossenen Toren ist auch die Offensive weit von der Ligatauglichkeit entfernt. Nun empfangen die Vujanovic-Männer Derby-Gegner Vöcklamarkt, die zuletzt mit drei Siegen am Stück wieder für Furore sorgen konnten und gegen das Tabellenschlusslicht klar favorisiert sind. Von den letzten fünf Duellen konnte die UVB vier für sich entscheiden, im letzten Aufeinandertreffen siegte jedoch der ATSV in einem wahnwitzigen Match mit 6:3. Kann sich Vöcklamarkt für diese Pleite revanchieren oder kann sich der ATSV für die 2:9-Klatsche rehabilitieren?

Sa, 28.09.2019, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen Union Raiffeisen Gurten

Beim USV St. Anna scheint in den letzten Wochen etwas Normalität eingekehrt zu sein. Nach dem sensationellen Saisonstart mit sieben Siegen am Stück verlor der Aufsteiger die letzten beiden Spiele gegen die WAC Amateure und die Sturm Graz Amateure. Der USV steht zwar immer noch an der Tabellenspitze, doch eine Vielzahl an Teams machen dem Liga-Neuling die Pole Position streitig. Nun empfangen die Kocijan-Männer die Union Gurten, die nach vier Siegen am Stück in der vergangenen Runde dem SV Allerheiligen mit 0:1 unterlag. Die Innviertler haben in der Fremde erst einmal verloren und wollen nun gegen den Leader diese gute Statistik ausbauen. St. Anna wiederum will nach drei Spielen ohne Sieg auf den Erfolgsweg zurückkehren und die Tabellenführung verteidigen. Hält der USV die Konkurrenz auf Abstand oder kickt die Union Gurten St. Anna vom Thron?

So, 29.09.2019, 17:30 Uhr

ASCO ATSV Wolfsberg - FC Wels

Live-Ticker

ASCO ATSV Wolfsberg FC Wels

In diesem Keller-Duell empfängt der Drittletzte den Vorletzten und beide brauchen dringend Punkte: Wolfsberg wartet seit sechs Spielen auf einen Dreier, der FC Wels gar seit acht. Seit dem Auftaktsieg gegen die TuS Bad Gleichenberg am ersten Spieltag haben die Zela-Männer nur noch zwei Zähler ergattert, zuletzt hatten die Messestädter mit 1:2 gegen den DSC Deutschlandsberg das Nachsehen. Für den ATSV war im Stadtderby gegen die WAC Amateure beim 0:1 zuletzt nichts zu holen, die Kirisits-Männer wollen nun den FC mit einem Heimdreier auf Abstand halten. Wer entscheidet das Keller-Duell für sich? Kann der ATSV seine Unserie beenden oder zeigt sich der FC Wels wiedererstarkt?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook