Regionalliga Mitte 2021/2022: Vorschau Runde 30

In wenigen Tagen steht die 30. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

SC ELIN Weiz ASV Allerheiligen

Der SC Weiz konnte sich in den vergangenen Wochen in seinen Leistungen deutlich stabilisieren, vier der letzten fünf Spiele konnte die Schirgi-Elf siegreich gestalten. Zuletzt siegten die Weizer per Last-Minute-Treffer durch Danijel Prskalo bei der UVB Vöcklamarkt, als derzeit viertbestes steirisches Team sind die Schirgi-Männer in Sachen ÖFB-Cup-Platz wieder gut dabei, nun steht das schwierige Steirer-Derby gegen Allerheiligen auf dem Plan. Denn die "Gallier" sind ebenfalls gut drauf, die Truppe von Trainer Bernd Windisch verlor nur eines ihrer letzten sieben Begegnungen, aus den letzten drei Spielen holte der ASV gar sieben Punkte. Zuletzt behielten die "Gallier" beim 3:1-Sieg gegen Spittal die Oberhand, mit einem Dreier gegen Weiz will Allerheiligen den Tabellen-Nachbarn auf Abstand halten. In der Gesamtbilanz hat Weiz mit zwölf Siegen acht Unentschieden und sieben Pleiten die Nase vorn und auch im Hinspiel siegte der SC klar mit 4:1. Wer kann sich im Kampf um einen ÖFB-Cup-Platz besser positionieren? Kann Weizer den Lauf des ASV beenden oder surfen die "Gallier" weiter auf der Erfolgswelle?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - FC Wels

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg FC Wels

Zuletzt verlor der TuS Bad Gleichenberg etwas den Drive der Wochen zuvor, sowohl gegen die WAC Amateure als auch beim Nachbarschaftsduell gegen St. Anna am Aigen gingen die Rebernegg-Männer als Verlierer vom Platz. Immer noch auf Platz fünf stehend empfängt der TuS nun einen aufstrebenden FC Wels, der in den letzten Wochen gefühlt seinen zweiten Frühling erlebt. Denn nach sieben Punkten aus den letzten drei Spielen sind die Messestädter plötzlich wieder voll im Rennen im Kampf um den Klassenerhalt. Zuletzt bogen die Schatas-Männer in einem der Keller-Duelle den SK Treibach mit 5:2, dabei präsentierten sich die Welser als Einheit, die auch spielerisch zu überzeugen wusste, wenngleich Treibachmit einer löcherigen Hintermannschaft auch seinen Teil dazu beitrug. Mit einem Spiel weniger auf dem Konto fehlen dem FCW zwei Punkte auf Treibach und sechs auf den SC Kalsdorf. Ob die Welser ausgerechnet in Bad Gleichenberg ihren Erfolgslauf fortsetzen können, bleibt zumindest fraglich: Mit fünf Siegen und nur einer Niederlage führt der TuS die Gesamtbilanz ganz klar an, im Hinspiel gab es einen 4:2-Sieg für die Steirer. Kann sich Bad Gleichenberg durchsetzen oder setzt der FC Wels seine Aufholjagd fort?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - Sturm Graz II

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf Sturm Graz II

Der SC Kalsdorf muss wohl bis zuletzt um den Klassenerhalt zittern, denn aller Voraussicht nach werden vier Mannschaften aus der Liga absteigen. Der SCK hat bei einem Spiel mehr auf dem Konto nur drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den derzeit der FC Wels belegt. Und die Voraussetzungen sind für die Kalsdorfer vor dieser Runde nicht die besten: Seit sieben Spielen warten die Eskinja-Schützlinge auf einen vollen Erfolg, zuletzt kann man gegen Gleisdorf nicht über ein 0:0 hinaus. Nun empfangen die Kalsdorfer zu allem Überfluss Tabellenführer Sturm, der zuletzt durch einen Lucky Punch in der Nachspielzeit der Union Gurten mit 0:1 unterlag. Dier Grazer dürften darauf brennen, diesen Ausrutscher wiedergutzumachen, auf die Siegerstraße zurückzukehren und den nächsten Schritt in Richtung Titel zu gehen. Im Hinspiel gab es einen 3:1-Sieg für Sturm, nicht nur deshalb haben die "Jungblackys" die Favoritenrolle inne. Die Gesamtbilanz schlägt mit 14 Siegen, drei Remis und sieben Niederlagen in Richtung der Grazer Jung-Profis aus, ein weiterer Dreier könnte die SItuation des SCK verschlimmern. Kann Kalsdorf ein Ausrufzeichen im Abstiegskampf setzen oder zeigen die "Jungblackys" eine gute Reaktion auf die Pleite gegen Gurten?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SV Spittal/Drau - DSC Wonisch Installationen

Live-Ticker

SV Spittal/Drau DSC Wonisch Installationen

Viel Zählbares brachte der SV Spittal/Drau im Frühjahr bisher nicht zustande, nur ein Sieg aus zwölf Spielen dürfte für den Klassenerhalt deutlich zu wenig sein. Mittlerweile warten die Kärntner seit acht Spielen auf einen Dreier, zuletzt unterlag der SVS dem SV Allerheiligen mit 1:3. Viel Hoffnung auf Zählbares dürfte es auch bei der Heimpartie gegen Deutschlandsberg nicht geben, einerseits weil die Spittaler in einer Ergebniskrise stecken und andererseits, weil der Gegner aus der Weststeiermark ein starkes Ensemble hat und nicht ganz zufällig auf dem dritten Tabellenplatz steht. Beim 2:0-Arbeitssieg gegen den ATSV Stadl-Paura siegte der DSC ohne zu glänzen, gegen den SV Spittal wollen die Meier-Männer jetzt wieder etwas mehr auf das Parkett bringen. Die Spittaler wiederum werden alles in die Waagschale werfen und versuchen den Heimvorteil zu nutzen, um dringend benötigte Punkte einzusacken. Im Hinspiel bewies der SVS beim 1:1, dass man durchaus in der Lage sein kann mit den Großen der Liga mitzuhalten. Kann der SVS den Heimvorteil ausnutzen und erneut anschreiben oder schlägt der DSC Deutschlandsberg in der Fremde zu?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

SK Treibach - FC Gleisdorf 09

Live-Ticker

SK Treibach FC Gleisdorf 09

Eine bittere Pleite musste zuletzt der SK Treibach gegen die direkte Konkurrenz vom FC Wels schlucken - mit 2:5 mussten sich die Kaiser-Schützlinge im "Sechs-Punkte-Spiel" am Ende geschlagen geben, durch die 16. Saisonniederlage rangieren die Treibacher nur mehr zwei Punkte vor den Messestädtern, die ein Spiel weniger auf dem Konto haben und noch an Treibach vorbeiziehen können. Der SK benötigt also dementsprechend jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt, beim Heimspiel gegen Gleisdorf soll möglichst ein voller Erfolg her. Doch dies werden die Gleisdorfer verhindern wollen, nach zwei Niederlagen in Folge hielten die Solarstädter beim torlosen Remis im Steirer-Derby gegen Kalsdorf die Null. Für einen ÖFB-Cup-Platz müssen die Gleisdorfer allerdings noch zulegen, dementsprechend wollen die Böcksteiner-Männer den Rückweg nicht ohne Zählbares antreten. Im Hinspiel siegte der FCG, gelingt den Gleisdorfer im Rückspiel ein ähnliches Ergebnis oder hält Treibach den Abstiegskampf spannend?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

Junge Wikinger Ried - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

Junge Wikinger Ried UVB Vöcklamarkt

Etwas den Drive verloren hat die UVB Vöcklamarkt in den letzten Wochen, nach einem starken Start ins Frühjahr flachte die Formkurve der Hausruckviertel zuletzt etwas ab. Nach dem eher nicht zufriedenstellenden Unentschieden gegen Spittal/Drau verloren die Brandstätter-Männer in der letzten Woche per Last-Minute-Gegentreffer gegen den SC Weiz in der Nachspielzeit. Dennoch steht die UVB nach wie vor auf dem sechsten Tabellenplatz, als nächstes steht das OÖ-Derby gegen die Jungen Wikinger aus Ried auf dem Plan. Die Innviertler hatten in der Vorwoche spielfrei und dürften deshalb frisch und ausgeruht zu Werke gehen. Ein Favorit hat sich bisher nicht wirklich herauskristallisiert, im Hinspiel bewiesen die Rieder beim 1:0-Sieg jedoch, dass mit ihnen zu rechnen ist. Generell führen die Jungen Wikinger die Gesamtbilanz mit drei Siegen und einem Remis an. Tun sich die Vöcklamarkter auch im vierten Duell schwer oder gelingt im vierten Anlauf der erste UVB-Dreier?

Fr, 20.05.2022, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha USV RB Weindorf St. Anna am Aigen

Da Sturm gegen Union Gurten verlor hätte der WSC Hertha Wels bei seiner Auswärtspartie bei den WAC Amateuren den Rückstand verringern können. Doch die Hertha verspielte eine 2:0-Führung und musste sich am Ende mit einem Punkt zufriedengeben. Und dabei hatten die Messestädter am Ende sogar noch Glück, denn der Ausgleich gelang erst tief in der Nachspielzeit. Dennoch hat der WSC eine ansteigende Formkurve anzubieten, nur eines der letzten neun Spiele verließen die Sulimani-Schützlinge als Verlierer. Nun wollen sie im Heimspiel gegen St. Anna an die überzeugenden Darbietungen anknüpfen und den nächsten Heimdreier unter Dach und Fach bringen. Die Gäste aus der Süd-Ost-Steiermark konnten zuletzt durch einen 3:2-Sieg gegen Nachbar Bad Gleichenberg mächtig Selbstvertrauen tanken und einen gewaltigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Bisher ist die Bilanz des WSC gegen St. Anna makellos, alle vier bisherigen Duelle entschied Hertha Wels für sich. Gelingt dem WSC Streich Nummer Fünf oder macht St. Anna die Welser Titelträume endgültig zunichte?

Fr, 20.05.2022, 19:30 Uhr

ATSV Stadl-Paura - RZ Pellets WAC Amateure

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura RZ Pellets WAC Amateure

Auf dem Papier eine Begegnung, deren Ausgang ganz klar in Richtung Wolfsberger Sieg geht. Zwar bewiesen die Stadlinger beim 0:2 gegen den haushohen Favoriten Deutschlandsberg, dass man durchaus gewillt und auch in der Lage ist, engagiert zu verteidigen, doch spielerisch und taktisch sind die Traunviertler einfach zu limitiert und letztlich nicht ligatauglich. So gesehen geht das Tabellenschlusslicht als krasser Außenseiter in dieses Match. Ganz anders der Gegner aus dem Lavanttal: In den letzten Wochen boten die WAC Amateure erfrischenden Angriffsfußball, nach dem 4:2-Sieg gegen Bad Gleichenberg ließen die "Jungwölfe" ein 3:3 gegen Hertha Wels folgen. Die Tatschl-Elf ist mittlerweile seit fünf Spielen ungeschlagen, gegen das Tabellenschlusslicht soll nun das sechste Spiel folgen. Die Wolfsberger Jung-Profis liegen dem ATSV nicht wirklich, der letzte Sieg datiert vom März 2018, seitdem setzte es vier Niederlagen und ein Remis. Können sich auch dieses Mal die favorisierten Lavanttaler durchsetzen oder klappt es für Stadl-Paura endlich mit dem zweiten Saisonsieg?


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook